Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

KB2655992 - Sicherheitslücke im TLS ermöglicht Informationen auszuspähen

DrWindows

Redaktion
Diese öffentlich gemeldete Sicherheitslücke in TLS (Thread Local Storage) ermöglicht einem Angreifer, Informationen auf einem befallenen System auszuspähen. Das Sicherheitsupdate behebt die Lücke, indem die Art der Verarbeitung des Windows-Sicherheitspaket (Secure Channel SChannel) und der Kryptografie-API: Next Generation (CNG)-Komponenten v geändert wird.

Diese Sicherheitslücke wird von Microsoft als Wichtig eingestuft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Anzeige
Oben