Kann Windows 8.1 nicht über den Store Herunterladen

Semml99

kennt sich schon aus
Hallo,
wenn ich das Update im Store Herunterladen will dann steht dort nur ''wird Heruntergeladen'' aber es tut sich nichts, es bleibt bei 0% stehen???
Und ein zweimal nach längerer Zeit ist auch schon die Fehlermeldung 0x80200013 erschienen.
Bitte um Hilfe ich weiß nicht mehr weiter!!!! :(

LG Semml99

Und so sieht das dann aus!!!!
Screenshot (2).png Screenshot (4).png
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

dachsteiner

gehört zum Inventar
AW: Kann Windows 8.1 nicht Herunterladen

Abhaengig von deiner Internet-Verbindung kann es recht lange dauern, bis sich etwas tut - erst nach 70MB springt die Anzeige auf 1%, wenn man mit der Maus druebergeht.

Anscheinend haben viele mit dem Store Probleme; als Alternative kannst du dir hier im Forum auch einen Link fuer den Download einer 8.1-ISO holen.
 

Semml99

kennt sich schon aus
AW: Kann Windows 8.1 nicht Herunterladen

He danke für deine Antwort was meinst du mit das es recht lange dauer kann bis die Anzeige auf 1% springt ca. 10 min, 30 min oder 1 Std?
Das mit dem IOS Download habe ich auch schon versucht, als ich das Windows 8 Setup gestartet habe und meine Aktivierungs Code eingegeben habe ist die Meldung gekommen das mein Aktivierungs Code nicht für Kommerzielle Anwendung geeignet ist oder ungefähr so stete dort geschrieben!!!

Ich habe da mal ein Foto gemacht!!!
Screenshot (3.1).jpg

Kann ich das Update hier auch herunter laden oder ist das nicht das selbe wie im Store???
http://www.chip.de/downloads/Windows-8.1_62405145.html
 
Zuletzt bearbeitet:

dachsteiner

gehört zum Inventar
Das musst du dir aus deiner Download-Geschwindigkeit ausrechnen. Ich z.B. hab nur 1Mbit/s, da dauert das ueber 10 Minuten, bis das erste Prozent zusammen ist.

Ich habe die Fehlermeldung gegooglet, anscheinend ist das ein OEM-Key und damit laesst sich das Update nicht herunterladen (der Kunde ist halt Koenig und die Monarchie ist abgeschafft). Abhilfe: hier im Forum die 8.1-ISO anfragen, brennen und damit upgraden (keine Garantie, dass das funktioniert - irgendwie baut MS immer mehr Stolperfallen in den ganzen Installations- und Upgradeprozess ein).
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Der Fehlercode 0x80200013 kann auf treten wenn BITS nicht aktiviert ist.
Bitte überprüfe mal, ob der Systemdienst "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst" den Starttyp automatisch besitzt und auch gestartet ist.
Weitere Infos zum Lösen von Problemen mit BITS können hier nachgelesen werden:
Fehlermeldung mit dem Code "0x8DDD0018" oder "0x80246008" beim Versuch, Updates von der Microsoft Windows Update-Website oder der Microsoft Update-Website downzuloaden

Wenn etwas unklar sein sollte, einfach nochmal fragen.
 

Semml99

kennt sich schon aus
Ich habe die Fehlermeldung gegooglet, anscheinend ist das ein OEM-Key und damit laesst sich das Update nicht herunterladen (der Kunde ist halt Koenig und die Monarchie ist abgeschafft).

Was heißt das das ist ein OEM-Key und was bedeutet das jetzt für mich???
LG und danke für deine Antwort!!! Semml99
 

diogenes

Kohlkopp
Was heißt das das ist ein OEM-Key und was bedeutet das jetzt für mich???
Zu OEM:
Erstausrüster ? Wikipedia
Bei Windows 8 schau bitte mal
Windows mit Plattform: Windows 8, Sprache: deutsch, Bit: 64Bit Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Die DSP/SB-Angebote sind OEMs, die Upgrades Retail
Soweit ich weiss werden die günstigen Angebote bei Verkaufsstart von Windows 8 auch als Retail erkannt.
Für Dich bedeutet es, dass Du am besten wohl #4 folgst
Abhilfe: hier im Forum die 8.1-ISO anfragen, brennen und damit upgraden
 

Semml99

kennt sich schon aus
HE diogenes danke für deine Antwort heißt das ich kann mit der ISO Datei das Upgrade durchführen und danach mit meinen OEM Key das Windows 8.1 Upgrade Aktivieren???
Und funktioniert es vielleicht auch mit Windows 8.1 Setup Tool???

LG Semml99
 
S

Stardust09

Gast
Hi, vielleicht geht's auch mit der ei.cfg im Sources Ordner der ISO! Mach Dir einen bootfähigen Stick mit den Installationsdateien, füge die ei.cfg (selbst erstellen mit folgendem Inhalt:
[EditionID]
Professional
[Channel]
OEM
[VL]
1
ein, dann kannst Du entweder Deinen OEM Key eingeben oder aber die Installation erstmal ohne Key zu Ende bringen und die Aktivierung im Anschluß machen!
Viel Erfolg :)
LG Wolle
 

diogenes

Kohlkopp
@WolleB:
Das passt nur für eine VolumenLizenz!

Bei den normalerweise von Privatpersonen genutzten Einzelplatzlizenzen muss da stehen
[Channel]
OEM ( für die SB-Versionen)
Retail ( für die Update/Upgrade-Versionen)
und bei beiden
[VL]
0
 

Semml99

kennt sich schon aus
Eine Frage hätte ich noch und zwar habe ich gerade versucht über das Windows 8.1 Setup Tool zu Upgrade und bekomme diese Meldung Screenshot (5).png obwohl ich mit dem Internet verbunden bin???
 

Erazor84

gehört zum Inventar
Diese Meldung erscheint, wenn der Key nicht akzeptiert wird weil es A) ein OEM Key ist oder B) ein Generic Key.

Lade dir doch die ISO und bearbeite diese mittels der EI.cfg , dann kannst du OHNE Key upgraden und beim fertig installierten 8.1 gibst du dann deinen Win8 Key ein ... Wenn du dich da nicht auskennen solltest, vielleicht kann dir ein bekannter oder Freund helfen.

Das Setup Tool funktioniert genauso wie die ISO's nur mit RETAIL Keys. OEM Keys und Keys aus der 30€ Upgrade Aktion sind ausgeschlossen. Für die ist einzig ein Upgrade aus dem Windows Store möglich. Offiziell halt ;)

Einfach die 8.1 ISO laden, mit dem Windows 7 USB Tool (Gibt es als Download) die ISO auf einen USB Stick bringen und dann im Ordner Sources eine neue Datei mit dem Editor anlegen.
Aber nicht speichern als "ei.cfg.TXT" , sondern als "ei.cfg"

Diese muss folgendes beinhalten:

[EditionID]
Professional
[Channel]
Retail
[VL]
0


Hast du "nur" Win8, CORE eintragen statt Professional.
 
S

Stardust09

Gast
@diogenes
...da hast Du wohl Recht aber er hat ja nunmal keine Retail sondern eine OEM Version wenn ichs richtig gelesen habe...damit kann er aber auf jeden installieren1 :)
 

diogenes

Kohlkopp
Dazu bitte lesen
Windows 8.1 ISO-Download möglich, aber kompliziert - Dr. Windows
Noch kurioser wird es, wenn man einen der generischen Windows 8.1 Keys benutzt - dann behauptet der Installer nämlich, es bestehe keine Internetverbindung. Günter Born hat das so erlebt, und ich konnte es bei mir nachvollziehen
Und bei mir war das auch so............
Du hast aber doch eine ISO hier geholt - nimm die und die Anleitungen aus #10
und vergiss die Setup.exe, die Du benutzt hast!
 

Semml99

kennt sich schon aus
Ja diogenes das werde ich auch machen! Ich werde die ISO die ich hier bekommen habe jetzt herunterladen und es so mal versuchen!!!

LG Semml99

PS: ihr seit die besten!!!!:)
 

Erazor84

gehört zum Inventar
Etwas wissen sollte man schon mitbringen, wenn man sich an so etwas ran trauen möchte. Zumal ich bzw. auch andere zuvor dir ja Anleitungen geschrieben haben.

Entweder du machst einfach einen Refresh unter Windows 8 und probierst danach Windows 8.1 über den Store neu zu laden, oder du holst dir Hilfe in Form eines bekannten, der sich da etwas auskennt.

Wenn du einen Refresh machst (Werkseinstellungen) sichere aber zuvor alle deine Daten. Sonst sind die unwiderruflich weg!
 
Oben