[gelöst] Konvertieren

Karin.Block

kennt sich schon aus
Hallo,
siehe Anlage.

Frage: Wie/womit kann man solche (Anlage) Files so konvertieren, dass sie, auf beliebigen DVD/CD-Gerät, (ab)spielen kann?
 

Anhänge

  • Beispiele.jpg
    Beispiele.jpg
    24,4 KB · Aufrufe: 75
Anzeige

build10240

gehört zum Inventar
Laßt doch das spekulieren und wartet auf die Antwort, sonst gibt's hier wieder endlos Anleitungen und am Ende sind wieder die Helfer schuld. Fürs Abspielen auf "beliebigen DVD/CD-Gerät" kommen jedenfalls nur ggf. finalisierte Audio-CDs bzw. Video-DVDs in Frage. Alles andere wie sogar MP3-Audio-CDs scheitern ja schon an der Vorgabe beliebig.
 

Chang

Computerversteher
Nun HerrAbisZ, man kann die Audiodateien extrahieren, in *.wav Dateien wandeln und sich eine Audio CD erstellen.

@Karin.Block abgesehen von dem guten Musikgeschmack (besonders Camine Appice) sollten wir schon wissen was am Ende erstellt werden soll.
 

Karin.Block

kennt sich schon aus
Es muss nicht immer (keinesfalls) Helene Fischer, oder Klassik sein. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, bla bla. Sodbrennen ist unangenehm. Klassik lebe ich und gute Musik liebe ich. Wobei das eine das Andere keinesfalls ausschließt!

Ich habe das Gefühl, dass ich meine Frage falsch formuliert habe. Wenn's als Anlage größenmäßig passt, höre und sehe - so etwas möchte ich auf meinem Audio-TV System spielen können.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, da empfehle ich einfach einen Streaming-Stick (Googles Chromecast ) ;)

Dieser findet in einem HDMI-Anschluss Ihres TV-Gerätes Platz und verbindet sich mit dem WLAN. Über dieses Netzwerk können Sie nun (eventuell per zusätzlicher App) von fast jedem Gerät auf den Stick zugreifen und neben Musik auch Videos und Fotos wiedergeben.

Gruß :)
 

.Bernd

gehört zum Inventar
Womit du immer noch nicht beantwortet hast, ob nun Video oder Audio.
Ausserdem steht eine ganz andere Frage bei mir an - wo ist denn das Problem, dass es nicht wiedergegegeben werden könnte?
Frage: Wie/womit kann man solche (Anlage) Files so konvertieren, dass sie, auf beliebigen DVD/CD-Gerät, (ab)spielen kann?
MP4 ist ein gepacktes Format, aktuelle Geräte sollten es auf Stick erkennen. Aber für alle ist ungepacktes AVI richtig, nur dann werden aus 1GB Video mal ganz schnell 10-20 oder noch mehr GB AVI und das passt nur noch auf BlueRay oder Stick und dann hat man wieder das Problem, dass nicht alle so alte Geräte BR oder Stick können. Also dreht sich deine Frage im Kreis und damit gibt es nur eine Antwort:

So lassen!
 

Karin.Block

kennt sich schon aus
@florian-luca, super! Die VLC-Funktionen kannte ich nicht. Ich suche das Format, welches konvertiert auf einem "normalen" CD-player gespielt werden können. Ich weiß das nicht. Ich zeige Beispiele in #1.

in Abteilung: "Profil ändern", geratene Antwort "Video". Meine ursprüngliche Frage bezieht sich auf CD oder DVD gespeicherte, abspielbare Files, diese eine Mischung Musik/Video beinhalten.

Folgend die Frage der Ausgabe-Datei auswählen wird meine Einstellung "Video" wird (hoffentlich) richtig sein. Dann wird nach
"Codec" mit verschiedenen Varianten gefragt? Null Kenntnis.

florian-luca, herzlich Dank für deinen Hinweis VLC-Hinweis. (y) Hier fehlt mir leider der Hinweis auf das Format


Siehe #13
Wir sind im falschen Forum; ich hoffe jedoch, dass der-die "Sittenwächter" meine Antwort auf Deinen Hinweis Voodoo zulassen:
Snarky Puppy - We Like it Here (DVD Bonus: What About Me? Larnell N2 S1) - YouTube

Admin, "überhöre" auch Die Begleitmusik von Sting zum Film "Leon" -> Shape of My Heard <- Wegen YouTube-Datenschutz Warnung leider nur über "duckduckgo"-Browser:

Sting: Shape of My Heard


Danke für die Zeit, die ihr für die Beantwortung meiner Frage investiert habt.

Nach all dem, was ich hier nur teilweise verstanden oder nicht. Über die vorausgesetzte Technik, z. B. ein DVD/CD-Gerät mit (BR)USB_Stick, BlueRay div. nicht verfüge, habe ich beschlossen, die mir liebste Musik auf CD zu erwerben; oder (besser!) eine Software, die Quelle->Ziel emuliert_speichert, kaufe - und auch kosten darf.

Nochmals Danke

(y)(y)(y)
 

Anhänge

  • Welches Format.jpg
    Welches Format.jpg
    31,6 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Karin.Block

kennt sich schon aus
@Ponderosa, es ist zwar jetzt nicht mehr wichtig, trotzdem: Sorry! Ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Ich meinte keine Freeware", sondern " [Software] kaufe - und [die] auch kosten darf. Keine Freeware, denn die - oder entsprechende Services liefen nur zweitrangige Ergebnisse.

Also Cowboy ;o) danke für deinen Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ponderosa

Windows-Cowboy
Es war ja auch nur als Hinweis gedacht, nach was du suchen kannst.
Klar gibt es auch bezahlbare Software zu kaufen. Die kenne ich aber nicht, und daher empfiehlt sich eine Googlesuche.
Es kann ja nicht jeder, jedes Programm kennen.
Es kann auch niemand Wissen, wieviel du bereit bist, dafür auszugeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

build10240

gehört zum Inventar
Ich suche das Format, welches konvertiert auf einem "normalen" CD-player gespielt werden können.
Dann kommt ja nur eine Audio-CD in Frage. Die sollte jedes beliebige Brenn-Programm erzeugen können. Ggf. ist vorher noch eine Extraktion des Audiostreams aus der MP4-Videodatei nötig, wenn das Brenn-Programm das nicht schon selbst beherrscht. XMedia Recode könnte da behilflich sein. XMedia Recode - Video Converter

Normale (Audio-)CD-Player spielen nämlich nur Audio-CDs. Die haben ein eigenes Format Compact Disc Digital Audio – Wikipedia , das eben die gängigen Brenn-Programme aus geeigneten Vorlagen erzeugen können - früher nahmen die Brenn-Programme dazu nur Dateien im WAV-Format entgegen, heute sollte das anders sein. Moderne CD-Player können meist auch Daten-CDs mit MP3, WMA und manchmal auch anderen Audioformaten lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben