Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation Laufwerkoptionen & Reparaturoptionen

Sear

bekommt Übersicht
Hallo, ich habe ein Problem!

Ich habe Windows 7 installiert aber vergessen Windows XP zu löschen. Als ich die installations cd von windows 7 wieder eingesteckt habe fand ich da die Optionen "Computerreparationsoptionen" und "Laufwerkoptionen" nicht. Wieso seh ich die beiden Felder nicht? Bzw. wieso werden sie nicht angezeigt?

Oder wie kann ich Windows XP anders löschen? Weil habe noch "Dokumente und Einstellungen" auf dem Windows 7.

Ich bitte um Hilfe!
 
Anzeige
Ja, der PC hat insgesamat 2 Partitionen, die erste ist "System" und die zweite "Reserviert".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dan befindet sich das alte XP entweder im Ordner "C:\Window.old", den man löschen kann - oder wenn der Ordner nicht vorhanden ist, dann hast Du bei der Installation die Festplatte neu einrichten lassen. Dann ist XP auch restlos entfernt worden.

"Dokumente und Einstellungen" ist auch bei Windows 7 vorhanden, es handelt sich dabei aber um eine Verknüpfung, die aus Kompatiblitätsgründen vorhanden ist.

Die Computerreparaturoptionen findest Du beim Start von der DVD direkt nach dem Dialog zur Sprachauswahl unten.
 
Aber der Ordner "Dokumente und Einstellungen" nimmt ca. 9GB
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Also:
Ich habe die CD eingelegt, dann hab ich Windows 7 auf die größte Partition installiert, da ich die ja nicht formatieren o.ä. konnte (weil ich ja die "Laufwerkoptionen" da nicht stehen habe).
 
Ich habe die CD eingelegt, dann habe ich F12 gedrückt, dann bin ich auf irgendwas mit DvD gegangen, dann hat er die Windows 7 Installations DvD gestartet.
 
Und hast dann auf Windows 7 aktualisieren lassen - also ein Update von XP auf Windows 7 durchgeführt.

Dann muss es auch den Ordner "Windows.old" geben. Schau doch mal nach wohin Dich der Ordner Dokumente und Einstellungen führt.
 
Hallo Sear!
Wie @areiland schon erklärte ist "Dokumente und Einstellungen" eine Verknüpfung, und zwar auf dein Profil, also auf C:\Benutzer
Also beinhaltet dein Profilordner 9 GB Daten.
Bei mir hat dieser Ordner gerade mal 3 GB (nach einem Jahr).
 
Dann muss es auch den Ordner "Windows.old" geben.
Den habe ich schon erfolgreich gelöscht...

Wie @areiland schon erklärte ist "Dokumente und Einstellungen" eine Verknüpfung

Da ist alles drinne was ich auf dem Windows XP draufhatte. Aber halt nur "Desktop,Startmenü,Eigene Dateien, etc."

Und Windows XP muss man ja irgendwie runterbekommen.
 
XP hast Du doch mit dem Ordner Windows.old gelöscht! Das was jetzt noch da ist - sind Deine Einstellungen aus XP.

Ob die Dateien unter Dokumente und Einstellungen nicht ohnehin schon in den richtigen Ordnern liegen - keine Ahnung - ich hab mir den Kuddelmuddel von vornherein erspart und gleich Benutzerdefiniert installiert.
 
Aber in dem Ordner sind sachen, die ich bei XP drauf hatte und die ich nicht auf Windows 7 habe.

und den Ordner "Programme" hab ich auch zwei mal.
 

Anhänge

  • 9ck2ynbdn8qa.jpg
    9ck2ynbdn8qa.jpg
    240,8 KB · Aufrufe: 275
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben