Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Komme nicht mehr in Windows Explorer rein...

Justi

Herzlich willkommen
Hallo Leute,
ich bin hier am verzweifeln. Seit einigen Stunden kann ich nicht auf den Windows Explorer greifen also somit auch nicht in die Systemsteuerung/Startmenü/Dateien/.... etc.

Wenn ich auf das Startsymbol klicke kommt:

explorer.exe - Fehler in Anwendung

"Die Ausnahme "unkwown software exception" (0xc0000096) ist in der Anwendung an der Stelle 0xf5afe918 aufgetreten.
Klicken sie auf "OK", um das Programm zu beenden.

Internet Browser und andere Programme laufen normal.

Wie kann ich dieses Problem beheben?

Liebe Grüße und danke im Voraus
 
Anzeige

Manta1102

Ohne Titel
Starte mal die Eingabeauforderung (CMD) als Administrator um die Systemdateien überprüfen zu lassen. Dort dann Sfc /scannow eingeben und mit der Entertaste bestätigen. Sollten Fehler nicht behoben werden können das ganze nach einem Neustart wiederholen.
(Evtl. 3-4 mal)

Nachtrag: Moin Ari ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ari45

gehört zum Inventar
Guten Morgen @Justi! Willkommen im Form! :)
Ich denke nicht, dass der Explorer defekt ist, denn dann hättest du auf dem Desktop keine Symbole. Der Desktop wird vom Explorer gesteuert. Das kann man ganz einfach nachweisen, indem man im Taskmanager den Explorer beendet. Nun ist der Desktop leer. Startet man den Prozess des Explorers wieder, sind die Symbole auf dem Desktop wieder da.

Ich denke eher, dass ein Modul (eine DLL), das vom Explorer benötigt wird, defekt ist.
Öffne eine CMD mit "Als Administrator ausführen" und gib dort ein SFC /Scannow. Wenn Fehler gefunden wurden, dann mache einen Neustart und gib den Befehl noch mal ein (bis zu 3 Mal, jeweils nach System-Neustart).

Ups, da war Manta schneller. Ich muss eindeutig mehr Fingergymnastik machen. :ROFLMAO:
Moin Manta!
 
Anzeige
Oben