Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Interne festplatte wird nach Windows 7 installation nicht erkannt

chief_intensiv

Herzlich willkommen
Hallo zusammen,

ich habe mir eine neue Interne Festplatte (Western Digital WD5000AVDS AV-GP 500 GB) gekauft vor einer Woche und habe sie in meinen PC eingebaut, beim Windows 7 Installations Setup wurde die Festplatte noch ganz normal erkannt, habe eine Partition erstellt und ich konnte beginnen das Betriebssystem raufzuspielen. Nach einigen Neustarts bin ich - wieso auch immer -wieder im Windows 7 Installation Setup gelandet und komischerweise wurde diesmal keine Festplatte angezeigt, ich konnte keine Festplatte auswählen wie zuvor - die interne Festplatte scheint wie vom Erdboden verschluckt worden zu sein, obwohl eine eingebaut ist und sie urspünglich normal im Windows Setup erkannt wurde.
Wo ist hier der Fehler, liegt es an der Festplatte, liegt es an der Installations CD, muss ich was in BIOS ändern? Hat jemanden einen Tipp?

Danke im Voraus!
 
Anzeige

Thomas220

kennt sich schon aus
Hallo chief_intensiv,
das kann einige Ursachen haben. Als erstes würde ich die Installations-CD aus dem Laufwerk nehmen und den Rechner erneut starten.
Vielleicht löst das Dein Problem.

Thomas
 

chief_intensiv

Herzlich willkommen
Hallo Thomas,

am Motherboard waren noch andere SATA-Anschlüsse, habe einfach das SATA-Kabel an einen anderen SATA-Anschluss getan und die Festplatte wurde wieder erkannt - habe Windows neu installiert, jetzt funktioniert alles wie es soll.
Danke
 

Ponderosa

Windows-Cowboy
Hallo chief_intensiv
Dann darfst du Bitte das Thema, durch anklicken des " Thema als gelöst markieren " Buttons unter einem deiner Beiträge, als gelöst markieren.
Schönes Wochenende
 
Oben