[gelöst] Ins Bios

Komootfux

Herzlich willkommen
Wie komme ich beim Surface Pro ins Bios, um das Laufwerk zu verändern, von dem gebootet werden soll?

Danke
 
Anzeige

Komootfux

Herzlich willkommen
Danke Sabine,

Das hat nicht das gewünschte Ergebnis gebracht...

Es kommen drei Auswahlmöglichkeiten, eine davon USB-Storage, die habe ich gewählt, weil ich einen bootfähigen USB-Stick erstellt habe, den ich auf Funktion testen wollte...

Wenn ich also den USB-Storage wähle, lange ich ganz normal ins Desktop/Windows...


Ich habe es aber geschafft, ins Bios zu kommen: auf dem Surface geht es mit:
>Gerät herunterfahren
>lauter-Taste drücken
>Ein-Aus-Taste drücken

dann kommt man ins Bios....

Dort habe ich auf
>boot configuration
>USB-Storage
>Exit
>Restart


Aber auch da gelange ich ins "normale" Windows...

Was mache ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Komootfux

Herzlich willkommen
Ich habe den Stick mit Aomei bootfähig gemacht und nach Abschluss kam die Nachricht, dass alles richtig gelaufen ist...



Screenshot_2.png
 

Porky

gehört zum Inventar
Eigentlich sind die AOMEI Bootmedien zuverlässig. Wird der Stickname im Bootmenü mit vorangestelltem UEFI: angezeigt? So ist das jedenfalls bei mir. Das schreibt Microsoft dazu:
Wählen Sie USB-Speicher und ziehen Sie die Auswahl an den Anfang der Liste. Sie können andernfalls auch auf dem USB-Speicher nach links wischen, um das Gerät sofort zu starten. Dies wirkt sich nicht auf die Startreihenfolge aus.
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
@Komootfux

Schalte mal im Surface Secure Boot ab.
Da ich nicht weiß ob der von Aomei verwendete Bootloader Signiert ist.
Sollte es dann immer noch nicht klappen, ist der Stick nicht kompatibel.


Freundliche Grüße
 

Komootfux

Herzlich willkommen
Es lag am Stick.....

Danke für eure Hilfe....
 
Oben