Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Intenso USB-Stick nach WIN PE Installation defekt?

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Pit-PB

treuer Stammgast
Liebe Experten,
das alte Lied: Habe einen Intenso 512 GB Stick erworben für eine tägliche Datensicherung. Ashampo 14 verlangt für die Wiederherstellung eine WIN PE - Fassung. Na gut ... Stick eingelegt, ashampo werkelt - aber neeeeein, jetzt wird nur die PE Version auf den Stick gepackt. Quatsch. Löschen? Unmöglich. Mit Aomei Partition Manager die Partition auf dem Stick gelöscht.
Den Stick neu eingelegt. Windows erkennt den Stick, bricht aber mit der Meldung ab, das er nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Wie zwänge ich dem glutneuen intenso nun die notwendige Partition drauf?

Danke für jeden Tip,
Pit

P.S.: Wehmütig denke ich an alte DOS-Zeiten zurück. Den Stick eingelegt, format e:/ und diverse parameter angegeben und das Ding wurde formatiert oder ging in Rauch auf ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Lappo

Mohoin
Ich habe mir vor einiger Zeit einen USB-Stick mit Desinfec't 2020 erstellt.
Als ich den dann wieder 'normal' nutzen wollte musste ich mit GPartED erst
den Inhalt des Sticks komplett löschen und konnte ihn dann unter Windows neu anlegen.
 

Freizeit

gehört zum Inventar
Nur mal zum Mitlesen,
- Programme mit dem A vorn kommen mir schon lange nicht mehr auf meine Geräte.
- USB-Sticks sind wegen der Unzuverlässigkeit keine optimalen Datenspeicher für Sicherungen.
Zum schnellen Mitnehmen von Daten ok, aber nicht auf Lager und schon gar nicht als Sicherung.
Das sind meine eigenen Erfahrungen.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Vielleicht hilft das:

Öffne eine Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten.
Tippe ein diskpart (alle Befehle gefolgt von Enter)
tippe ein lis dis
Du bekommst die Nummer des USB-Sticks x
Tippe ein sel dis x (für x die Nummer des USB-Stick eintippen)
Tippe ein clean (das löscht ohne weitere Nachfrage alles auf Disk x)
Tippe ein create partition primary
Tippe ein active
Tippe ein format fs=ntfs quick label="label" (Label kann frei gewählt werden)

Jetzt sollte der Stick wieder verwendbar sein.
 

Pit-PB

treuer Stammgast
diskpart
lis dis zeigt den stick nicht an
Wat nu?

DANKE !!!
Pit
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, nimm mal den "Restore" und lösche komplett, danach mit Fat32 neu formatieren wenn benötigt !


Gruß 😷
 
Zuletzt bearbeitet:

Pit-PB

treuer Stammgast
Auch restore findet den stick nicht.
Mit diskpart kann ich zwar eine Primary Partition zuweisen aber anschließend nicht formatieren :(
 

florian-luca

gehört zum Inventar

Anhänge

  • Screenshot 2021-06-03 231302.jpg
    Screenshot 2021-06-03 231302.jpg
    90,4 KB · Aufrufe: 8

Pit-PB

treuer Stammgast
... tja, da habe ich wohl Schrott gekauft.

Intenso - never ever.
Scandisk kaufen?
Muss ja jetzt den umtausch beim Neptun gedengelt bekommen ...
So riesig ist die Auswahl ja nicht.
Pit
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben