Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Lenovo Notebook neu installieren

Walter12221

bekommt Übersicht
Hallo,

Was muss ich tun?
Habe Lenovo Laptop windows 8..1 vorinstalliert erhalten und arbeite set 2 Jahren damit. Mein BIOS lässt sich nicht verändern.
2. Habe das Betriebssystem laufwerk C: formatiert und wollte das Windows 7 oder Linux mit DvD installieren
3. Geht nicht da ich im BIOS die Bootsreihen folge nicht ändern kann.
Auf Partitionsliste habe ich 2 versteckte partitionen gefunden
a)SYSTEM_DRV FAT 32 260MB
b) WINRE_DRV 1000MB

Ich habe zwar auf anderem Laufwerk windows 8.1 eine Windows 8.1 setup Datei mit 3,5 GB aber nützt das wASß
bITTE UM hILFE
iCH BIN JETZT MIT AUSGEBORGTEM lAPTOP IM nETZ

mEIN laptop dATEN VOM lenovo sind:
BIOS: version : J7ET61 WW (2.06)
LENOVO IBM B5400 MB82MGE
BITTE HELFEN SIE MIR
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

jens aus B

gehört zum Inventar
normalerweise hat ein LENOVO so ne kleine versenkte ONE-KEY-Recovery-Taste .... die dient normalerweise dazu, den Rechner wieder in den Auslieferungszustand zu versetzen ...

kleine Frage zwischendurch ... wie hast du denn C: formatiert?

ausserdem sollte beim Einschalten auf dem Bildschirm angezeigt werden, mit welcher F-Taste du das Bootmenü aufrufen kannst ... evtl. ist es F11

gruß
 

build10240

gehört zum Inventar
Willkommen im Forum. Findest Du die Änderung der Bootreihenfolge nicht oder läßt sich dort nichts einstellen? Für Windows 7 und möglicherweise auch Linux, mußt Du Secure Boot abschalten. Bei Windows 7 solltest Du beachten, daß Du auch Treiber dafür benötigst. Wenn Lenovo keine Windows-7-Treiber für den Laptop anbietet, kann das bei einzelnen Komponenten schon ein Problem darstellen. Eine aktuelle Linux-Distribution sollte sich aber ohne Probleme installieren lassen.

Wieso willst Du überhaupt von einem unterstützten Betriebssystem wie Windows 8.1 zu Windows 7 wechseln, bei demsich momentan die Fehlermeldungen sammeln und für das es nur noch Sicherheitsupdates gibt? Sowohl für Windows 8.1 als auch für Windows 10, das Du bis 29. Juli noch kostenlos bekommen kannst, gibt es Tools wie Classic Shell, die das Design von Windows 7 nachbilden.
 

Walter12221

bekommt Übersicht
Habe nur mit Eingabeaufforderung gearbeitet da ich ja kein Betriebssystem mehr habe
format C: und dann noch Volumenbezeichnung -WINDOWS_ eingegeben dann wurde LW C: formatiert
Da aber die BIOS EInstellungen sich nicht verändern lassen kann ich die Bootsreihenfolge nicht ändern und daher nicht ein neues Windows 7 System mit DVD installieren
AUch secure Boot lässt sich nicht verändern ich bin ratlos BITTE UM HILFE

Weil ich keine Installations oder WiederherstellungCD habe und ich mit windows 7 install DVD und LINUX dvd ein anderes system installieren kann
was soll ich sonst tun gerne würde ich windows 8.1 installieren aber wie ?

Ins BIOS komme ich ja nur kann ich nichts verändern ich möchte Secure boot deaktivieren und die Bootsreihenfolge ändern
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

build10240

gehört zum Inventar
Habe nur mit Eingabeaufforderung gearbeitet da ich ja kein Betriebssystem mehr habe
format C: und dann noch Volumenbezeichnung -WINDOWS_ eingegeben dann wurde LW C: formatiert
Da mußt Du zumindest die Reparaturumgebung gebootet haben. Aus dem laufenden Windows ist format C: nicht möglich.

Da aber die BIOS EInstellungen sich nicht verändern lassen kann ich die Bootsreihenfolge nicht ändern und daher nicht ein neues Windows 7 System mit DVD installieren
AUch secure Boot lässt sich nicht verändern ich bin ratlos BITTE UM HILFE
Du kommst also ins Bios, kannst aber die Einstellungen nicht verändern? Kannst Du mal Fotos von der Bootreihenfolge hier in einem Beitrag anhängen? Möglicherweise mußt Du im Bios ein Passwort vergeben, um bestimmte Einstellungen ändern zu können. Die Bootreihenfolge lässt sich aber eigentlich immer anpassen.
 

Walter12221

bekommt Übersicht
Das funktioniert auch nicht
ich denke das hat mit versteckter Partition zu tun
1) SYSTEM_DRV Fat 32 260 MB
2) WINRE_DRV 1000 MB
da ist ja >uefi oder?
Kann ich diese versteckte partition löschen? vielleicht geht dann das BIOS zum verändern jetzt ist alles fix eingestellt und ich kann nix aktivieren oder deaktivieren oder bootsreihenfolge ändern
daher keine installation eines betriebssystem möglich
ich bin verzweifelt
 

bezelbube

gehört zum Inventar
Schau mal auf der linken Seite des Notebooks,ob da ein kleiner Tastenknopf ist.
Notebook ausschalten und kurz mit einen Kugelschreiber z.bsp. reindrücken.
Das Notebook startet ins Bootmenü,wo du deine Auswahl treffen kannst.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo Walter12221 + Willkommen! :)
Weil ich keine Installations oder WiederherstellungCD habe und ich mit windows 7 install DVD und LINUX dvd ein anderes system installieren kann
was soll ich sonst tun gerne würde ich windows 8.1 installieren aber wie ?

Die bekommst du hier,dann kannst du wieder 8.1 Installieren. >
Wenn du bootest mit eingelegter DVD wird evt. gefragt ob du von DVD booten willst und dafür eine Taste drücken....
Oder die Auswahl > F11,F12,F8
http://www.drwindows.de/windows-8-allgemein/68376-hilfe-brauche-windows-8-1-inkl-november.html
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Schau mal auf der linken Seite des Notebooks,ob da ein kleiner Tastenknopf ist.
Notebook ausschalten und kurz mit einen Kugelschreiber z.bsp. reindrücken.
Das Notebook startet ins Bootmenü,wo du deine Auswahl treffen kannst.

Ist diese gemeint?
Leno.png
 

bezelbube

gehört zum Inventar
@Wolko
Kann durchaus sein,ist von model zu Model unterschiedlich.
Beim Lenovo Notebook meiner Frau ist diese Taste (auch Novo-Taste genannt),
direkt neben den Power-Button.
 

Walter12221

bekommt Übersicht
Leider ist auf meinem LAPTOP keine sogenannte NOVO Taste hab jeden Zentimeter durchsucht

leider ist so ein Tastenknöpchen nicht auf LAPTOP
Ich möchte ergänzend zu gestrigen INFO meines Problems folgendes schreiben
Frage: Gibt es eine andere Option wo man die BOOTSREIHENFOLGE ändern kann. Über BIOS geht nix da nix zu ändern geht.
Auch muss ich noch erwähnen daass ich beim BIOS ein Passwort hatte welches ich vergessen habe. Dann habe ich die BIOS Battery abgesschlossen und nach einer Stunde wieder angesteckt. Danach konnte ich ins BIOS. Leider ist weder Bootsreihenfolge, Secure Boot oder Kennwort vergeben usw NICHT möglich.
Nun nochmals in Kurzform und ergänzend weitere Angeaben:
Ich habe Install. DVD von Windows 7 und eine von LINUX. Leider keine von Windows 8.1. Auf einem anderen Laufwer E: habe ich eine ISO Datei von Windows 8.1 und einen Ordner mit Install Daten für Windows 8.1
Beim Hochfahren des Laptop gleich die ersten Sekunden auf Enter drücke, dann kommt ein Fenster wo BOOT MENÜ und APP MENÜ darunter steht
BOOT Manager
WINDOWS
ATA HDD0: ST1000LM024 HN-M101B188
Wenn ich dann auf TAB drücke stehen dann div. Optionen
SETUP
DIAGNOSTIC
SPLASH SCREEN
LENOVO DIAGNOSTIC
RESCUE and RECOVERY

und noch 2 andere. Ich gehe dann auf RESCUE and RECOVERY danach nach wenigen Klicks bin ich bei der EINGABEAUFFORDERUNG
Wo ich ja das Laufwerk C: formatiert habe. Danach hatte ich keine Daten auf meinem Betriebssystem Laufwerk.

FRAGE: Was kann ich tun um ein Betriebssystem zu installieren. BIOS ist nicht zu verwenden
BITTE UM HILFE Hab seit 3 Tagen nur temporär einen LAPTOP ansonsten kann ich nicht ins Netz da ich ja auf meinem LAPTOP kein Betriebssystem habe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Ponderosa

Gast
Moin Walter12221
Du kannst dir, wie auch schon @ Shiran geschrieben hat, mit dem Media Creation Tool Windows 8.1 auf einen USB-Stick downloaden, und dann davon eine Installation versuchen. Vielleicht ist deine Windows 7 DVD nicht auf UEFI ausgelegt.
Du kannst dir auch die letzte freie Version von Parted Magic downloaden, damit kannst du die versteckten Partitionen löschen.

Deine Frage in # 17 ist erst nach meiner Antwort aufgetaucht.
Auf einem anderen Laufwer E: habe ich eine ISO Datei von Windows 8.1
Damit kannst du, wenn E: eine externe Festplatte ist , auf dem anderen PC mit Rufus auf einen USB-stick bringen, und davon starten.
 

Walter12221

bekommt Übersicht
Danke aber ich kann diese Tools nur mit anderem LAPTOP machen. Bei meinem kann ich dann den STICk anstecken aber es tut sich ja nichts weil die Bootsreihenfolge mit BIOS nicht zu ändern geht
DAS sit mein Problem! Wenn ich bootsreihenfolge ändern könnte dann kann ich ja Windows installieren

Ich bin zum ersten Mal gestern in dieses Forum und mache einiges FALSCH Bitte um NACHSICHT DANKE
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Ponderosa

Gast
Kein Problem. Das mit der Windows.iso und mit Rufus kannst du auf dem anderen Laptop machen.
Ist FestPlatte E: in deinem PC ? oder als externe ? oder in dem ausgeborgtem Laptop?
Wenn du möchtest, kann ich dir auch per Teamviewer an dem Laptop helfen.

Und mit Parted Magic kannst du die versteckten Partitonen löschen, so dass du von USB starten könntest.
 

Walter12221

bekommt Übersicht
LEIDER kann ich nur 2-3 mal pro Woche ins Netz mit diesem LAPTOP
Sobald ich wieder ein Betriebssystem auf meinem LENOVO Laptop habe, dann bin 15 Stunden pro Tag zu erreichen bitte schickt mir auch e-mails, damit ich mein Problem dann auf meinem LAPTOP lösen kann. Schritt für schritt Anweisungen wären auch hilfreich
mein mail adresse: [email protected]
DANKE
 
P

Ponderosa

Gast
Rufus bekommst du hier. Deine Windows81.iso hast du ja auf E: , müsstest sie dann eventuell nur auf den geborgten Laptop kopieren. Der USB-stick sollte mindestens 4GB haben.

Starte Rufus
1) Klicke bei ISO-Abbild an , und wähle deine windows_32_64bit.iso an
2) wähle im Ordner die passende Windows.iso
3) wähle Partitionsschema und Typ des Zielsystems > GPT Partit.. UEFI Computer
4) Dateisystem Fat32 stellt das Programm normalerweise automatisch ein.
5) Start drücken , das Programm formatiert jetzt den Stick, und installiert Windows startfähig auf den Stick.

Bild dazu : 01 Rufus GPT - Imgur

Installation GPT
1) Den PC ganz ausschalten.
2) Secure Boot und CSM ausschalten. Ist nicht bei jedem PC nötig. Lese Bedienungsanleitung
3) PC starten im Bios startmodus Position 2) UEFI: SanDisk wählen
Bild dazu : Installation GPT – Imgur
4) siehe Installation
Installation
1) Festplatte oder partition ganz löschen >> 01 Festplatte löschen - Imgur
2) Für eine neu installation Custom wählen >> 02 Benutzerdefiniert - Imgur
3) Die ganze Platte oder die partition wählen >> 03 ganze Festplatte oder Partition - Imgur
4) Die neusten Updates herunterladen >> 04a Die neuesten Updates herunterladen - Imgur nur bei Win 7
5) Beim ersten Neustarten des PC/Laptop den USB-stick abziehen Bild dazu >> 04 Neustart DVD oder Stick entfernen - Imgur
 

jens aus B

gehört zum Inventar
Zitat:
"Wenn ich dann auf TAB drücke stehen dann div. Optionen
SETUP
DIAGNOSTIC
SPLASH SCREEN
LENOVO DIAGNOSTIC
RESCUE and RECOVERY
"

wenn du dort auf "Rescue and Recovery" gehst und ENTER ... passiert dann nix?

iss nur ne Frage

gruß
 

build10240

gehört zum Inventar
Beim Hochfahren des Laptop gleich die ersten Sekunden auf Enter drücke, dann kommt ein Fenster wo BOOT MENÜ und APP MENÜ darunter steht
BOOT Manager
WINDOWS
ATA HDD0: ST1000LM024 HN-M101B188
Wenn ich dann auf TAB drücke stehen dann div. Optionen
SETUP
DIAGNOSTIC
SPLASH SCREEN
LENOVO DIAGNOSTIC
RESCUE and RECOVERY
Da hast Du doch Dein Bootmenü. Allerdings werden offensichtlich nur der Windows Bootmanager und die HDD0 angezeigt. Wenn eine vermeintlich bootfähige DVD und/oder USB-Stick eingesteckt sind, sollten die dort auch angezeigt werden. Werden sie nicht angezeigt, sind sie entweder nicht bootfähig, werden vom Bios nicht erkannt oder das Booten von DVD/USB ist deaktiviert. Was passiert denn, wenn Du SETUP auswählst?
 
Anzeige
Oben