Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Lizenzkey auslesen Windows 8.1

diogenes

Kohlkopp
Kann schon eins der vielen bekannten Tools im Windows 8.1 den Lizenzkey auslesen?
Advanced Tokens Manager in der aktuellen Version scheint es noch nicht perfekt zu können........siehe Hinweis auf Herstellerseite
Advanced Tokens Manager - Josh Cell Softwares
unten unter Backup Compatibility:
 
Anzeige
D

DaTaRebell

Gast
Da ich bisher 8.1 in der Enterprise nutze und dafür noch auf einen Key warte, kann ich noch keinen Tip geben.
Andererseits wurde 8.1 bisher immer mit dem Key für 8 aktiviert, und dieser ist ja vorher bekannt.
 

Scotty45

...mal da.. - mal nicht
Hi, also Aida64 kann das - falls du das meinst

L.PNG

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

diogenes

Kohlkopp
Das korrekte Auslesen via Advanced Tokens Manager kann ich bestätigen.
Ging bei mir gestern nicht - rödelte und rödelte und rödelte - ich hab dann nach längerem Warten abgebrochen.

AIDA - Geht das auch mit der Testversion? Kostet ja fast 30 Euro.......
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
Nix is mit Aida 64 Testversion im .zip Format werden die ersten 5 Werte ausgelesen und dann wars das.
 
Zuletzt bearbeitet:

diogenes

Kohlkopp
Advanced Tokens Manager Version 3.5 RC 5 - geht ja doch auch bei mir.
Ich muss mich entschuldigen - ich hatte aus Versehen RC4 benutzt :(
 

weiss-nicht

treuer Stammgast
Kann es sein, dass Microsoft die Key's auslesen unterbunden hat?

Neuerding kann ich keine Key's mehr auslesen mit Advanced Tokens Manager 3.5

Es kommt zu einer Fehlermeldung.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @weiss-nicht!
Dein Fenster des Advanced Tokens Manager zeigt an, dass die Config-Datei beschädigt ist.
Beende Advanced Tokens Manager, gehe in sein Verzeichnis und lösche die beiden Unterverzeichnisse (für Windows und Office) .
Dann startest du den Advanced Tokens Manager neu und versuchst es noch mal. (der Pfad wird bei dir ein anderer sein)
 

Anhänge

  • AdvancedTokensManager.jpg
    AdvancedTokensManager.jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 843

areiland

Computer Legastheniker
Also mein VBScript liest den Key immer noch korrekt aus. Natürlich nur, solange er nicht im UEFI abgelegt ist.
 

Anhänge

  • Lizenzkey.zip
    933 Bytes · Aufrufe: 1.055

weiss-nicht

treuer Stammgast
Hallo Areiland

Dein VBS liest zwar den Key aus, aber Sobald Windows Media Center installiert ist,
wir nur noch der Key vom Media Center angezeigt.

das gilt übrigens auch für Advanced Tokens Manager Version 3.5 RC 5
 

areiland

Computer Legastheniker
Ich weiss, denn der Windows 8 Key wird durch den des Media Centers ersetzt. Allein wenn man verhindert hat, dass der Internet Explorer automatische Updates erhält, kann man im System noch den Windows 8 Key auslesen. Denn der steht dann noch als Produkt Key des IE in der Registry.

Mein erweitertes Script liest den Produkt Key aus den drei möglichen Quellen der Registry aus - der dritte ermittelte Key ist der vom Internet Explorer.
 

Anhänge

  • Lizenzkeys.zip
    1 KB · Aufrufe: 1.653

weiss-nicht

treuer Stammgast
Wenn der Key im BIOS abgelegt ist, kann das Programm RWeverything den Key direkt von dort auslesen (Button "ACPI", Registerkarte "MSDM")

Bei mir steht da zwar ein Key, aber sich er nicht der, den ich installiert habe.
 
Anzeige
Oben