Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Mehr Kameras, neue Controller: Kommendes Headset von HP zeigt sich auf Bildern

DrWindows

Redaktion
HP, Microsoft und Valve arbeiten gemeinsam an der neuen Generation eines Mixed Reality Headsets, das hatten die drei Partner im März verkündet und sogar schon einen Trailer veröffentlicht, der "Coming Soon" versprach. Es könnte in der Tat schon bald soweit...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

Blade VorteXx

gehört zum Inventar
Ich finde dad Reverb G2 einen richtig guten Entwurf - um mal in einer Analogie zu sprechen: es ist quasi das Surface Pro 3 der Windows Mixed Reality (WMR) Headsets und hat alle Charakteristika für ein gutes Serienmodell.

Ich finde den Marktanteil von WMR gemeßen am Steam Marketshare auch recht solide. Schade, dass sich keine Zahlen finden lassen zum Einsatz im Enterprisebereich.

Wenn ich mir eines wünschen würde für die Plattform ist, dass Microsoft selbst irgendwann ein eigenes Produkt analog zur Hololens auf den Markt bringt, um das eigene Commitment in diesem Sektor zu verdeutlichen. Obwohl ich natürlich weiß, dass der Markt viel zu überschaubar ist, um hier wirklich ökonomisch Akzente zu setzen.

Virtual Reality ist bisher sowohl im Gaming und im Unternehmensbereich immer noch Nische und keiner weiß wohin es führt. Es bleibt also spannend und freut mich, dass Microsoft eine solide Plattform abzubilden hat.
 

MarcderJedi

kennt sich schon aus
zu dem Thema: Ich gehe davon aus, dass wir dennoch nur über Windows sprechen, das Xbox-Team hatte sich in der Vergangenheit ja bereits mehrfach eindeutig gegen VR auf der Xbox positioniert. Wobei - in Zukunft spielt die Plattform ja generell keine so große Rolle mehr.

aktuell möglich auf folgendem weg:
per Streaming über xbox app und wmr Headset am rechner ^^
später:
konsolenstreaming mit der kommenden Methode und wmr Headset wieder am pc ^^
man sieht: ist jetzt schon möglich, aber zumindest aktuell nicht ohne Umwege.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
@MarcderJedi ich gehe sogar davon aus, dass dies in Zukunft die "offizielle Begründung" sein wird, warum es an der Konsole direkt kein VR gibt.
 

DukeofHyrule

kennt sich schon aus
Interessant wie stark man den Einfluss von Valve sieht. Kopfhörer, Gesichtspolster (das anscheinend exakt wie bei der Index magnetisch angebracht ist), der hintere Bügel, der IPD Regler und selbst die Kabelführung entsprechen 1 zu 1 der Valve Index.
 
Anzeige
Oben