Anzeige

Am Puls von Microsoft

Maus und Tastatur

P

Papa Demand xx

Gast
Möglich ist es, kommt halt drauf an ob die Spiele Entwickler ihre Spiele auf die Xbox bringen wollen.
Soweit ich weiss schreibt MS bei den Spielen vor das auch eine Controller Steuerung implementiert sein muss.

Und keine Angst, ich bleib Dr.Windows treu ;)
 
Anzeige

Voglberg

nicht mehr wegzudenken
Servus zusammen, würde es eigentlich funktionieren, wenn man ein kabelloses Tastatur/Maus Set an der Xbox one S mit dem Dongle von der Tastatur ansteckt?
 
P

Papa Demand xx

Gast
Ob es bei allen Geräten funktioniert kann ich dir nicht sagen, da musst du Mal testen.
Razer bringt im März eine Keyboard und Mouse Combi auf den Markt für die Xbox, und die ist Wireless. Ob die sich per Single verbinden wird oder mit dem nur mit dem eingebauten Bluetooth der X ist noch unklar.
Kostet übrigens Schlappe 250€ das Set :)
 

chakko

gehört zum Inventar
Ich find's ein bisschen schade, dass man die Maus nicht im Edge-Browser auf der Xbox One verwenden kann. Oder habe ich da irgendwas übersehen?
 
P

Papa Demand xx

Gast
So, Mal eben getestet und ja die Xbox erkennt den Bluetooth Dongle der Media Markt billig Maus ohne Probleme.

Nein im Browser läuft die Maus nicht, der ist komplett auf Controller Steuerung ausgelegt
 

niclas

gehört zum Inventar
Moin. Hab eben auch mal getestet. Ich bin zwar absolut kein Fortnite Spieler aber zum testen war es hilfreich. Da kamen die alten PC Gefühle wieder raus. Es wäre schön wenn noch einiges an Strategie kommen würde. Ich hoffe das Microsoft da noch ordentlich Werbung bei den Entwicklern macht. Sonst ist das wieder nichts halbes und nichts ganzes.
 
P

Papa Demand xx

Gast
Die Entwickler wissen da Bescheid, keine Sorge. Aber bei einigen Games macht es wegen Balancing keinen Sinn.
 
P

Papa Demand xx

Gast
Bomber Crew

Children of Morta

Day-Z

Deep Rock Galactic

Fortnite


Gears Tactics

Minecraft

Minion Masters

Moonlighter

Roblox

Sea of Thieves

The Sims 4

Strange Brigade

Surviving Mars

Vigor

War Thunder

Warface

Warframe

Wargroove

Warhammer: Vermintide 2

X-Morph: Defense
 

niclas

gehört zum Inventar
Aber ja, den Artikel habe ich bereits auch gelesen. Dachte nur das Du (Papa Demand) mir das bestätigen kannst. Aber ich meine auch gelesen zu haben, dass da noch Updates kommen
 

Balu82

kennt sich schon aus
Das neue Call of Duty Mordern Warfare funktioniert auch offiziell mit Maus & Tastatur und unterstützt Crossplay ( PC, PS4 & XB1 )
 

Rainer

ehem. Dr.Windows Autor
Es werden zwar immer wieder mal Titel erscheinen, welche Maus & Tastatur Unterstützung bieten. Dies ist aber weniger von Microsoft abhängig, die haben ihre Schnittstellen diesbezüglich freigegeben. Vielmehr liegt die Entscheidung bei den jeweiligen Entwicklern und nicht selten sehen sie dafür eben auch den Mehraufwand und lassen es bleiben. Wir als Spieler wollen auf keinen Fall unfair balancierte Online-Matches, deswegen muss es demnach auch getrennt separierte Lobbies bzw. Spielmodi zwischen Controller- und Maus/Tastatur-Spieler geben. Der Aufwand mag im Verhältnis zum grundsätzlich vorhandenen Online Modus vergleichsweise gering erscheinen, für einige Entwickler besteht aber einfach kein Interesse daran.
 

chakko

gehört zum Inventar
So ganz verstehen kann ich das mit dem "Mehraufwand" allerdings nicht. Es ist doch so, dass die Spiele ohnehin für den PC portiert werden, und, da ist die Maus- und Tastatur-Steuerung doch vorhanden.

Für mich ist das eher eine Frage der Verbreitung. Wer spielt schon mit Maus und Tastatur an der Konsole? Das werden die allerwenigsten sein. Ist halt etwas umständlich, von der Couch oder dem Relax-Sessel aus. ;)
 

Rainer

ehem. Dr.Windows Autor
Es ist aber nicht die Regel dass Spiele erst für die Xbox programmiert und dann für den PC portiert werden.
Außerdem hast Du dann nach wie vor ein ganz anderes Treiberset für die Xbox verfügbar ;)
 

chakko

gehört zum Inventar
Es ist aber nicht die Regel dass Spiele erst für die Xbox programmiert und dann für den PC portiert werden.

Eigentlich ist das heutzutage die Regel. Dass die Spiele erst für die Konsolen entwickelt, und dann für den PC portiert werden.
 

_Sabine_

gehört zum Inventar
da ist die Maus- und Tastatur-Steuerung doch vorhanden
Es geht ja nicht nur darum, dass so eine Steuerung vorhanden ist, sondern insbesondere der Multiplayer muss da deutlich trennen (bzw. entsprechende (Balancing)Möglichkeiten bieten) und es wird ja auch nicht nur auf einer Konsole veröffentlicht.

Für ein CoD mag die Userbase groß genug sein, dass ein "Split" kein Problem ist und man die Ressourcen investiert. Bei kleineren Titeln sieht es ganz anders aus und es stellt sich durchaus die Frage, ob es sich lohnt, wenn - je nach Titel natürlich - ggf. nur ein extrem kleiner Teil die Option nutzt. Wem M&T so wichtig ist, der wird zu 99% eh am PC spielen.
 

chakko

gehört zum Inventar
Leuchtet mir, ehrlich gesagt, nicht so ganz ein, denn, Shooter können auch auf dem PC mit Maus/Tastatur oder Controller gespielt werden, aber, gut. Mangels besseren Wissens kann ich dazu nicht wirklich etwas sagen. Am Technischen liegt es aber mit Sicherheit nicht.
 

Balu82

kennt sich schon aus
In CoD werden die Lobbys zwischen Maus / Tastatur & Controller Spielern getrennt gehalten. Leider gibt es die Maus & Tastatur Adapter wie z.B. von Xim wodurch die Trennung nicht möglich ist da diese Adapter geduldet werden.
 
Oben