[gelöst] KB4013429 MPEG & WTV Codec Kaput im WMP und App Windows DVD Player

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
KB4013429 macht MPEG Codec Kaput WMP und App Windows DVD Player.
Da ich nicht auf DVD oder meiner alten WTV Dateien verzichten möchte hab ich bis auf weiteres KB4013429 deinstalliert. Ist zwar auch nicht das gelbe vom Ei da ja Sicherheitsupdates wichtig sind. Aber ich möchte ja schließlich meinen PC nutzen. Ich hoffe das MPEG und WTV Problem wird bald gefixt.

Nachlesen kann man das auch da:
https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-performance/windows-media-player-exception-fails-with-code/ec3f0c51-309f-4fe3-8c52-c95b4f40d978

View topic - Cumulative update KB4013418 and KB4013429 = WMC KO !

Achtung aktueller Patchday: Windows 10 MPEG Decoder kaputt! - Media Center auf Windows 10 - MCE-Community.de
 
Anzeige

Lone Survivor

nicht mehr wegzudenken
Ich hatte die Tage auch Probleme mit den Updates. Hatte einen Beitrag dazu erstellt.
Bei mir wurde dieses Update erst gar nicht installiert, später dann doch, aber hat mir wohl irgendwas in der WIndows-Update Datenbank zerstört.
Habe gestern ein 14 Tage altes Image eingespielt. Danach nochmal die Updates vom 14. März geladen und diesmal wurden sie problemlos installiert.

Also sollte man dieses Update nun unbedingt deinstallieren ?
Mein System läuft einwandfrei. Habe gestern und heute zur Sicherheit mal mehrere System-File-Checks gemacht. Alles okay.
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Also sollte man dieses Update nun unbedingt deinstallieren ?
Unbedingt NICHT!
Kommt halt darauf an was nach dem Update noch geht und welche Prioritäten man setzt.. Bei mir geht keine MPEG und WTV Wiedergabe mehr und das ist ein NoGo für mich. Deshalb habe ich bei mir das KB4013429 wieder deinstalliert und das es nicht neu installiert wird hab ich das mit dem wushowhide.diagcab gemacht und hoffe das MS das bald fixt.
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Nein Updates einfach ausblenden geht in Windows 10 nicht mehr so einfach. Nur über Gruppenrichtlinien (Windows 10 Pro) oder einem Tool von Microsoft und noch ein paar Tricks z.B Getaktete Verbindung. Bis jetzt mußte ich auch noch nie ein Update Ausblenden da alles in W10 ok gewesen ist. In diesem Fall ist mir aber die fehlerfreie Nutzung wichtiger.
 

Lone Survivor

nicht mehr wegzudenken
Okay. Für mich unverständlich, da Microsoft einen nun dazu zwingt, mit fehlerhaften Updates zu leben.
Was ist dieses wushowhide.diagcab und wie funktioniert es ?
 

[email protected]

gehört zum Inventar
Hallo Grisu_1968,

Eingabeaufforderung (Administrator) starten

dir /a /b /s "%windir%\WinSxS\CompPkgSup.dll" | find "_10.0.14393.0_" > "%userprofile%\Desktop\CompPkgSup.dll.txt"

Die CompPkgSup.dll-Dateien in der Datei "CompPkgSup.dll.txt", die im Ordnernamen den Teilstring _10.0.14393.0_ enthalten, von diesen Ordnern in die korrespondierenden Windows-Systemordner (%windir%\System32 und %windir%\SysWOW64) kopieren.

Anschließend den Computer neu starten.

Das Skript "Fix_CompPkgSup.dll_KB4013429_Build 10.0.14393.953.cmd" im ZIP-Archiv "Fix_CompPkgSup.dll_KB4013429_Build 10.0.14393.953.zip" mit "Als Administrator ausführen" starten.

Hinweis: sfc /scannow stellt die aktuellen Systemdateien für Build 10.0.14393.953 wieder her!
 

Anhänge

  • Fix_CompPkgSup.dll_KB4013429_Build 10.0.14393.953.zip
    636 Bytes · Aufrufe: 611
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Edit:
Funktioniert. Man sollte den PC nach dieser Aktion aber neu starten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Boogie2005

treuer Stammgast
Mich ärgert sowas einfach. Da haben sie wegen Problemen im Februar die Updates verschoben, dann kommen sie im März, und Zack: Neue Probleme! Danke MS! Da ich auch die Medienwiedergabe benötige, habe ich das Update auch wieder entfernt.
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Hi Boogie2005 schön dich hier auch zu sehen.
Ja hat mich auch sehr geärgert mit dem Update. Ich hab jetzt wieder das KB4013429 installiert.
Und MPEG/WTV funktioniert nach Austausch der CompPkgSup.dll wieder.

PS. mce-community.de ist vorhin Down gewesen. Scheint aber auch wieder zu laufen. Das nur nebenbei.
 

black_bottom

Herzlich willkommen
Olli,
das skript funzt bei mir nicht, obwohl ich es genauso anwende wie du geschrieben hast. ich erhalte folgende Ausgaben (gestartet als Admin):

C:\Users\rainer\Downloads>FOR /F "tokens=1" %i IN (TEMP\CompPkgSup.dll_x86.txt) DO COPY /Y "%i" C:\WINDOWS\SysWOW64

C:\Users\rainer\Downloads>COPY /Y "C:\WINDOWS\WinSxS\wow64_microsoft-windows-c..onentpackagesupport_31bf3856ad364e35_10.0.14393.0_none_978580ef23e90084\CompPkgSup.dll" C:\WINDOWS\SysWOW64
Zugriff verweigert
0 Datei(en) kopiert.

C:\Users\rainer\Downloads>RMDIR /S /Q TEMP

C:\Users\rainer\Downloads>POPD

C:\Windows\System32>PAUSE
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

Erbitte Hilfe, danke. (MCE läuft weiterhin auch nach Neustart nicht).
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Du musst erst die Berechtigung und Besitz der Datei CompPkgSup.dll im Verzeichnis C:\Windows\SysWOW64 und C:\Windows\System32 ändern bzw. Übernehmen. Danach sollte ein Manuelles Kopieren oder die Ausführung des Skript möglich sein.
Unbenannt.JPG1.JPG

Wenn der Besitz auf Trust Installer steht geht das auch nicht als Administrator.
 
Zuletzt bearbeitet:

[email protected]

gehört zum Inventar
Hallo Grisu_1968,

danke für die Ergänzung; hatte das auch im MCE-Forum schon gelesen...

Ich passe das Skript nochmal an, so dass die Besitzrechte und die ACL automatisch gesetzt werden.
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Danke das finde ich echt Super von dir. :) (y)

Nachtrag:
Hab die Korrigierte Datei bei einem Freund gerade ausgeführt. Hat 1A Funktioniert. Nochmals Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben