Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Mehrere Windows 8 Apps gleichzeitig Deinstallieren in nur einem Arbeitsschritt

Wenn Sie lediglich eine einzelne Windows 8 App entfernen und deinstallieren wollen,
können Sie dies ganz einfach über den Windows 8 Modern UI Startbildschirm erledigen.

Hierfür markieren Sie die gewünschte App mit einem Klick der Rechten Maustaste und
betätigen die Schaltfläche "Deinstallieren" in der unteren Toolbar.


Anklicken zum Vergrößern

Mit dieser Methode können Sie jedoch immer nur eine einzelne Windows 8 App entfernen,
da bei mehreren markierten App Tiles (Kacheln), die Schaltfläche "Deinstallieren" in der Toolbar nicht zur Verfügung steht, wie in dem rechten Bild zu erkennen ist.

Abhilfe schafft hier das kleines PowerShell Script "Remove Windows Store apps in Windows 8", mit dem das Deinstallieren mehrerer Windows 8 Apps in einem Arbeitsgang möglich ist.

Nach dem Herunterladen (Download Link siehe unten) und entpacken mit beispielsweise 7-ZIP, ist jedoch eine kleine Script Ergänzung notwendig, bevor Sie "Remove Windows Store apps in Windows 8" verwenden können.

Hierfür navigieren Sie in den entpackten Script Ordner "RemoveWindowsStoreApp" und
öffnen die Datei "RemoveWindowsStoreApp.ps1" mit dem Editor (Notepad).


Anklicken zum Vergrößern

Am Dateiende fügen Sie den Befehl "Remove-OSCAppxPackage" hinzu,
speichern und schliessen den Editor wieder.


Anklicken zum Vergrößern

Im Anschluss können Sie das Script über den Windows 8 Explorer Kontextmenüeintrag
"Mit PowerShell ausführen" starten.


Anklicken zum Vergrößern

RemoveWindowsStoreApp ermittelt nun installierte Windows 8 Apps und
zeigt das Ergebnis als Liste an.


Anklicken zum Vergrößern

Mehrere Windows 8 Apps deinstallieren Sie, durch die Angabe der gewünschten App ID-Nummern, die Sie jeweils mit einem Komma trennen.

RemoveWindowsStoreApp - Herunterladen

 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
L

Lenny <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via App]</a

Gast
Sehr gute Anleitung, Respekt Seven, das erspart viel Zeit um das Gerümpel von der Platte zu bekommen.

Manche Apps sind dann doch zum abgewöhnen.

lg

Lenny
 
Anzeige
Oben