Markierung der Dateinamen in das herkömmliche 'blau' gewünscht

Merkur19

Herzlich willkommen
Hallo an alle,

ich habe einen PC mit Windows 8.1 erhalten und versuche mich hier einzuarbeiten. Leider ist gegenüber Windows 7 vieles wesentlich anders dargestellt worden. So finde ich die voreingestellte Markierung der Dateinamen als durchsichtige Rahmen einfach scheußlich. Zudem sind sie schlecht zu erkennen.

Ich möchte es gerne wieder so haben, wie es vorher bei Windows 7 und den Vorgängervarianten war, also als gut sichtbaren blauen Streifen.

Würde mich über einen entsprechenden Tipp freuen. Bitte die Schritte ausführlich angeben!

Besten Gruß

Merkur19
 
Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Hallo und Willkommen
Warum machst du kein Upgrade auf Win10? Win8.1 wird nur noch bis Jan 2023 gepflegt, danach fängst du wieder an dich in ein anderes System an einzuarbeiten. Siehe hier.
 

Anhänge

  • Win81 EOL.png
    Win81 EOL.png
    90 KB · Aufrufe: 29

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @Merkur19! Willkommen im Forum! 🙋‍♂️

Da ich schon lange nicht mehr mit Windows 8(.1) gearbeitet habe, musste ich erstmal nachsehen:
Markierte Dateien im Windows Explorer werden (auch) unter Windows 8.1 mit blauem Balken dargestellt.
Wobei bei mir eingestellt ist
-> ein Klick auf die Datei -> blauer Markierungsbalken
-> Doppelklick auf Datei -> starten bzw. laden der Datei, je nachdem was für ein Dateityp es ist.

Also hier hat sich gegenüber Windows 7 nichts geändert.

Übrigens kann ich die Antwort von @.Manfred vollkommen verstehen.
Es ist immer besser, sich in das neue System ein zu arbeiten, als dieses mit nostalgischen Tweats zu verbiegen. Früher oder später musst du ohnehin zu Windows 10 wechseln. Da wäre es doch besser, wenn du es jetzt gleich machst, da Windows 10 noch kostenlos von Windows 8(.1) upgradet werden kann.
Und dann hast du nur eine Einarbeitungs- bzw Umlern-Phase.
 
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Rückblickend halte ich Win8 für umständlicher als jetzt Win10.
 

Merkur19

Herzlich willkommen
Hallo, und danke für die Antworten.

Der Windows 8.1-PC gehört nicht mir. Ich kann ihn nur eine gewisse Zeit nutzen. Deshalb kann ich daran keine großen Änderungen vornehmen.

Bis zum Auslaufen des W 8.1-Supports im Januar 2023 hat sich mit Sicherheit eine andere Lösung gefunden. Bis dahin muss es erstmal so bleiben.

Für Ari45: Bei mir wird bei Windows 8.1 die Markierung als blasser durchsichtiger Rahmen über den Dateinamen gelegt. Das muß von Anfang an so gewesen sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass "mein Vorgänger" das verändert hat.

Zusätzlich habe ich noch einen Windows10-PC, wo mich auch das gleiche Problem stört.
Beim Markieren von Dateien werden die Namen mit einer sehr hellblauen durchsichtigen Farbe übertüncht. Es ist kaum ein Kontrast zur Umgebung zu erkennen.

Das würde ich auch gern ändern wollen.

Hat jemand noch Tipps, wie ich bei Windows 8.1 und 10 die Markierung mit der früher üblichen kräftigen blauen Farbe hinkriege?
 

Merkur19

Herzlich willkommen
Hallo Pete, bei mir ist das alles wesentlich (!) blasser.

Danke rusticarlo für den Link. Ja, ich hätte am liebsten Windows XP oder Windows 7 ewig nutzen wollen. Da war alles noch praktisch gemacht und übersichtlich.

Ab W 8 gibt es nur noch Ärger, massenhafte sinnlose Funktionen und Unübersichtlichkeit.
Ich lese mir das mit dem W7-Design mal durch...
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@Merkur19
bei mir (Standardeinstellungen) sieht es genau so aus wie bei @PeteM92, vermutlich wurde bei diesem System was am Design oder der Theme verändert.
Da wir nicht bei dir vor Ort sind, können wir das auch leider nicht nachvollziehen.
Ab W 8 gibt es nur noch Ärger, massenhafte sinnlose Funktionen und Unübersichtlichkeit.
... Windows 8.1 ist nun mal nicht Windows 7 und MS hat mit dem neuen BS versucht so einiges moderner zu machen. Wenn man dieses BS produktiv einsetzt, sollte man sich auch damit auseinandersetzen.
 

Merkur19

Herzlich willkommen
Danke MSFreak, ja, da muss ich wohl damit leben...

Kannst du mir evtl. noch mitteilen, wo ich genau die Stelle finde, wo die Markierungsfarben (und -rahmen) eingestellt oder verändert werden können?
Wie gesagt, ich bin bisher Win XP oder 7 gewohnt gewesen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Da habe nur noch folgendes im Angebot, das ist aus Win10. Wo du das unter Win8.1 findest kann ich dir leider nicht beschreiben. Vielleicht bringt dich das einen Schritt weiter.
 

Anhänge

  • Tranzparenzeffekte.png
    Tranzparenzeffekte.png
    78,3 KB · Aufrufe: 31

Merkur19

Herzlich willkommen
Vielen Dank, Manfred,
da werde ich mal suchen, welche Veränderungen sich bei welcher Funktion ergeben.
Das wird sicher länger dauern...

Danke MSFreak, ich werde es mal versuchen...
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@Merkur19,

Rechtsklick auf eine freie Fläche auf dem Desktop und dann auf "Anpassen" gehen, dort kannst du so manches am Design und Farbe ändern. Mehr gibt es m.W. nicht, außerdem solltest du mal eruieren, ob igendwelche Tools installiert sind die das Systemdesign verändern, dazu gehören u.a. OpenShell.
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo Merkur19, auch von mir Herzlich Willkommen! Ich färbe meine Windowsumgebung hier mit

Classic Color Panel

ein. Wenn du der änglischen Sprache mächtig bist, findest du das gewünschte bestimmt sofort, ansonsten eben testen. Retoure zu Windows Original geht über Default, also einfach. Das Teil ist portable und startet so zB vom Stick. Irgendwann plant ja Windows alles in Darkmodus, bis dahin hilft , wer will, sich damit.
Gruß Uwi58

 
Oben