Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Kann nicht auf 1903 updaten

bigtwin

nicht mehr wegzudenken
Moin, wenn ich versuche per Update auf Version 1903 zu updaten bekomme ich folgende Meldung: Windows kann mithilfe von Setup nicht auf einem USB Speicherstick installiert werden. Ich habe überhaupt nichts auf irgendeinem Speicherstick installiert, sondern Windows auf einer SSD laufen. Allerding habe ich das Setup von einem USB Stick seinerzeit installiert, es gab da nur diesen Stick und keine CD als Datenträger. Weiß jemand Rat, ich kann die Installation zwar starten, aber nach einiger Zeit kommt dann diese bewusste Meldung und alles beginnt von vorn. Bin schon am überlegen ob ich nicht nochmal komplett neu installieren sollte, aber die letzte Cleaninstallation war am 01.01.2019 ansonsten läuft mein Rechner eigentlich gut.

Gruß :)
Heinz
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

build10240

gehört zum Inventar
Wie versuchst Du denn das Upgrade? Der normale Weg wäre eine Iso-Datei zu mounten oder den Installationsdatenträger anderweitig im System bereitzustellen und dann die Setup.exe aus dem Wurzelverzeichnis im laufenden Windows auszuführen.
 

bigtwin

nicht mehr wegzudenken
@M.atze
Vielen Dank für die Info, das war mein Problem und Du hast mir echt geholfen :)
Nach der Änderung habe ich WIN Update nochmal angeklickt und siehe da, jede Menge Updates und auch eine neue Version 1809 wurde installiert (freu) Bin dann mal gespannt wann die Version 1903 angeboten wird, schaun wir mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekkie Boy

Just a guy
@bigtwin

Danke für die Rückmeldung das Du das Problem mit Hilfe des Artikels lösen konntest.
Gern geschehen mit der Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias
 
Anzeige
Oben