[gelöst] Maus reagiert manchmal nicht Flüssig

NEPTUN705

Herzlich willkommen
Guten Tag! Ich bin neu in diesem Forum und hoffe um einen Rat oder Hilfe.

Wenn ich manchmal Computer Spiele Spiele, bewegt sich meine Maus ab und zu nicht mehr flüssig heißt ich bewege die mega stark aber die ruckelt sich er zum Punkt hin wo ich hin möchte. Ich habe eine Logitech G502 (USB) mit dem dazu gehörigem Mauspad (Von Logitech). Dazu die Software für die Maus dass ich die RGP und Geschwindigkeit usw einstellen kann. Zu meinem Problem ich habe dieses Problem nicht dauerhaft sondern es kommt ab und zu.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ich wüsste ansonsten jetzt auch sonst nicht wie ich es erklären sollte.

LG
 
Anzeige

tkmopped

gehört zum Inventar
Ohne die Daten des Systems ist das Kaffeesatzleserei. Klingt zwar nach voll ausgelasteter CPU oder Systembus aber da wären wir wieder beim Kaffeesatz.
 

NEPTUN705

Herzlich willkommen
Also ich habe Windows 10 Pro und mein Prozessor ist ein Intel Core i5-7600K Prozessor der 7. Generation (bis zu 4.20 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0, 6 MB Intel Smart-Cache). Mein Mainboard ist das MSI 7978-001R Mainboard und meine Grafikkarte ist die GIGABYTE GeForce GTX 1070 Gaming 8GB GDDR5 256bit. Ich glaube dass sollte reichen. Falls sie noch mehr wissen müssen, können sie mir das ja noch schreiben.
 

tkmopped

gehört zum Inventar
Deine Hardware ist in sich schlüssig, bis auf den Ram. Da solltest du die genaue Bezeichnung angeben. Vom Crucial BS sind genau 2 verschiedene Typen für das Board freigegeben. Egal ob Skylake oder Kabylake CPU. Bei Crucial gibt es keine extra Freigaben.
Außerdem brauch ich die Biosversion, die installiert ist. Aktuell wäre 7978vAC vom 25.1.2018 .
Dazu kommt, das du einen absoluten Chinaböller als Netzwerkchip verbaut hast. Killer Lan , dieses Teil braucht kein Mensch wirklich. Nur Probleme mit dem Teil!!!

Also:
Zuerst das Bios aktualisieren wenn es nicht aktuell ist.
Killer Treiber aktualisieren , Treiber steht hier:https://www.killernetworking.com/driver-downloads
Behebt den KLML - Fehler (Treiber alleine reicht, restliches Gedöns kannst du weglassen)
Dann den Ram angeben. Speccy oder HWInfo64 zeigt das an. Genaue Bezeichnung!
 

NEPTUN705

Herzlich willkommen
Alles klar! Danke für die Hilfe.
 
Oben