[gelöst] Microsoft Edge Cache ändern funktioniert nicht

Charly020664

treuer Stammgast
Hallo,

durch Ändern des Ziel in den Eigenschaften des Microsoft Edge Browsers Icons soll der Cache Ordner geändert werden können.

Leider funktioniert das nicht.
Edge-Cache.jpg

Hat jemand eine Lösung, den Cache Ordner zu verlegen?

danke - Gruß Leo
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Wozu den Cache Ordner verlegen ? Der Gehört zum Profil und auch dort hin.
C:\Users\DEIN USER\AppData\Local\Microsoft\Edge\User Data\Default\Cache
Und was du da im Screenshot verändern willst ist der Pfad zur "msedge.exe" und den kannst du nicht verändern, ansonsten würde der Edge nicht mehr funktionieren. Also lass alles so wie von MS vorgegeben wurde.
 

.Bernd

gehört zum Inventar
--user-data-dir ist das Profil, den Cache verlegt man in Chromium mit
Code:
--disk-cache-dir=
Ob das auch in Edge funkktioniert, unbekannt.

Das Profil verschieben ist leichtsinnig, damit ist das Profil ausserhalb der Benutzer- und Windows-Sicherheit.
 

Charly020664

treuer Stammgast
Wozu den Cache Ordner verlegen ?

Ich habe eine Micron-SATA-SSD von 2014. Ich benutze 2 Browser, den Chrom und den Edge. Beim Chrom habe ich den Cache-Ordner auch in eine RAM-Disk verlegt. Ebenso die temporären Dateien vom System. Das mit der RAM-Disk kann ich mir problemlos bei 64 GiB RAM leisten. - Wenn ich die Micron-SATA-SSD schon getauscht hätte gegen eine NVMe-SSD, würde ich das wahrscheinlich nicht mehr machen.

(Primo-SSD-Cache benutze ich auch noch):smokin.

Gruß Leo
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo Charly020664,
habe dein Vorhaben eben mal mit Microsoft Edge, Version 85.0.564.44 getestet und es funktioniert einwandfrei:

V_Temp.jpg E_Temp.jpg

Erstellt man sich nur die Verknüpfung und führt sie aus dann wird ein neues Profil angelegt. Möchte man aber das bestehende Profil an diesem Ort haben dann muss man zuvor den Inhalt von "%LOCALAPPDATA%\Microsoft\Edge\User Data" nach z. Bsp. D:\Temp kopieren und dann erst die Verknüpfung ausführen.
 

Charly020664

treuer Stammgast
Ja, stimmt - danke Skorpion68. Edge schreibt dann aber auch noch in den Cache des "alten" Profils auf C:

Aber eigentlich wollte ich nur den Cache-Ordner in der RAM-Disk haben.

Danke
 

Charly020664

treuer Stammgast
Warum den Cache umlegen auf Ram-Disk?
Man kann doch einstellen was bei Schließen des Edge alles gelöscht werden soll , das ist doch dann das gleiche, oder verstehe ich das falsch

Ich habe eine Micron-SATA-SSD von 2014. Ich benutze 2 Browser, den Chrom und den Edge. Beim Chrom habe ich den Cache-Ordner auch in eine RAM-Disk verlegt. Ebenso die temporären Dateien vom System. Das mit der RAM-Disk kann ich mir problemlos bei 64 GiB RAM leisten. - Wenn ich die Micron-SATA-SSD schon getauscht hätte gegen eine NVMe-SSD, würde ich das wahrscheinlich nicht mehr machen.

(Primo-SSD-Cache benutze ich auch noch).
 

skorpion68

gehört zum Inventar
@Charly020664
Bitte mache es wie folgt:

1. Kopiere den Cache nach D:\Temp

2. Öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten rechten und führe folgende Befehle nacheinander aus:
Code:
RMDIR /S /Q "%LOCALDATA%\Microsoft\Edge\User Data\Default\Cache"
MKLINK /J "C:\Users\Uwe\AppData\Local\Microsoft\Edge\User Data\Default\Cache" D:\Temp

Der erste Befehl löscht den Ordner Cache komplett und der zweite Befehl erstellt eine Verzeichnisverbindung.
 

Charly020664

treuer Stammgast
haha - moment - ich glaube das funktioniert

Ja, das funktioniert - danke - bei mir sieht das so aus:

html-Cache:
RMDIR /S /Q "C:\Users\charl\AppData\Local\Microsoft\Edge\User Data\Default\Cache"
MKLINK /J "C:\Users\charl\AppData\Local\Microsoft\Edge\User Data\Default\Cache" "Z:\EdgeCache"

Code Cache:
RMDIR /S /Q "C:\Users\charl\AppData\Local\Microsoft\Edge\User Data\Default\Code Cache\js"
MKLINK /J "C:\Users\charl\AppData\Local\Microsoft\Edge\User Data\Default\Code Cache\js" "Z:\EdgeCodeCache\js"

Ich habe mir ein kleines Programm in Delphi 7 geschrieben um zu prüfen ob die Ordner in der RAM-Disk existieren und sie ggf. zu erzeugen, was beim Win-Start ausgeführt wird:
program EdgeCache;

{$APPTYPE CONSOLE}

uses
SysUtils;

begin
if not directoryexists('Z:\EdgeCache') then
begin
CreateDir('Z:\EdgeCache');
end;
if not directoryexists('Z:\EdgeCodeCache') then
begin
CreateDir('Z:\EdgeCodeCache');
CreateDir('Z:\EdgeCodeCache\js');
end;
end.

Gruß Leo
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben