Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] InplaceUpgrade schlägt fehl...

S

Surgeon

Gast
Ich habe das Inplace gerade mal versucht mit einer DVD Win 7 64 Ger SP1.
Obwohl ich SP1 habe mit Win 7 64, wird das Upgrade verweigert mit dem Hinweis, dass die installierte Version neuer ist als die auf der DVD / das Upgrade
und daher nicht durchgeführt werden kann.

Lösung ???
 
Anzeige
S

Surgeon

Gast
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Siehe hier: ... DatenTrVerw Win 7 1.jpg
 
S

Surgeon

Gast
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Nein, normalerweise sind Doppelbootsysteme und Partitionierungen kein Problem,
vor allem, weil ich ja gerade das teilweise defekte System gestartet habe, das repariert werden soll,
und das Upgrade nicht von extern, sondern intern erfolgt !

Und wenn etwas schief geht, kann man Bootloader etc pp nachinstallieren, und ich habe von allen Partitionen Images, also wenn das Upgrade durchgeht, und es hakt am Starten oder das Doppelboot ist weg,
kann man das alles einfach wieder herstellen.
Aber es geht eben nicht, obwohl SP1 auf SP1, und das kann irgendwie nicht sein.

Warum wolltest Du die Datenträgerverwaltung sehen ??
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

hmmm ich bin mir jetzt nicht mehr 100% sicher
aber ich meine da war was mit dem IE
sprich, wenn der aktuell ist, kann das bei nem IU zu Schwierigkeiten kommen, denn im SP1 ist ja der IE noch nicht soweit
 

prinblac

Moderator
Teammitglied
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

hmhhh...
Ein wenig verwirrt durch die Partitionierung... :unsure:

Versuche vor-gängig mal hier den Internet Explorer 11 zu entfernen...

Screenshot_15.jpg
 
S

Surgeon

Gast
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Den IE kann man meiner Kenntnis nach nicht mehr bei 7 wie bei XP entfernen, wo dieser damals bei Neuinstallation auch Systemreparatureigenschaften mitbrachte.
 

prinblac

Moderator
Teammitglied
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Den IE kann man meiner Kenntnis nach nicht mehr bei 7... entfernen
Hast Du den Screenshot angeschaut??
Dies setzt den IE wieder auf Version 9 zurück... wenn es denn klappt.
Häkchen entfernen, wie auf dem Bild ;)
Leider kann es auch vorkommen, dass es aus unerfindlichen Gründen fehlschlägt...
z.B. wenn Update-Installation Packs über die erweiterte Dateiträgerbereinigung entfernt wurden usw.
ja, die grund-tiefe Verzahnung des IE mit Windows ist schon immer ein Knackpunkt und ist auch unter Windows 10 immer noch die gleiche Leier... :rolleyes:
 
S

Surgeon

Gast
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Nee, hatte ich nicht. Der IE wird aber aus meiner Sicht nicht deinstalliert, sondern nur deaktiviert.
Und wenn, ist es der Punkt, der wirklich das IU verhindert ??

Jetzt mal anders herum, warum brauche ich ev. ein IU:

Mein System 1 ist ein Upgrade von 7 HP auf Ult. Anfangs lief alles gut.
Nun dauert das Herunterfahren ca. 2-3 min, statt 30 sec.
Ursache unklar, Windows Diagnostics-Performance in der Ereignisanzeige liefert zwar Fehler und Warnungen, aber nichts Konkretes.
Und Ähnliches auch auf neuen Systemen.

sfc/ scannow liefert nicht reparierbare Fehler, wenn auch anscheinend nicht viele.

Ich bin häufig mit einem Surfstick online, und trotz stehender Verbindung zieht Kaspersky keine Updates, sondern erst dann, wenn ich die WLAN-Verbindung mit meinem Drucker (alt, daher manuell) herstelle.
Vorher bin ich für Kaspersky offensichtlich offline.
Also muss mit dem Netzwerk was nicht stimmen und den Dateien dafür,
und unter Netzwerk wird zwar auch der Surfstick angezeigt, aber als offline.

Daher wollte ich reparieren.

Wenn ich allerdings genau wüßte, welche Dateien oder Ordner Defekte beinhalten, könnte ich sie auch vom 2. System rüberkopieren, falls das reicht ohne Neuregistrierung von DLLs.

Interessanterweise ist bei diesem Win 7 aus dem Ruhezustand das System in weniger Sekunden wieder am Laufen, beim nicht defekten 2. System Win 7 ult (kein Upgrade von 7 HP)
dauert das Ganze bald 1 Minute.

Gibt es jemand, der die Logs von sfc interpretieren kann ? Die stehen unter Windows/Logs/CBS.

Ich versuche hier mal einen anzuhängen,
aber ich finde da nichts, was mich weiter bringt.
Nein, das System hier nimmt keine Datei mit *.log.
 

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Hallo @Surgeon!
Die CBS.log ist für unser Uploadmodul viel zu groß.
Code:
findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.Log >%userprofile%\Desktop\Details.txt
Öffne eine CMD mit erhöhten Rechten, kopiere den Code in der Codebox und füge den Code mit Rechtsklick/ Einfügen in CMD ein.
Nach nicht mal 1 Sec liegt die Datei Details.txt auf deinem Desktop. Diese Datei ist nur weniger als 1/10 so groß, wie CBS.log und kann dann auch problemlos angehängt werden.
 
S

Surgeon

Gast
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Ich habe den Log vorher gelöscht, und dann neu erstellt. 713 KB. Ist das zu groß ??
Ich wollte es allerdings als Bild anhängen, das war eventuell falsch.

Ansonsten kann ich den Text auch hier einfügen, er ist aber lang, wenn auch nicht übermäßig lang, aber ich weiß nicht, wieviele Buchstaben das System hier akzeptiert.

Allerdings hat es nur Sinn, wenn ein Freak den Inhalt auch verstehen und interpretieren kann !
 
P

Ponderosa

Gast
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Ari45 ist zwar kein Freak, aber er versteht und interpretiert das.
 

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

@Surgeon, warum so umständlich? Die Datei Details.txt liegt doch auf dem Desktop. Diese Datei brauchst du doch nur als Anhang hoch laden. Bitte nicht den Inhalt der Logfile in den Text einfügen.
Zu Dateien hochladen lies den rechten Blauen Link in meiner Signatur. Das ist zwar für Bilder, funktioniert aber analog auch für Dateien.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
AW: Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

Hallo, hast du vielleicht auf dem Win 7 das Media Center installiert ?;)

Gruß :)
 

prinblac

Moderator
Teammitglied
Habe hier mal ein neues Thema eröffnet - sonst ufert es aus im FAQ-Thema...

Danke für Euer Verständnis;)
 
S

Surgeon

Gast
Das Mediacenter ist auf dem leicht defekten System (Upgrade von 7 HP auf Ult) ebenso installiert wie auf dem 2. System (direkte Ultimate-Installation).

Es sei gestattet ! :kiss (bezog sich auf das Verschieben)
 
Zuletzt bearbeitet:

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, um in deiner Situation einen Inplace-Upgrade durchzuführen kannst folgenden Trick verwenden .

öffne sources von deiner Win 7 -iso die du ja auf deinem System zur Verfügung hast, öffne die cversion.ini datei
dort sollte bei MinClient + MinServer der Wert 7601.0 erscheinen ?
Ändere diesen bei beiden auf 9200.0 ( Kennung für Win 8 ) abspeichern und starte das setup.exe !
Nun glaubt das System das du auf Win 8 upgraden willst und damit umgehst du dein Problem ! ;)

das einzige was ich befürchte ist das dein Win 7 System so beschädigt ist das die Kompatibilitätsprüfung trozdem Alarm
bringt und den Inplace-Upgrade nicht erlaubt ! :cry:

Gruß :)
Ps.
Was hat es mit dem Media Center auf sich ??

es könnte ja sein das diese Win 7-ISO ein ältere ISO ist und da war früher kein Media-Center integriert . ;)
 
Anzeige
Oben