Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Frage Kleiner Blick über den Tellerrand (Ist es machbar?)

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Alpha1

----------------
Weil es schon einige Beiträge gab, welche in Dr. Windows (Start) über den Tellerrand hinausgingen, wäre es eventuell ein großer Vorteil, eine neue Kategorie zum Beispiel: Andere Betriebssysteme mit dem Schwerpunkt Linux anzufügen.

Für einige von uns (wahrscheinlich auch für mich) ist die Windows-Ära in wenigen Jahren nicht mehr so wichtig wie zuvor, aber um Dr. Windows auch danach noch die Treue halten zu können, wäre es praktisch, wenn diverse Tipps und weitere Konversation dann hier verfügbar sind.

Mir ist bewusst, dass es diesbezüglich viele andere Foren gibt, aber hier sind viele gute Experten, die mir schon lange bekannt sind und als wichtigstes:
Höflichkeit und Geduld haben hier einen außergewöhnlich hohen Stellenwert, um zum Beispiel auch totale Einsteiger (wie mich) an die Hand zu nehmen.
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
wäre es eventuell ein großer Vorteil, eine neue Kategorie zum Beispiel: Andere Betriebssysteme mit dem Schwerpunkt Linux anzufügen.
... nö, dann müsste man ja dieses Forum generell umbenennen ;)
Und Kategorien wie "Linux", "macOS" & Co gehören m.M.n. hier nicht hin, zumal es diverse Foren zu diesen BS gibt.
Zudem würden wir an dem Ziel Windows-User zu helfen vorbeischießen.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Ich bin für die Idee durchaus offen.
Mein "Lieblings-Argument" gegen die Einrichtung eines neuen Unterforums ist allerdings immer jenes, dass es eventuell ungenutzt rumsteht und es dann aussieht wie gewollt und nicht gekonnt.
Wenn wir jetzt eine "kritische Masse" von Leuten hier im Forum hätten, die zwischen den Welten wandeln und immer wieder andere Systeme ausprobieren oder beispielsweise beruflich und privat unterschiedliche Systeme nutzen, dann könnte so ein Erfahrungsaustausch ohne "Messer zwischen den Zähnen" sicherlich interessant sein.
 

Alice

Moderatorin
Teammitglied
Die Anzahl der User, welche sich mit versch. BS beschäftigen ist nicht so dermaßen überwältigend groß ist, als daß man dafür ein Unterforum eröffnen müßte oder sollte.
Ich lass mich gern vom Gegenteil überzeugen. Schließlich ist es nur meine persönliche Einschätzung bzw. Meinung dazu.
 
G

Gelöschtes Mitglied 117160

Gast
@Alice ,
es ist nicht die Anzahl Probleme/ User, eher "das" Bootproblem (des Users). - Unter W10/Installation wäre mEn das Thema gut platziert.
 

Kevin Kozuszek

Moderator
Teammitglied
Ich bin für die Idee durchaus offen.
Für Linux alleine würde sich ein eigenes Forum sicherlich nicht lohnen, aber wenn man hier jetzt zum Beispiel in der Downloads-Kategorie (oder einer zusätzlichen) ein eigenes Unterforum für Open Source-Geschichten integriert, die wegen Microsofts Ausrichtung ja mittlerweile auch bei Windows eine Rolle spielen und wo man andere Bereiche wie Firefox oder Linux mit integrieren könnte, dann wäre die kritische Masse schnell überschritten und durch meine Blogbeiträge weiß ich ja auch, dass es grundsätzlich Interesse an solchen Themen gibt.

Ich wäre auch bereit, ein solches Unterforum zusätzlich zur Blogarbeit zu managen und da auch kleinere Sachen wie z.B. mal einen Tooltip oder ein Tutorial zu posten, wenn es für einen Blogbeitrag nicht reicht. Allerdings muss euch dann auch von Anfang an klar sein, dass ich rigoros durchgreifen würde, sobald da auch nur im Ansatz irgendwelche verbalen Eskalationen samt ideologischer Keule aufkeimen. Sachlichkeit ist der Punkt, verbales Eindreschen wie unter manchen Linux-Blogs bzw. in manchen Linux-Foren brauchen wir nicht.

Muss @Martin wissen, ob er das will.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben