Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Kein Windows Passwort mehr vorhanden

Eisenbahn

nicht mehr wegzudenken
Moin,

habe gerade einen Laptop mit BT Windows Vista bekommen aber kein Passwort da zu, arbeiten als Gast angemeldet geht aber z.b. ein Dowload machen kann ich nicht ohne Passwort weil ich sonst eine veränderungen machen würde die ich als Gast angemeldet nicht durchführen darf. Gibt es eine Möglichkeit das Passwort zu umgehen?
 
Anzeige

hansjorg71

gehört zum Inventar
AW: Kein Passwort

Hallo, du fährst runter bootest im abgesicherten Modus (Taste F8 ) zur Eingabeaufforderung und dies eingeben ! ;)
net user "dein Name" "Passwort"

"dein Name" = Name des Users
"Passwort" = das neue Passwort

Gruß :)
 

Eisenbahn

nicht mehr wegzudenken
AW: Kein Passwort

Im abgesicherten Modus beim BT Windows Vista kann ich die Option Eingabeaufforderung nicht finden. Das muss bei Windows Vista wo anders sein.
 

ttoelle66

Moderator a.D.
@Eisenbahn,

bitte achte darauf, dass in Deinem Profil Windows XP steht. Daher bitte die richtige Forum-Kategorie Windows Vista (allgemein) wählen.

Aufruf Eingabeaufforderung (CMD) Windows Vista/Windows 7 >

Start
> Suchfeld > cmd eingeben und die Eingabeaufforderung erscheint.
 

Eisenbahn

nicht mehr wegzudenken
Bei Eingabe cmd kommt dieses Fenster mit schwarzem Hintergrund
Microsoft Windows (Version 6.0.6000)
Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:/User/Gast)_

Was soll ich hier eingeben um das Passwort zu ändern?
 

Eisenbahn

nicht mehr wegzudenken
Auf meinem Laptop gibt es drei Benutzerkonten für das erste Benutzerkonto habe ich das Passwort für das zweite nicht und das dritte ist für Gäste. Jetzt habe ich versucht angemeldet über das erste Benutzerkonto ein neues Benutzerkonto anzulegen Schritt eins zwei alles o.k. Schritt drei kommt bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen in Konto zwei an. Wenn ich im ersten Benutzerkonto angemeldet bin und etwas Downloaden will kommt immer bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen in Konto zwei an. Warum kann ich im Benutzerkonto eins nicht frei arbeiten? Eine BT System CD habe ich nicht. Im abgesicherten Modus bei Auswahl Eingabeaufforderung laufen irgendwelche "Adressen oder Daten" sehr schnell von oben nach unten und dann erscheint der ganz normale Bildschirm mit den Symbolen, CDM konnte ich nicht finden. Die Passwort Änderung muss bei Windows Vista wo anders
sein.
 

ttoelle66

Moderator a.D.
@Eisenbahn,

Deine Erläuterungen sind unklar!

1. Wenn du 3 Benutzerkonten hast, welches sind davon Konten mit Administrator Berechtigungen? Hinweis (Das Gastkonto ist immer eingeschränkt.)

2.
Eine BT System CD habe ich nicht
Nun du bist schon eine ganze Weile User in unserem Forum, daher ist Dir auch sicher die Anfrage zu http://www.drwindows.de/windows-vista-allgemein/8505-hilfe-ich-brauche-eine-vista-dvd.html bekannt, wo ein Erwerb möglich ist.

3.
CDM konnte ich nicht finden
Wenn du meinen Thread #4|#6 liest, so wird Dir auffallen, dass es eben cmd heißt! Dies unter Start im Suchfeld eingegeben, zeigt immer die Eingabeaufforderung ab Windows Vista an.

4. Zusammengefasst ist das Konto indem du Dich einloggen kannst, ebenfalls kein Konto mit Administrator Rechten und Dir bleibt nur der Weg aus dem Thread #6.
 

Eisenbahn

nicht mehr wegzudenken
Moin

Von zwei Benuterkonten hat nur eins Administrator Recht genau diese Passwort habe ich nicht. Was kann ich jetzt noch machen für alle Änderungen egal was die ich machen möchte (neus Passwort eingeben weil vergessen usw)wird immer nach dem Administrator Passwort gefragt das aber nicht habe. Das Konto wo für ich ein Passwort habe und das Gast Konto haben keine Berechtigung Änderungen durch zuführen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ari45

gehört zum Inventar
Ja, Eisenbahn, was könntest du denn noch machen?

Als erstes könntest du mal die Antworten, die dir gegeben werden, auch richtig lesen und vor allem auch die Tipps ausführen.
-> In #2 wurde dir empfohlen, im abgesicherten Modus zu starten. Dieser Modus startet immer mit dem internen Administrator und benötigt (normalerweise) kein Passwort. Dort kannst du dann den Code eingeben, den dir Hanjorg71 in #2 gepostet hat.
-> in #6 hat dir mein Kollege ttoelle66 einen Link zu einer Anleitung gepostet. Dort wird dann erklärt, wie man jedes Windows-Passwort ändern kann. Hast du das gemacht?

Wenn du alle Tipps richtig ausprobiert hast und du bist trotzdem nicht zu Ziel gekommen, dann kannst du hier weiter Fragen. Aber erst musst du mal aktiv werden.
 

b4nan1

C/C++ - Developer
Es gibt auf VouTube Videos wo man gezeigt bekommt wie man ein Admin Acc... erstellt ohne Rechte (Hack).

PS: Lade dir bloß keine Programme dazu runter!!!!!!!!!
 

micha6070

gehört zum Inventar
Hallo Eisenbahn !
ist der Lizenskey Aufkleber noch auf dem Laptop ? Wenn ja hol dir doch aus unserem Forum eine ISO und installiere neu . Dann hast du ein "sauberes" System .
 

ttoelle66

Moderator a.D.
ot:
@all,

der User @Eisenbahn hat sich zu diesem Thread nicht mehr geäußert, sodass wir davon ausgehen können, hier keine Antwort mehr zu bekommen. Lösungsvorschläge bestehen genug.
 

Ari45

gehört zum Inventar
@Eisenbahn
Auch wenn du zum gleichen Problem ein neues Thema aufmachst, wird das Problem nicht schneller gelöst.
Hier in diesem Thema wurden jede Menge Hinweise gegeben. Und diejenigen, die dir helfen wollten, warten heute noch auf Antwort.
Also bitte, was hast du von den gegebenen Hinweisen versucht?
 

Eisenbahn

nicht mehr wegzudenken
Moin,

habe gerade über die Eingabeaufforderung wie von hansjorg79 beschrieben versucht das Passwort unter einem anderen Benutzerkonto (ob das Benutzerkonto Administrator Rechte hat weiß ich nicht) zu dem ich das Passwort habe zu ändern.
Eingabe
C:/User/chanti/ wenn ich hier chanti also die Benutzerin eingebe oder das Passwort von chanti eingebe kommt immer
die Eingabe ist falsch oder konnte nicht gefunden werden.

Moin

Ich habe mich mit dem Passwort von der Vorbesitzerin angemeldet (ob das Konto Administrator rechte hat weiß ich nicht) und habe versucht über die Eingabeaufforderung das Passwort zu ändern, egal was ich eingebe Benutzer Name oder Passwort es kommt immer "der Befehl ist falsch oder konnte nicht gefunden werden".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Shiran

Bin schon Groß!!
Eisenbahn :)
..über die Eingabeaufforderung wie von hansjorg79 beschrieben versucht das Passwort unter einem anderen Benutzerkonto (ob das Benutzerkonto Administrator Rechte hat weiß ich nicht) zu dem ich das Passwort habe zu ändern.
Dieses auch als "Administrator" ausgeführt??
Im Abgesicherten_Modus > (Eingabeaufforderung(ADMINISTRATOR)) ;)
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo Eisenbahn!
In der Antwort #16 ist der Pfad, der in der Eingabeaufforderung angezeigt wird C:/User/chanti/ . Das ist falsch, denn dann wurde CMD nicht mit dem Befehl "Als Administrator ausführen" gestartet. Wenn das Prompt nicht in "C:\Windows\System32" steht, kann die Eingabeaufforderung nicht die internen Befehle finden.
Schau den Screenshot an.
 

Anhänge

  • cmd_mit_Admin.JPG
    cmd_mit_Admin.JPG
    31,9 KB · Aufrufe: 125
Anzeige
Oben