Anzeige

Am Puls von Microsoft

Kaspersky Passwort-Manager registrieren

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Neuwies

treuer Stammgast
Hallo zusammen

Ich hoffe auf Eure Hilfe.
Ich möchte den Passwort-Manager bei Kaspersky registrieren lassen. Ein Konto habe ich dort bereits.
Es ist mir aber unmöglich bei meinem Konto anzumelden, obwohl ich die richtige Mailadresse und das Passwort habe, scheitert es immer an der Sicherheitsfrage, die bei der Erstellung des Kontos nicht gestellt wurde.
Will ich mich neu rgistrieren lassen scheitert es an der Mailadresse, da sie schon benutzt wurde. Auch bei Links über die Webseite führt nicht zum Ziel.

Wer weiss wie ich mich trotzdem anmelden kann ?

Vielen Dank

Gruss
Neuwies
 
Anzeige

Neuwies

treuer Stammgast
Hallo MSFreak

Danke für Deinen Hinweis auf das andere Forum.

Was ist Deine Meinung von Kasper & Co ?

Gruss
Neuwies
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Der windowseigene Defender und die Firewall ist meiner Meinung nach (und auch vieler anderer User) ausreichend und mittlerweile ausgereift. Schau hier einmal:
Windows 10: Welche Antivirus-Lösung soll ich einsetzen? | Borns IT- und Windows-Blog
Es geht auch mal anders: Microsoft Security Essentials lässt im Test namhafte Hersteller hinter sich - Dr. Windows
Aus diversen anderen Beiträgen, hier und in anderen Foren, wird immer wieder von Systemproblemen in Verbindung mit externen AV und Internetsuites berichtet. Gerade nach Updates von solcher Software, welche in der Regel im Hintergrund passiert, treten urplötzlich Phänomene auf die vorher nicht da waren, und dem User steht dann das große ? auf der Stirn.
Eine Sicherheitssoftware kann noch so gut und systemeingreifend sein, der Knackpunkt ist der User am PC, mit vorsichtigen Umgang im Netz und ein bisschen Misstrauen lässt es sich ohne Schädlinge & Co wunderbar leben. Meine letzte Virusinfektion (und die war heftig :() hatte ich mit Windows 2000 NT.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben