Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage LAN & WLAN gleichzeitig nutzen - geht das?

Dr.Stein

gehört zum Inventar
Hallöle an alle die sich damit auskennen,

Ich wolte mal fragen
ob mal Lan und W-Lan an einem pc gleichzeitig nutzen kann,
und wen ja ob das was an der Leistung ändert.


MFG Hova
 
Anzeige

RobertfH

Foren-Wischmopp
Also, rein theoretisch geht es. Allerdings ist die dafür notwendige Hardware wohl teurer als ein neuer PC (laut amerikanischem Forum so um die 1000$, und dann musst du noch selbst in der Hardware mit dem Lötkolben aktiv werden).
Von daher: NoGo-Area
 

Hebbocher

PC Supervisor
Hallöle an alle die sich damit auskennen,

Ich wolte mal fragen
ob mal Lan und W-Lan an einem pc gleichzeitig nutzen kann,
und wen ja ob das was an der Leistung ändert.


MFG Hova

Natürlich kann man LAN und WLAN gleichzeitig nutzen, z.B. per LAN was kopieren und per WLAN surfen.
 

sndvz105

Erster Beitrag
Also zum Thema WLan u. LAN gleichteitig nur soviel: Es geht und ich praktiziere es seit langem mit meinen Computern. Zusätzlich habe ich immer einen Zugang für meine Gäste bei Hilfen und Reperaturen. Bei der Vergabe der IP-Adressen habe ich im LAN für jeden Computer eine eigene IP vergeben und beim TCP-Protokoll eingetragen eingetragen. Als Router benutze ich im LAN einen seperaten LAN-Router für wenig Euronen.
Bei der Geschwindigkeit gibt es keine Probleme.
In den neuen PC sind ja meist die techn. Vorraussetzungen vorhanden.
Wlan-Karte und LAN-Karte.
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
@Hebbocher
@sndvz105

ist das jetzt "Königswissen" für den "gehobenen Anwender"? ;)
anstatt einfach nur hier rein zu hämmern "es geht", wäre es echt nett, wenn ihr beide dazu auch die Vorgehensweise liefern könntet, und wie sich das im Alltag bemerkbar macht.
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@Don_Smeagle
ist das jetzt "Königswissen" für den "gehobenen Anwender"?
Kein "Königswissen" sondern nur 2 Bildchen dazu.;)

Mein Fazit: WLAN und LAN sind gleichzeitig online. Die LAN Verbindung wird aber als primäre Internet Verbindung von Windows 7 beim online gehen ausgewählt.(y):)
Handelsübliche LAN und WLAN Chip/Karte.
 

Anhänge

  • LAN u WLAN 1.1.jpg
    LAN u WLAN 1.1.jpg
    289,5 KB · Aufrufe: 24.323
  • LAN u WLAN 1.2.JPG
    LAN u WLAN 1.2.JPG
    132,3 KB · Aufrufe: 18.039

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
ok dann habe ich wohl Hova falsch verstanden
ich dachte er meinte LAN und W-LAN bündeln um höhere Leistung zu erzielen
und wen ja ob das was an der Leistung ändert
das beiden LAN aktiv sein können, weiß ich, habe ich bei meinem Läppi auch schon gesehen und danach immer den Schalter vom W-LAN auf AUS gestellt
 

\-latte-/

Redaktions-Team
Ich hab das aber auch so verstanden das er über 2 Leitungen das I-Net nutzen will wegen der höheren Leistung.
Das würde dann nur funktionieren wenn er einen 2 Provider und eine 2 Leitung z.B. Tel. und Kabel hätte.
 

Dr.Stein

gehört zum Inventar
ok dann habe ich wohl Hova falsch verstanden
ich dachte er meinte LAN und W-LAN bündeln um höhere Leistung zu erzielen

das beiden LAN aktiv sein können, weiß ich, habe ich bei meinem Läppi auch schon gesehen und danach immer den Schalter vom W-LAN auf AUS gestellt

ich hette die frage fileicht anders formoliren soln oder so


und danke für die vielen antworten
 

Dr.Stein

gehört zum Inventar
Ich habe es gechaft

ich habe es geschaft das hinzubekommen
aber wie kann ich die lan verbindung als standart auswälen


2 Verbindungen.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

bambam2

Erster Beitrag
Habe ebenfalls interesse am gleichen Thema.
Meine Problemstellung:
Habe einen Wlan router mit usb Anschluss am Firmennetz angeschlossen.
Ich würde gerne per Wlan die Platte mit meinen Kollegen im Büro sharen.
Um aber ins Netzwerk/Intranet zu kommen, muss ich einen VPN Clienten starten, welcher mir die Netzwerkverbindung tunnelt. Wenn ich jetzt zusätzlich eine Kabelverbindung oder einen 2ten Wlan am Router zugreifen, und mit der anderen den VPN Tunnel öffnen.
Was denkt Ihr, wird das was? Ist das machbar? Hat jemand noch eine andere Idee?


Also ich habe zwar zwei Verbindungen offen, aber sobald der VPN an ist komme ich nicht mehr aufs USB Laufwerk vom Router. Was kann ich tun?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

[email protected]

Ergonomiker
Ich schließe mich der Frage mal an.

Ich würde zusätzlich zum LAN (als Standardverbindung) gerne WLAN nutzen. Letzteres eigentlich nur zu dem Zweck, um mit Thunderbird auf einen IMAP-Mailserver zugreifen zu können (dessen Ports über LAN gesperrt sind).

Wäre schön, wenn jemand einen Tipp hätte, wie man standardmäßig LAN nutzt, und WLAN nur für bestimmte Programme.

MfG [email protected]
 
Anzeige
Oben