Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Laptop startet erst beim zweiten Start vollständig

reinhold0808

Reinhold
Hallo zusammen, ich habe da mal wieder ein Problem bei dem ich nicht weiterkomme.
Das Problem mit meinem Laptop ist das ich ihn starte, er bootet dann bis zum Windows Logo und geht dann komplett aus.
Starte ich dann nochmals fährt das System ohne Probleme hoch. Bei einen Systemneustart keine Probleme.
Das Verhalten zeigt er aber nicht immer, manchmal startet das System auch ganz normal
Speicher habe ich mit Memtest überprüft, vielleicht sollte ich im BIOS mal die Standard Einstellungen einfach mal laden, oder die letzte Version des BIOS noch mal drüber installieren.
Ich bin überzeugt dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Gruß Reinhold:)
 
Anzeige

CyberStormX

kennt sich schon aus
Evtl. ist auch dein Systemlaufwerk beschädigt. (Muss nicht zwingend ein hardwareschaden sein, kann auch was mit der Partitionstabelle zu tun haben... möglicherweise), oder, als weitere alternative, ein anderes Systemgerät, was manchmal Aussetzer hat. Sicher weiß ich das nicht, das solche Sachen immer schwer per Ferndiagnose zu lösen sind. Und da ich hier def. NICHT über die nötige Hardware zum testen verfüge, könnt ich es evtl. nicht einmal herausfinden, wo denn das Problem liegt. Bei PCs hilft meist, nach und nach Hardware auszubauen/auszutauschen, um zu sehen ob es Erfolg bringt. Ist hier halt bei Laptops deutlich komplizierter.
 
G

Gast598

Gast
Also wenn der Computer sich abschaltet, so ist da etwas mit der Hardware nicht ganz in Ordnung.
Das kann durch den Kaltstart der Festplatte bedingt sein. Oder das Netzteil, oder der Akku.

Also wenn Du da nicht zwingend Komponenten ersetzen kannst, so schaut 's schwer aus, der Sache tiefer auf den Grund zu gehen.
 

reinhold0808

Reinhold
Hmm, könnte an der neuen Festplatte liegen? Smart werte sind alle in Ordnung.

Edit:
Ich habe im Ereignis Protokoll folgende Meldung gefunden, ob dies etwas damit zutun hat?
Der folgende Boot- oder Systemstarttreiber konnte nicht geladen werden:
dam
EhStorClass
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Na das klingt ja ziemlich verdächtig.

Hast du schon versucht mit der Win8 DVD eine Systemstartreperatur durch zu führen ?
 

reinhold0808

Reinhold
Habe ich schon daran gedacht ich habe Windows 8.1 auf dem stick als Setup Programm. Wie kann ich die Reparatur durchführen und muss ich dann alle Treiber wie für die Grafikkarte, Sound USB Neu installieren?
 

reinhold0808

Reinhold
Leider brachte die Akku Entnahme auch nichts. Ich habe dann versucht eine System Reparatur durchzuführen was mit der Fehlermeldung endete, das dies System auf diese weise nicht Repariert werden könne.
Ich war schon Nahe dran meine Festplatte zurückzubringen um diese umzutauschen, da ich diese erst am 07.10.2013 gekauft hatte.
Als letztes machte ich den Versuch um einen defekt der Platte weitgehend auszuschließen eine kurze Windows 8.1 Installation vom Stick.
Und siehe da, alles funktionierte mit dem starten wieder einwandfrei. Wie auch immer, hat irgendetwas meine Startkonfiguration zerstört gehabt. Nun habe ich wieder ein sauberes System, all die Programme und Einstellungen wieder einzurichten ist zwar mit großem Aufwand verbunden, aber was will man machen. Jedenfalls werde ich wenn ich fertig bin erst mal ein Image von der Neueinrichtung ziehen und es gut aufbewahren und danach fortlaufende Sicherungen machen. Um für den Fall der Fälle auf das erste Image zurück greifen kann
Was meint ihr, woran könnte das gelegen haben das der folgende Boot- oder Systemstarttreiber konnte nicht geladen werden:
dam
EhStorClass

Gruß Reinhold
 

reinhold0808

Reinhold
Ja da hast du recht ein Upgrade ist wohl der schlechteste weg ein neues System zu installieren. Seit meiner Neuinstallation läuft mein System schnell und stabil und vor allen es startet sehr schnell. Das war nach dem Upgrade ein Graus, ca. 6 min bis es normal nutzbar war. Ich dachte immer es läge am Kaspersky Internet Security das der Start so lang dauert.
Es geht nichts über eine saubere Neuinstallation des Systems, auch wenn es Mühe macht alles neu einzurichten, aber es erspart viel Ärger und graue Haare. Und sehr wichtig, nicht vergessen ein Image danach zu ziehen und aufheben.
 
Anzeige
Oben