Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Kurz notiert: Trefft das Microsoft Surface Duo SDK Team auf der DroidCon in Berlin

DrWindows

Redaktion
Kurz notiert: Trefft das Microsoft Surface Duo SDK Team auf der DroidCon in Berlin
von Tobias Scholze
Droidcon


In rund einer Woche, vom Mittwoch dem 20. bis Freitag dem 23. Oktober, findet in Berlin der deutsche Ableger der international stattfindenden, Android-Entwicklerkonferenz DroidCon statt.

Microsoft tritt hier nicht nur als Gold Sponsor auf, sondern schickt auch Mitglieder des Surface Duo Developer Experience Teams. Diese präsentieren sowohl einen Talk als auch einen Workshop rund um Android und Dualscreen- beziehungsweise Foldable-Devices.

Slots rund um Foldables

Cesar Valiente (Twitter) und Christian Verdes präsentieren gleich am ersten Tag der Konferenz eine Session zum Thema „Introduction to dual-screen and foldables development“. Dasselbe infernale Duo hat am letzten Tag des Events einen Workshop mit dem Inhalt rund um „Enhance your single screen designed-app to make it shine on foldable devices“. Beide Slots richten sich mehr an fundierte Android Entwickler als an komplette Kotlin- und Compose-Neulinge.

Mit Cesar stehe ich seit geraumer Zeit via Twitter und anderen digitalen Kommunikationskanälen in Kontakt. Er steht euch mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die native Entwicklung von Kotlin Apps für das Surface Duo geht. Bei generellen Fragen rund um die verschiedenen SDKs ist das offizielle Microsoft Surface Duo SDK TechNet Forum eure Anlaufstelle.

Die erste DroidCon nach Corona

Das Event findet nach den Ausfällen in den Jahren 2019 und 2021 dieses Jahr wieder vor Ort im CityCube statt und es gelten die örtlichen Corona-Regelungen. Wer nicht in Berlin sein kann oder aus Pandemiegründen das Event lieber in den eigenen vier Wänden verfolgen möchte, findet entsprechende Mitschnitte zeitnah auf droidcon.com.

Obwohl alle Tickets aus den Vorjahren ihre Gültigkeit behalten haben, sind auch noch für Kurzentschlossene Tickets online ab 119 Euro verfügbar.

Wer nicht vor Ort sein kann

Wer nicht nur zum Event, sondern ständig auf dem neusten Stand rund um die Entwicklung von Apps für das Surface Duo bleiben möchte, dem kann ich entweder den offiziellen Twitter Account @surfaceduodev oder auch den wöchentlichen, immer am Freitag stattfindenden Stream des DX Teams auf Twitch empfehlen.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige
Anzeige
Oben