Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Kein Edge für Windows 8.1 RT

SrWorks

lerne immer dazu
Nochmals Hallo an die Fachleute:
Macht es Sinn noch auf ein Update für mein gutes alten Surface 1 mit RT und Win8.1 bzwgl. Browser zu warten oder kann ich das Gerät -leider und sehr traurig- entsorgen?
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
AW: Windows 8.1 Update Pack by DrWindows - September 2020

Win 8.1 erhält noch Updates bis 10.1.23 im erweiterten Support,
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
AW: Windows 8.1 Update Pack by DrWindows - September 2020

Dann wirst Du einen anderen Browser verwenden müssen oder neues Gerät kaufen, für RT gibt es den Edge nicht
 

SrWorks

lerne immer dazu
AW: Windows 8.1 Update Pack by DrWindows - September 2020

Danke Henry für die Info aber leider finde ich keinen anderen Browser der auf dem RT installierbar ist.
Habe schon mehrfach danach gesucht nur leider gibt es ja dort nur den nicht mehr aktualisierten MS-Store für den ARM Prozessor
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wie ich eben recherchiert habe ist dann für Dich wohl doch das Ende des RT nahe, wenn auch der Store nichts mehr hergibt. Das System hat quasi sich selbst beerdigt
 

build10240

gehört zum Inventar
Für RT gibt es wie für jedes andere Windows 8.1 nur noch den Support mit Sicherheitsupdates. Da sich die Webtechnologien immer weiterentwickeln ist ein Browser, der nicht mehr weiterentwickelt wird, in kürzester Zeit nicht mehr zu gebrauchen. Vermutlich wird auch der Store keinen aktuellen Browser bieten. Ist eben so, es wird heutzutage auch keiner mehr ein Android-4-Gerät verwenden und erwarten, daß das problemlos funktioniert.

RT erhält nur noch Sicherheitsupdates. Der Browser als Komponente des Systems damit ebenfalls. Also ist der seit einiger Zeit von aktuellen Webtechnologien abgehängt. Sogar der neuere Browser von Windows 10 Mobile, das erst vor nicht mal einem Jahr aus dem Support geflogen ist, hat schon diverse Problem beim Anzeigen von Webseiten. Da wird nichts mehr passieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SrWorks

lerne immer dazu
Danke für die Ratschläge. Das ist sehr schade und Nachhaltigkeit sieht anders aus.

So werde ich noch damit leben für Emails
ansonsten nutze ich ohne hin neuere Geräte.
 

build10240

gehört zum Inventar
Richte Deine Beschwerde an die gesamte Branche. Da hält niemand etwas von Nachhaltigkeit, weil man jedes Jahr Hunderte Millionen von Mobilgeräten absetzen möchte, obwohl der Teil der Menschheit, der so etwas überhaupt nutzen kann, schon ausreichend versorgt ist. Um die Quoten zu halten, wird dann eben die Kompatibilität künstlich eingeschränkt.

Am Zug wäre hier die Politik. Aber selbst wenn in Europa mehrheitlich grün denkende Parteien an die Macht kämen wird sich daran nichts ändern, weil das ein weltweites Problem ist. Selbst mit einem Biden als Präsident würde sich daran nichts ändern. Der einzig noch laufende Motor der ehemaligen Wirtschaftsmacht USA ist die IT, die man sich so schön aufgepäppelt hat. Wenn hier Nachhaltigkeit Einzug halten würde, würden über kürzeste Zeit Abermilliarden an der Börse vernichtet. Das will dort keiner.
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
AW: Kein Edge für Windows 8.1 RT

Von 2019
Unter RT auf anderen Browser wechseln - Microsoft Community
Einen anderen Browser gibt es allerdings nicht, da Microsoft genau wie die anderen großen Anbieter im Store nur die eigene Browser-Engine zulässt und man ohne Store auf dem Gerät ja nichts installieren kann.

Es gibt mittlerweile einen Firefox für Windows 10 ARM64 Geräte. Man bekommt aber kein Windows 10 ARM64 auf ein Surface RT und dort läuft auch nur ein ARM32 System.

Oder die Ursprungsfrage ganz klassisch zusammengefasst: nein, kannst du nicht.
 

SrWorks

lerne immer dazu
Richte Deine Beschwerde an die gesamte Branche. Da hält niemand etwas von Nachhaltigkeit, ....Wenn hier Nachhaltigkeit Einzug halten würde, würden über kürzeste Zeit Abermilliarden an der Börse vernichtet. Das will dort keiner.
Stimme Dir da voll und ganz zu auch scheue ich mich eine 15 Jahre alten HP Laptop mit Stifteingabe!!! und Win XP zu vernichten. Obwohl ich einige aktuelle Maschinen habe.

Aber von MS finde ich es schoflig einen damals einem so hochgepriesen RT den Browser nicht mehr zu aktualisieren.

aber die schöne neue Welt reizt ja auch zum Neukauf..

Adios 8.1 RT auf 32 bit
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Diese Art Verdruss zieht sich durch mehre Themen hier im Forum, der letzte Eklat war die Schließung des MS Kontos aus nicht nachvollziehbaren Gründen, wo dann letztlich die Frage aufkam, wie sehr man sich von Microsoft bzw. Herstellern abhägig machen sollte.
 

SrWorks

lerne immer dazu
Ja das stimmt, die Frage haben wir schon 1995 uns gestellt und dann voll auf MS als leitstrategische Vorgabe in der IT zu machen. Das hat viel Kraft gekostet, heute ist das Unternehmen voll auf SAP und MS eingeschworen, ich bin da schon lange nicht mehr tätig.
Aber als inzwischen Einzelkämpfer frage ich mich schon ob MS sich da nicht nen schlanken Fuß macht.

Und wenn man mal bedenkt welche Hardwareressourcen MS Server gegenüber UNIX-Derivaten verschlucken (z.B. Mailserver) ist es schon eine Überlegung wert.

Aber das gehört sicherlich auch nicht hier ins Forum, daher danke nochmals für Eure Hilfestellungen, die Zeit geht voran und neue Hardware wird weiterhin gekauft werden.
:)
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Es gibt von Microsoft keinen reinen Mailserver. Der Vergleich zwischen Exchange als kompletter Groupware-Lösung mit einem einfachen Mailserver auf irgendeinem unixoiden System muss daher schon schief gehen. :)
Sobald man Groupware-Lösungen vergleicht, sind die Anforderungen weniger von der eigentlichen Software abhängig, sondern höchstens von der Anzahl der User.

Und was das Surface angeht, ist das Ding acht Jahre alt. Es dürfte kein einziges Tablet geben, was überhaupt so lange mit Sicherheitsupdates versehen wird. Dass man für diese Nische jetzt keine großen Neuentwicklungen mehr startet, sollte verständlich sein. Es würde ja nicht reichen, einen neuen Browser einfach in den Store zu stellen, sondern man müsste ihn komplett für eine Plattform entwickeln (ARM32, Nvidia Tegra), die lange tot ist. Das kann man wohl kaum ernsthaft verlangen. Insbesondere nicht einfach so, für lau. Zahlen will das aber auch wieder niemand.
 

Administratoor

nicht mehr wegzudenken
Mein Dell XPS10 mit RT läuft auch noch sehr gut, mit einem Edge Browser (egal welcher) könnte ich es noch prima zum Couch Surfen nutzen. So ist es quasi nutzlos (und das seit Jahren) und taugt nur noch als e-book Reader und elektr. Bilderrahmen. Sehr schade.
 

markalex

gehört zum Inventar
Danke für die Ratschläge. Das ist sehr schade und Nachhaltigkeit sieht anders aus.

So werde ich noch damit leben für Emails
ansonsten nutze ich ohne hin neuere Geräte.
Ich habe meinen RT schon vor längerem mehr oder weniger stillgelegt und bin auf den Surface Go mit vollständigem Windows 10 umgestiegen. War leider ein Fehlgriff mit dem RT, aber der Surface Go mit beleuchteter Tastatur und ohne jede Einschränkung bei Programmen ist mir dennoch lieber als ein iPad mit einem Apple OS. Der RT wird von Zeit zu Zeit (als Notersatz) sicherheits-upgedatet, so ist er nicht ganz unnütz :)
 

ntoskrnl

gehört zum Inventar
Danke für die Ratschläge. Das ist sehr schade und Nachhaltigkeit sieht anders aus.
Deshalb kauft man keine Geräte mit verschlossenem Bootloader.
Ein offener Bootloader ist zwar keine Garantie, erhöht aber die Wahrscheinlichkeit für alternative Nutzungsmöglichkeiten deutlich.


Glücklicherweise ist das Surface RT teilweise gehackt. Die Community ist allerdings klein.
Nach langer Zeit ist es nun gelungen den Linuxkernel zu booten.

Edit:
Dieses Posting enthielt ursprünglich Links auf XDA und eine weitere Seite.
Diese wurden von einem Moderator entfernt wegen "Anleitung zum Hacken". Dazu zählt anscheinend auch die Verwendung von bcdedit :rolleyes:.
 
Zuletzt bearbeitet:

markalex

gehört zum Inventar
Glücklicherweise ist das Surface RT teilweise gehackt. Die Community ist allerdings klein.
Nach langer Zeit ist es nun gelungen den Linuxkernel zu booten.

Das wäre eine schöne Nachricht, aber sie scheint nur für RT zu gelten, solange man nicht auf 8.1 upgedatet hat, d.h. nur bei 8.0. MS hat sich offenbar viel Mühe gegeben, die Hardware "RT-only" zu gestalten. Was einen selbst als grundsätzlicher Fan von MS's offenem System nicht gerade Freudentänze aufführen läßt.
 

ntoskrnl

gehört zum Inventar
Das wäre eine schöne Nachricht, aber sie scheint nur für RT zu gelten, solange man nicht auf 8.1 upgedatet hat, d.h. nur bei 8.0.
Es gibt auch ein universelles Exploit: "Fusee Gelee" für Geräte mit nvidia Tegra funktioniert auch auf dem entsprechenden Surface :)
Das setzt beim Booten an, ist unabhängig vom OS und nicht fixbar. Wobei letzteres MS wohl kaum noch gemacht hätte.
 
Anzeige
Oben