Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Lumia 640 XL Win 10M Kopfhörer blockieren Mikro beim Telefonieren?

Dikkulus

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

seit dem letzten Update auf die Version .36 unter Win 10 Mobile scheint mein Telefon das Mikrofon beim Telefonieren auszustellen, wenn ich Kopfhörer (ohne integriertes Mikro) während des Gesprächs eingestöpselt habe. Jedenfalls hört mich mein Gesprächspartner nicht mehr, wenn ich die drin habe und ich kann nur dann wieder gehört werden, wenn ich sie ausstöpsel.

Kann das jemand nachvollziehen und hat vielleicht eine Idee, wie man das beheben könnte? Unter 8.1 war mir das noch möglich, während eines Gesprächs mal eben Kopfhörer einzustöpseln und dann trotzdem noch gehört zu werden...

Danke schonmal!
 
Anzeige

Dikkulus

kennt sich schon aus
Frage nochmal neu, weil sich bislang keiner gemeldet hat: Kann jemand mein oben genanntes Problem nachvollziehen?
 

tofuschnitte

Fremdgeher mit nem S8 :(
vermutlich denkt das Handy es wird nen Headset mit eigenem Mikro eingestöpselt und stellt seins deswegen aus. Allheilmittel -> Hardreset. Wenn das nichts bringt isses nen Bug
 

corvus

gehört zum Inventar
Einen Adapter kaufen mit Mikro, Taste und Kopfhörerbuchse. Und zur Sicherheit gleich noch einen Adapter zum Umpolen des Mikro- und Masseanschlusses, denn mit 50% Wahrscheinlichkeit liegt eine Falschpolung vor, wenn der Adapter nicht original MS ist(falls die so was haben). Nokia hat ja zuletzt stark auf BT gesetzt, und die komfortablen Multimedia-Headsets und Kopfhöreradapter aus der Nokia Symbian-Ära funzen überhaupt nicht.
 
Anzeige
Oben