Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Keine Beta von Windows 8?

Martin

Webmaster
Teammitglied
Die Welt wartet gespannt auf die Ankunft der offiziellen Beta-Version von Windows 8 - aber kommt die vielleicht gar nicht?
Zugegeben, Überschrift und Einleitung waren gemein - wer sich bereits darauf freut, Windows 8 ab Ende Februar ausgiebig testen zu können, darf sich auch weiter freuen - denn dieser Termin ist nach wie vor gültig.
Neu ist - vermutlich - lediglich der Name, unter dem uns die Testversion präsentiert wird. Statt als "Beta" wird sie nämlich als "Consumer Preview" - also als "Kundenvorschau" - zum Download freigegeben werden.
Das erwartet zumindest Microsoft-Kennerin Mary-Jo Foley und stützt sich dabei auf Äußerungen, die sie während der CES aufgeschnappt hat - denn dort war von eben jener "Consumer Preview" die Rede, auch in anderem Zusammenhang vermied man stets das Wort "Beta", sondern sprach nur vom "nächsten Meilenstein", der Ende Februar erreicht wird.

Das deckt sich auch mit meinen Beobachtungen und Gesprächen mit Microsoft-Mitarbeitern - das Wort "Beta" wird tunlichst vermieden.
Es könnte natürlich Marketing-Gründe haben, weshalb man diese Bezeichnung vermeidet.
Es könnte allerdings auch sein, dass sich Microsoft damit auch eine Hintertür offen halten möchte: Frühere Windows-Versionen haben sich ab der Beta-Version nicht mehr wesentlich verändert, es wurden lediglich noch Detailverbesserungen und natürlich Fehlerkorrekturen vorgenommen.
Die Kennzeichnung als "Vorschauversion" lässt Microsoft ausdrücklich alle Optionen offen, denn der Name sagt: "Schaut her, so könnte es aussehen."
Möglicherweise möchte man das Feedback der Kunden abwarten, um ggfs. noch Anpassungen vornehmen zu können.

Alle News zu Windows 8 auf DrWindows
 
Anzeige

VictorUSA

Elvis for ever
Hmmm... Win8...? und wenn schon, macht auch nix! Wer braucht schon Win8??? Ist bestimmt nicht schlecht für Tablett-PCs oder Mobil-Telefon aber mit den 400k Apps, na-ja...??? Für den allgemeinen PC-Anwender glaube ich, ist Windows 7 die bessere Variante zumal man für die Apps dann in Win8 bestimmt ein Emulator verwendet... Neeee!!! Zum testen, ok aber sonst, ich bleibe bei Windows 7 zumindest am PC.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

va!n

gehört zum Inventar
@VictorUSA:
Warum sollte man für die Apps einen Emulator benötigen? Das ist totaler Quatsch und dem wird auch so nicht sein! Das OS nennt sich Windows und nicht Win... Und ganz nebenbei erwähnt, Windows 8 wird schneller und sicherer als es Windows 7 ist... von daher macht es schon Sinn, Windows 8 einzusetzen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jonn

Gast
Warten wir doch einfach mal die ersten Tests ab und bilden danach jeder für sich die eigene Meinung ob es notwendig ist oder nicht.Im Vorfeld schon Beurteilungen abzugeben ist sinnlos
 
M

Master of Desaster

Gast
Schneller und sicherer. :angel
Das werden Autos auch!!
Versprechen tut die "Werbung" viel, und da wird ja auch immer ein bisschen übertrieben.;)
Es kommt auf den Benutzer an damit umzugehen.
Und wie und für was ich ein System einsetze.

Ich denke mal das Windows 8 nicht schlechter wird als die bisherigen Windows Versionen. :eek:
Die ersten Nutzer werden die mit Komplett PC/ Laptop sein wo es vorinstalliert sein wird. Es folgen die Nutzer die immer sofort das neuste und aktuellste haben wollen. Dann kommen die ersten Erfolgsmeldungen oder die Kritik. Nach einem Jahr wird Windows 9 angekündigt und der Kreis schließt sich.:sleep
 

Anhänge

  • windows9.png
    windows9.png
    28 KB · Aufrufe: 202

VictorUSA

Elvis for ever
@Don Smeagle

So... ! ! ! Sind das hier DDR Methoden ? ? ? Texte verändern ? ? ? (n)

"Intel inside, Idiot outside" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Master of Desaster

Gast
Stören tut es nicht.
Ist nur nicht mehr aktuell und Kindisch.
Und Deutschland ist eigentlich ein freies Land!!
Keiner wird gezwungen hier her zukommen!!;)
Und als Deutscher bin ich überall auf der Welt ein " Ausländer " und sollte mich den Gegebenheiten des Gastlandes anpassen.(y)

Freiheit heißt nicht das ich machen kann was ich will, sondern das ich nicht machen muss was ich "nicht" will. :)
 

Fimi

gehört zum Inventar
Ach wenn so viele Leute Probleme mit Win8 haben steckt dahinter eine RIESEN ARBEIT! Stellt euch mal vor ein Betriebssystem zu entwickeln. Auch noch dazu ein neues Datensystem für die Server, das ist einfach unglaublich.

Ob mein Umsteigen will oder nicht ist jedem selbst überlassen. Wer mit Windows XP fährt und es noch gut finden der muss auch nicht umsteigen.

Es ist einfach nicht fair eine OS schon in der Beta so schlecht zu machen. Es könnte sich ja noch alles ändern, wenn nicht kann man ja immer noch bei Windows 7 bleiben. Ist ja nicht so das man immer Top aktuell sein muss.

Jedenfalls werde ich ganz bestimmt beim Beta test von Win8 mitmachen.


Vista wurde damals auch als "schrott" bezeichnet. Obwohl Vista so extreme Neuerungen brachte von denen wir auch noch heute mit Windows 7 profitieren.
Ich bin da immer gerne offen für neues :). Mit der CMD kann ich zwar auch umgehen aber auf Icons klicken ist mir lieber :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

BobMarleyDE

Gast
Ich weiß jetzt schon, dass ich ACHT meiden werde und mir genüsslich anschauen werde wie "muß-ich-haben !" -User sich die Haare raufen werden. Ich hatte das Vergügen schon bei VISTA ... ;)

Im Ernst: va!n `s Aussage, das "8" sicherer und schneller sein wird, als sein Vorgänger ist gelinde gesagt mutig... In der Tat schließe ich mich Master of Desaster an - erst kukken, dann meckern - und warte fröhlich auf Win 9 - oder wie immer es dann heißen mag. Das hat aber "nur" den Grund, das mir die METRO-Oberfläche überhaupt nicht zusagt (welche in meinen Augen das händeln eines PC eher erschwert) und m.E. Win 8 nicht wirklich besser sein kann als das sehr gute 7, dafür das kommt das BS zu einfach früh... *malsodenk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

opi

nicht mehr wegzudenken
@alte seele
recht hast du.
wurde etwas hingerissen.
grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DaTaRebell

Gast
Ist schon jemandem aufgefallen, das das ganze Meckern über Windows 8 sich eigendlich nur auf diese (besch..eidene) Metro-Oberfläche bezieht?
3 Tage nach erscheinen der Preview (mehr ist es bisher nicht!) gab es die ersten Patches & Hilfsmittel, sich den gewohnten Desktop auch unter W8 wieder problemlos zugänglich zu machen. Längst gibt es auch schon eine Möglichkeit, sich diese Version sogar schon auf deutsch einzustellen und zu testen.
Das scheint mir alles wie die Beurteilung eines innovativen Fahrzeugs anhand dar Lackfarbe, die nicht jedem gefällt.
Mein Fazit in dieser Sache: Schaut auf die inneren Werte.. nicht nur auf die Optik!
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
ot:
nur mal so als Info.auch wir vom Team haben viel Humor.Allerdings haben wir schon vor einiger Zeit uns darauf geeinigt, die "Verunglimpfung" von Windows in "allen Varianten" als "Schreibfehler" zu sehen und ihn entsprechend zu korrigieren.Daher habe ich in diesem Thread jetzt mal bewusst eingegriffen.Damit sehe ich das SUB-Thema jetzt als "erledigt". B.t.T., plz;)
 
B

BobMarleyDE

Gast
ot:
Das ist hart an der Grenze zur Zensur, dient aber dem Pax Forum, Don. Aus diesem Grunde werde ich persönlich mich dran halten. Ich sag dann auch nicht mehr "Blindnuss" zu Linux ... ;)
 

va!n

gehört zum Inventar
Back to topic:
Wie Mircosoft letzlich die "Beta" oder "Consumer Preview" nennen mag, ist mir eigentlich vollkommen egal, solange selbst der normale Otto-Normal-User sofort weiß, um was es sich für eine Version handelt - und dieses noch lange keine Final ist.

Auch würde es groß Sinn machen, wie bereits von Martin im Artikel angesprochen, wenn man aus taktischen Gründen erstmal eine "Consumer Preview" herausbringt, so dass man im Notfall (je nach dem wie diese Reaktion bei den Usern und Firmen ankommt), doch noch in letzer Minute größere Veränderungen vornehmen kann (ggfl. etwas zurückschrauben), bevor man dann eine offiziele Beta herausbringt.

Da ich selber in letzter Zeit auf diversen Webseiten und auch privat Leute immer wieder reden hören habe, wie diese die derzeitige Developer-Preview als eine reine Beta-Version bezeichneten und diese sogar auch als eine solche ansahen, könnte dieses auch ein Grund sein, um bei den Leuten das falsche Image (der angeblichen Beta) aus den Kopf zu schlagen und mit einer offizielen "Consumer Preview" Version zu überstreichen oder wie man sagen mag.

Lassen wir uns einfach mal auf die offiziele Consumer-Preview Version überraschen und dann - wenn die Final-Version endlich fertig bzw ausgereift und erhältlich ist - über diese endgültige Version diskutieren. ;)
 
B

BobMarleyDE

Gast
IN the Topic ... ;)

va!n`s Vermutung, was die Gründe für die Bezeichnung "Consumers Prview" angeht finde ich einleuchtend. Das kann durchaus so sein.

Bei negativen Feedback allerdings - gerade aus Firmenkreisen - wird Microsoft keineswegs irgendetwas "zurückschrauben" an seinem neuen Windows, sondern auf seine Fast-Monopolstellung pochen und mit blumigen Worten dem Verbraucher sagen "Passt Euch gefälligst an". Bevor das nun aber wieder als
eine Art Verunglimpfung angesehen wird, sag ich gleich dazu, das die Redmonder nicht die einzigen sind (insbesondere in den USA) die so verfahren.
Jedenfalls zeigt die VISTA-Historie, daß in diesem Falle dann bestenfalls Modifikationen zu erwartend sind. Selbst als einige Firmen ihr VISTA quasi auf den Müll warfen, und wieder auf XP setzten, reagierte Microsoft eher schulterzuckend mit einem ServicePack das den Namen nicht mal verdient hatte. Die vielgescholtene UAC (UserAccessControl) zum Beispiel - die in meinen Augen durchaus Sinn macht - gibt es trotz zahlreicher wütender Proteste damals nach wie vor. Dies nur als kleines Beispiel...

Ansonsten neige ich dazu, Master of Desaster und van!n recht zu geben, mit der
Ansicht, das "neue" Windows erstmal unter Normalbedingungen im privaten und/oder gewerblichen Einsatz zu erleben, und dann mahnend den Finger zu heben...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Master of Desaster

Gast
Humor ist eine ernste Sache!!
Besonderst wenn es um Microsoft geht;)
 

Anhänge

  • Die%20grossen%20Katastrophen.jpg
    Die%20grossen%20Katastrophen.jpg
    22,8 KB · Aufrufe: 202
Anzeige
Oben