Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Mail-App: Gesendete Mails aller eingerichteten Konten werden doppelt angezeigt

MikeG

treuer Stammgast
Hallo allerseits,

hat außer mir noch jemand das Problem, dass auf dem Windows Phone (ich nutze das Lumia 925) sämtliche Mails im Gesendet-Ordner doppelt angezeigt werden?

Dies ist bei mir der Fall und ich sehe keine Einstellungs-Optionen, um den "Fehler" zu beheben. Er tritt auf bei meinen Google-Mail-Konten, die ich alle mit IMAP eingerichtet habe, nicht beim Hotmail-Konto. Betroffen sind außerdem nur die Mails, die ich vom Handy geschickt habe. Ich gehe also davon aus, dass sie ggf. einmal vom Telefon und von Google separat bereitgehalten werden und dadurch die Dopplung entsteht. Hierfür spricht auch, dass die Mails in der Browser-Ansicht von GMail nicht doppelt auftauchen.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
Ich vermute, dass das kein Problem auf dem Gerät oder im System ist, sondern auf dem Mailserver - er scheint nicht zu erkennen, dass diese Mails identisch sind, und zeigt sie daher doppelt an.
Oder anderer Ansatz: Hast Du mal beobachtet, ob die Mails sofort doppelt sind oder erst nach einiger Zeit, wenn Du z.B. den Webmailer benutzt hast oder mit einem anderen Programm synchronisierst?
 

MikeG

treuer Stammgast
Hallo Martin,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich hatte den Mailserver als Ursache bisher ausgeschlossen, denn wenn ich in den Sent-Ordner von GMail in der Browser-Ansicht gehe, dann erscheinen alle Mails korrekterweise nur einmal als gesendete Elemente. Auch Outlook auf meinem Laptop und die Mail-App auf meinem Surface zeigen alles korrekt an. Daher muss es ein spezifisches Kommunikationsproblem mit dem Lumia sein. Interessant ist, dass wenn ich beim Handy die Synchronisierung des Sent-Ordners deaktiviere, so dass die Liste der gesendeten Mails gelöscht wird, und die Synchronisierung anschließend wieder aktiviere, wird auch hier die Liste (in Übereinstimmung mit der Anzeige aller anderen Clients auf meinen Geräten) richtig dargestellt.

Sobald ich dann aber eine weitere Mail per Handy verschicke, wird sie dort wieder doppelt angezeigt. Daraus schließe ich - ohne besondere Kenntnisse von der Funktionsweise der Software - dass die eine Mail als versendetes Objekt von der Handy-Mail-App selbst archiviert und im Anschluss beim Abgleich mit dem Google-Server noch einmal erfasst und angezeigt wird. Das Handy scheint also bei der Synchronisation mit dem Google-Server nicht zu erkennen, dass es sich um identische Mails handelt. Interessanterweise habe ich das Problem aber nicht, wenn ich Mails über Hotmail schicke.

Komisch.

P.S.: Das alles ist aber auch kein Weltuntergang und mein Post eher ein Hinweis auf überbordenden Perfektionismus. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Martin

Webmaster
Teammitglied
Dann wird das wohl an der Stelle eine kleine Unsauberkeit sein.
Kann ich mir gut vorstellen, weil ich mit meinem outlook.com Postfach zwar nicht die selben, aber ähnliche Probleme hatte. Bei mir waren es längst gelöschte Mails, die einfach nicht verschwinden wollten. Erst wenn ich versuchte, sie auf dem Telefon in einen anderen Ordner zu verschieben, verschwanden sie.
 

MikeG

treuer Stammgast
Gerade eben habe ich herausgefunden, woran es gehapert hat: Bei GMail waren zwei Ordner für gesendete Mails angelegt, einmal "Sent Items", einmal "Gesendet". Ich war nicht drauf gekommen, weil ich nicht eigenständig an der IMAP-Ordnerstruktur herumgefummelt hatte und daher nicht davon ausging, dass es Dopplungen geben kann. Also kein Problem von Windows Phone!
 
Oben