Laptop stellt nicht auf bessere Grafikkarte um

RonnyS311

kennt sich schon aus
Hallo,
bei dem Laptop von meinem Bruder schaltet es bei 1 Spiel nicht auf die bessere Grafikkarte um. Alle anderen Spiele funktionieren. Es ist eine Amd Grafikkarte, habe bei Radeon Settings bei Umschaltbare Grafik die EXE gesucht umd auf Höchstleistung gestellt. Auf diese Weise hat es bisher immer geklappt.
Deshalb verstehe ich nicht warum es bei 1 Spiel nicht geht...

Gibts denn noch eine Möglichkeit das hinzubekommen?

Danke schön!
 
Anzeige

Sonnschein

gehört zum Inventar
Das Spiel, welches ich nicht kenne, wird vermutlich nicht eine 3D Anweisung an das BS schicken.
Also kannst du nur manuell dem BS Bescheid sagen, das du gerne eine 3D Unterstützung möchtest.
Du könntest z.B. die 2D Grafikkarte deaktivieren im Geräte Manager.
 
G

Gast598

Gast
Die Anforderung des Games ist viel zu gering, als dass das Signal an diejenige Grafikeinheit übergeben wird, diese für die aufwändigen Berechnungen zugeteilt ist.
 
G

Gast598

Gast
Es ist nach aktuellen Standards ein Taschenrechner-Game, ein Internet-Flash-Game. Mehr nicht. Dafür reicht so eine Intel-iGPU locker.
 

RonnyS311

kennt sich schon aus
Ähm nein es reicht nicht. Mit der Intel Grafikkarte wird er so heiß das der Laptop bald schmilzt... Selbst mit einem ordentlichen PC kommt man an die Grenzen mit 30FPS. Also es ist alles andere als anspruchslos.
 
Oben