Frage: Lässt sich nicht auf die Werkeinstellungen zurücksetzen

Stxprt

Herzlich willkommen
Hallo, ich wollte heute mein Computer(Win10) mit der eingebauten Funktion auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, jedoch wenn ich auf den Button "Los geht's" klicke, passiert nichts, im Taskmanager wird aber die "systemreset.exe" ausgeführt.
kann mir jmd helfen?

Danke.
PS: Übrigens kann ich auch nichts installieren/deinstallieren, dass ist der Hauptgrund warum ich mein Computer zurücksetzen wollte. Virus ist keiner Vorhanden( Avira, Windows Defender, Norton)
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @Stxprt! Willkommen im Forum! :)
Wie wäre es, wenn du uns etwas über deine Hardware erzählst:
PC oder Laptop
Bei PC -> Motherboard, Grafikkarte, Soundkarte
Bei Laptop -> Hersteller und Gerätebezeichnung. Manche Hersteller haben auch eine ISN-Nummer am Gerät
 
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Vielleicht ist ein "zurücksetzen ja gar nicht notwendig. Die Probleme die du schilderst sind vielleicht auch anders lösbar.Schon dass du offenbar zwei verschiedenen AV Software auf deinen Rechner loslässt (Defender ist sicher nicht aktiv),kann schon die Fehlerursache sein.
Wenn du beide deinstallierst und nur den Defender laufen lässt.ist vielleicht schon viel gewonnen.Wenn du sonst noch Tools benutzt wie TuneUp & Co,dann weg damit.
 

Stxprt

Herzlich willkommen
Ich habe nicht wirklich viel Ahnung kann dir nur die Grafikkarte ( Nvidia GeForce 210) und die Soundkarte(Realtek HD[?]) nennen.

Naja, ich kann ja wie gesagt nichts deinstallieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

RobertfH

Foren-Wischmopp
Avira und Norton zusammen auf einem Rechner ist der schnellste Weg in einen Systemcrash, den ich kenne (außer TuneUp)
 
Oben