Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] LAN zu Langsam Windows 10 Vodafone 1000Mbits

Shia

bekommt Übersicht
Hallo ihr lieben,
ich hoffe ihr könnt mir helfen da Ich seit 2 tagen suche nicht weiter gekommen bin.
Ich habe eine 1000er Leitung die mit Lan Kabel betrieben wird und auf Windows kriege ich beim Speedtest nur 300mbits sobald ich aber auf Ubuntu switche mit dem Selben PC erhalte ich immer beim selben Speedtest eine Leitung von ca. 900mbits.
Ich hoffe ihr könnt mir Helfen. Ich habe Killer Ethernet E2400 als Netzwerk bei adapteroption ich hoffe das Hilft euch.
Danke im voraus Liebe grüße Shia
 
Anzeige
Installiere bitte von der Herstellerseite deiner Netzwerkkarte den aktuellsten Treiber für Windows 10. Durchaus möglich, dass ein Windows Update dir einen Standardtreiber untergejubelt hat.
 
Führe die angehängte .bat Datei nach dem Entpacken als Administrator aus. Danach Neustart.
 

Anhänge

  • NetzwerkReset.zip
    208 Bytes · Aufrufe: 280
Für die meisten LAN-Adapter hält Windows einen eigenen Treiber bereit. Sichere den jetzigen Treiber, damit du evtl. auf diesen zurück kehren kannst. Dann den Netzwerkadapter im Geräte-Manager mit gesetztem Häkchen „Treibersoftware für diese Gerät löschen” deinstallieren. Nach Neustart sieh nach, ob Windows einen Standardtreiber installiert hat. Dann teste.
 
Lade dir vorher am Besten die aktuelle Software herunter und installiere die, falls es mit dem Windows Treiber nicht funktioniert.
Ach ja, falls du einen anderen Virenschutz als den Defender verwendest, könnte es auch daran liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin im abgesicherten modus hab ein speedtest durchgeführt und es war minimal schneller als sonst aber nicht annähernd wie bei Ubuntu.
 
Hm, jetzt gehen mit erst einmal die Ideen aus.
Überprüfe mal im normalem Modus die Systemdateien. Führe in einer Eingabeaufforderung mit Administratorrechten
sfc /scannow
aus.
 
"Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden."
Danke trotzdem für deine Mühe ich bin jetzt erstmal schlafen und wünsche dir eine Gute Nacht. Eventuell fällt dir ja noch was ein was es sein könnte. Liebe Grüße
 
Moin,

ich hatte vor einigen Jahren ein ähnliches Problem welches ich beheben konnte indem ich das LAN Kabel gedreht habe, d.h. das Ende welches im Router steckt in den PC stecken und umgekehrt. Warum es funktionierte weiß ich nicht, hatte nur ein Artikel damals im Netz gefunden wo diese Lösungsmöglichkeit beschrieben wurde. Es kann klappen muss aber nicht. Oder schon mal die Windows Problemlösung ( Netzwerkprobleme ) durchlaufen lassen?
 
indem ich das LAN Kabel gedreht habe
da war das LAN-Kabel defekt oder eine der Buchsen hat nicht (mehr) richtig Kontakt gemacht.
Wenn auf derselben Hardware unter LINUX alles funktioniert und unter Windows nicht, würde ich keinen Hardware-Fehler vermuten.
 
Anzeige
Oben