Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Medion Akoya P8610 erkennt den Canon Pixma iP 4200 nicht

Hartwig

bekommt Übersicht
Hallo,
mein Medion Laptop erkennt den Canon Drucker nicht! Er zeigt nichts an. Wenn ich den Drucker an meinem alten Laptop (XP Btriebssystem) anschließe, klappt alles....Hat jemand ne Idee?
Vielen Dank im vorraus
L.G. Hartwig
 
Anzeige

Hartwig

bekommt Übersicht
Jo hab ich gemacht, dann taucht die Fehlermeldung der Spooler startet nicht??? Kein Plan.....Auf jeden Fall zeigt er den Drucker nicht an, das Tool von Canon funzt auch nicht....:(
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Nun, ich weiß nicht, aber hast Du mal das Handbuch zum Drucker durchgeforstet? Viele Druckertreiber müssen installiert werden, bevor der Drucker angesteckt wird; ich geh mal davon aus, weil sonst Windows versucht nen Schmutreiber drauf zu basteln, der dann die Installation des Richtigen verhindert.
Hatte das auch mal mit nem Epson falsch gemacht und das war dann n Riesenaufwand die Installation hin zu bekommen (war damals noch nicht so firm mit Windows:D).

Geh mal in den Gerätemanager und deinstalliere den Druckertreiber und in der Systemsteuerung alle Canon-Tools und -Programme (steck den Drucker vorher ab) und machs nach der Anleitung.
 

McC.

gehört zum Inventar
@ Hartwig
..hast du vieleicht mal dein system ''optimiert'' und irgendwelche dienste deaktiviert , die der drucker jetzt braucht ?
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo Hartwig!
Um das zu erhärten, was Marco1976 geschrieben hat:
Die Installation der Pixma-Druckerserie ist immer gleich:
--> Drucker betriebsbereit machen (Patronen, Transportsicherung usw.)
--> falls beim vorhergehenden Schritt das USB-Kabel schon angesteckt wurde, dieses wieder entfernen. Der drucker darf während der Installation der Treiber nicht mit dem PC verbunden sein
--> wenn die Installation beendet ist, wird man durch ein Bild aufgefordert, den Drucker mit dem PC zu verbinden
--> nun wird der Drucker erkannt, installiert und kann benutzt werden.

(sinngemäß wieder gegeben aus dem Handbuch zu meinem Pixma iP 4850)
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hartwig, was passiert denn, wenn du den Drucker vom Laptop trennst und nach ein paar Sekunden wieder ansteckst. Kommt da der Windows-Ton für "neu Hardware erkannt"?
Schließt du den Drucker über einen USB-Hub an?
 

Hartwig

bekommt Übersicht
Ari45,
es passiert nichts wenn ich den Drucker trenne und wieder verbinde ohne USB-Hub. Der Laptop erkennt den Drucker nicht.
LG.:
Hartwig
 
T

tomto-07

Gast

Anhänge

  • Drucker2.JPG
    Drucker2.JPG
    44,5 KB · Aufrufe: 331
Zuletzt bearbeitet:

Hartwig

bekommt Übersicht
Ich suche ja auch immer noch nach der richtigen Software, auf der Canon Seite sind nur Tools und Erweiterungen drauf für Vista...
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Beachte Link von mir in Post #2, Auswahl treffen, wie hier Canon.png und dann 7. Canon Inkjet Printer Driver Add-On Module auswählen.
 

Hartwig

bekommt Übersicht
Ich habe den Treiber geladen und installiert, dann den Drucker wieder angeschlossen und es tut sich nix.....Dann habe ich mal in den Diensten nach den Spooler geguckt und die Druckerwarteschlange versucht zu starten, dieser wurde Abgebrochen und der Fehler 1067 angezeigt.....:eek:
 
Anzeige
Oben