Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation Medion Laptop mit Windows Vista neu aufsetzen

Stemp

Herzlich willkommen
Hallo!!
Ich hab ein riessiges Problem und zwar ich habe einen Medion Laptop mit Windows Vista Home Premium 32 Bit und wollte diesen neu aufsetzen da er schon sehr, sehr langsam ist (er hatte schon einen ziemlichen Viren befall)!! Da ich nicht wusste wie ich es am besten anstelle hab ich bei Medion nachgefragt und die erste Antwort war:

Es gibt die Möglichkeit, das Gerät in den Auslieferungszustand zurückzusetzen.

Die Festplattenpartition C: wird dabei komplett gelöscht und Betriebssystem, Treiber und Software werden in einer automatischen Installationsroutine neu aufgespielt.

Gehen Sie dazu bitte folgendermaßen vor:

-> entfernen Sie sämtliche angeschlossene Geräte vom PC, ausgenommen Maus, Tastatur und Monitor
-> Legen Sie die mitgelieferte Application & Support DVD in das DVD-ROM-Laufwerk ein
-> Starten Sie den Rechner neu
-> Sobald ein Auswahlmenü erscheint, wählen Sie 'Von CD-ROM starten' und bestätigen mit Enter
-> Wählen Sie im folgenden Menü Punkt 1 'Systemwiederherstellung ohne Datensicherung' und bestätigen Sie ebenfalls mit Enter
-> Bei einigen PC und Notebook Systemen ist für die Wiederherstellungsfunktion an dieser Stelle die Taste "F3" zu betätigen, um das Wiederherstellungstool zu starten
-> Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf Ihrem Bildschirm
-> Die Rücksicherung startet und läuft ca. 15 - 20 Minuten automatisch durch. Anschließend startet der Rechner neu und Sie können die DVD entnehmen.

So jetzt hab ich aber keine solche CD und hab zurückgeschrieben das keine solche CD dabei war aber vll geht es ja anders.

Als Antwort kam:
Das von Ihnen bezeichnete Gerät wurde aufgearbeitet.Da die Kosten für die Serienerstellung entsprechender Supportdatenträger unverhältnismäßig sind, haben wir auf die Herstellung dieser verzichtet und Ihren Kostenvorteil bei der Preisgestaltung berücksichtigt.

Stattdessen wurde auf Ihrem Gerät ein „Image“ des Support-(Treiber-) Datenträgers auf dem Laufwerk D: im Ordner \Tools\Support hinterlegt. Diese Datei trägt die Bezeichnung support.nrg und kann mittels des auf Ihrem Gerät vorhandenen Brennprogramms (zum Beispiel Nero) auf den beigelegten Rohling gebrannt werden.

Zur Vereinfachung dieses Vorganges finden Sie auf dem Desktop eine Verknüpfung um den Datenträger ohne große Vorkenntnisse zu erstellen. Zusätzlich lag Ihrem Gerät ein entsprechender Hinweis bei, dass ein Supportdatenträger erstellt werden muss.

Bitte haben Sie Verständnis, dass aus dem oben genannten Gründen eine Erstellung und Zusendung eines entsprechenden Datenträgers nicht möglich ist.

Sollte dies für Sie nicht möglich sein, bieten wir Ihnen an kostenpflichtig in unserer Werkstatt die Ursprungspartitionen wieder herzustellen

So ich hab das Image gefunden und wenn ich da draufklicke kommt das:
"Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sie haben das Programm zum Erstellen einer CD/DVD mit den neuesten Treibern und Hilfsdateien gestartet. Um diesen Vorgang fortzusetzen, werden Sie aufgefordert, eine leere CD/DVD einzulegen. Folgen Sie anschließend den Hinweisen auf dem Bildschirm. Nach Abschluss des Brennvorganges ist die CD/DVD zur Verwendung bereit.

Ihr Nero AG Team"

Wenn ich dann auf "OK" drücke, dann kommt die Meldung:
"Die CD/DVD Imagedatei, welche die Treiber und Support Dateien enthält, konnte nicht gefunden werden.
D:\TOOLS\SUPPORT\SUPPORT.NRG"

Ich vermute mal das der Ordner gelöscht worden ist.

Ich hab dann nachgefragt was es kostet wenn ich meinen Laptop in die Werkstatt schicke und als Antwort kam 99,-

Kann mir wer helfen??
99,- ist mir doch zu viel für diesen alten Laptop
 
Anzeige

Marco1976

Bin (fast) immer da
Anzeige
Oben