[gelöst] Mehrere Blue Screen u.a. Page fault nonpage area

BlauGruen

bekommt Übersicht
Guten Morgen

System: Win 10 64 Details s. Profil
Problem: Blue Screen
Open Hardware Report s. Anhang

Ich hatte in den letzten Tagen mehrere Blue Screen Vorfälle. Der jüngste war ein page-fault-nonpage-area. Windows Update lädt auch das letzte Update nicht korrekt (Fehlercode 0x80070570 bei kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 KB3176934). Die GPU wurde kürzlich gewechselt. Die Vorfälle könnten durch falsch installierten Treibern entweder von Windows 10 oder Nvidea verursacht sein. Für eine Analyse fehlt mir aber die Fachkenntnis.

Daher Frage: Kann man aus dem Open Hardware Report die Ursache herauslesen (- das Vorgehen entnehme ich einer älteren Post von dieser Site)? Welche Lösung wird vorgeschlagen?
 

Anhänge

  • OpenHardwareMonitor.Report.txt
    30,3 KB · Aufrufe: 180
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo BlauGruen
Willkommen im Forum :)


zu deinem Problem habe ich leider keine Lösung, aber ich pushe das Thema mal, vielleicht findet sich noch jemand.

Oder wenn du das Problem inzwischen anderweitig gelöst hast, lass es uns wissen. Es hilft vielleicht andere User, die das gleiche Problem haben.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @BlauGruen!
Mit deinem Hardware-Report kann ich nicht viel anfangen, außer eine gute Nachricht:
Der letzte Abschnitt gibt die Smartwerte deiner SSD wieder. Diese sind in Ordnung, keine "Wieder zugewiesenen Sektoren", keine "aktuell schwebenden Sektoren" und keine "unkorrigierbaren Sektoren".
Für die Fehlersuche hast du zwei mögliche Fundstellen:
-> schau in die Ereignisanzeige in den Zweig "Windows-Protokolle/ Anwendung" nach Fehlern und Warnungen zum Zeitpunkt des letzten Absturzes.
-> schau inC:\Windows\Minidump, dort sollten Dateien liegen, die das Erstellungsdatum im Dateinamen haben. Kopiere davon die 3 bis 5 neusten Dateien heraus, zum Beispiel auf den Desktop. Dort packst du sie zusammen in ein ZIP- oder RAR-Archiv und hängst dieses Archiv an deine nächste Antwort an.
 

BlauGruen

bekommt Übersicht
Danke Leute für die Reaktion,

ich habe diverse ältere Software entfernt, die automatische Systemreparatur laufen lassen, Eurer Windows 10 Update by DrWindows installiert und unter dessen hatte ich mehrere Tage lang keinen Bluescreen mehr gehabt. Ich schicke aber trotzdem einmal die Fehlermeldungen vom 24.08.2016. Die Minidump sind leider nicht mehr vorhanden, aber ich habe die Protokolle manuell auf ein Textfile kopiert.

Das Textfile liegt vor als Rar, PDF und Txt.
 

Anhänge

  • Zusammenstellung der Fehler und Warnungen zum Zeitpunkt des Ereignisses.rar
    419,3 KB · Aufrufe: 19
  • Zusammenstellung der Fehler und Warnungen zum Zeitpunkt des Ereignisses.pdf
    431,4 KB · Aufrufe: 35
  • Zusammenstellung der Fehler und Warnungen zum Zeitpunkt des Ereignisses.docx
    36,5 KB · Aufrufe: 283
Zuletzt bearbeitet:

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @BlauGruen!
Die Dateien zur Ereignisanzeige sind zwar gut gemeint, helfen aber bei der Fehlersuche mit dem Debugger nicht. Dazu benötigen wir die Dumpfiles, die du ja wahrscheinlich beim Bereinigen mit entfernt hast.
Zu dem Auszug aus der Ereignisanzeige:
-> am Anfang sind einige Warnungen und Fehler zum SearchIndexer. Da bist du mit Sicherheit nicht der einzige mit diesen Fehlern. MS hat dieses Search unter Windows 10 einfach nicht in den Griff bekommen.

-> dann folgen jede Menge Warnungen und Fehler zu Edge. Ich denke, mit dem neuesten Build von Windows 10 wurden auch diese Probleme mit beseitigt.

-> gib mal >Win< + R und dann winver ein. Es erscheint das Info-Fenster zu Windows. Ist dort bei dir (Build 14393) eingetragen?

PS.: warten wir auf den nächsten Bluescreen :ROFLMAO:
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Da hast du noch nicht die letzte Version 14393.82 für Nichtinsider. Bitte nochmal die Updatesuche starten.

Build 14393.51 wurde mit dem Update ab 9.8.2016 installiert.
 

BlauGruen

bekommt Übersicht
Ich kriege eine Fehlermeldung unter:
Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB3176934)

Die Fehlermeldung kriege ich schon eine ganze Weile.


Ein Update zu 14393.82 scheint nicht zu erfolgen (oder erfolgt zu sein)?
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Hierzu kann ich nur mal wieder fragen, sind Sicherheitssoftware oder Tuningtools von Drittanbietern installiert?
 

BlauGruen

bekommt Übersicht
Nachtrag zur Update Version:

Die Version 14393.82 ist bei mir auch nicht im Update_Setting_Client gelistet. Die aktuellste dort ist 14393.51 vom 09.098.2016.

Hierzu kann ich nur mal wieder fragen, sind Sicherheitssoftware oder Tuningtools von Drittanbietern installiert?
Korrekt. Ich hatte Advanced System Care und das Driver Tool von denen, sowie MSI Afterburner. Die habe ich aber deinstalliert.

Jetzt noch vorhanden CCleaner, Superantispyware, Hw Monitor, CPU-Z, GPU-Z, Expertool von Nvidea.
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Das ist ja wieder eine Menge von Fehlerquellen!!! Z.B. Advanced System Care, wurden da Einstellungen rückgängig gemacht...? Auch Ccleaner kann zu Fehlern beitragen.

Ich schlage vor diese Updates manuell zu versuchen. Siehe #10. Sonst müssen wir tiefer suchen nach Deinstallation o.g Tools.
Nochmal die Frage, du benutz nur Defender als "Virenscanner"?

Nachtrag: KB3176936 ist ein kleineres Update. Wichtig ist das KB3176934 zum Anheben der Build Version.
 

BlauGruen

bekommt Übersicht
Jetzt benutze ich den nur Defender, bis zur Deinstallation das Tool von IObit. ASC habe ich über das IObit uninstall Tool gelöscht. Die Einstellungen habe ich nicht angeschaut (Systemstart). Das IObit Uninstall und Ccleaner habe ich heute morgen manuell von der HD entfernt.

Mir fällt gerade auf, dass ich den Windows Upgrade Assistenten am 24.08.2016 installiert habe. Das ist der Tag des letzten Blue Screen.

Soll ich den entfernen?

Ich installiere jetzt kb3176934-x64.msu.

Ist das korrekt?
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Windows Upgrade Assistenten
lass erstmal in Ruhe. Dadurch sehe nicht direkt einen Grund für Bluescreen (noch nie gehört). Damit sollen ja nur Updates durchgeführt werden.

Was ist mit dem manuellen Update Versuch von KB3176934?
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Geht doch!(y)

Also nun abwarten, testen und bei Problemen wieder melden. Oder gibt es noch aktuell welche? Sonst Thema erstmal als gelöst markieren.
 

BlauGruen

bekommt Übersicht
Nu, alles wie mit der Muffe gebuft (odgl).

Danke nach Leipz'g
 
Oben