Microsoft Edge: Einkaufshilfe ist aus der deutschen Version wieder verschwunden

Anzeige

Krischan1981

gehört zum Inventar
Ich Frage mich dabei ob derartige Vorschläge vom Browser nicht auch eine Art von einseitiger Beeinflussung sind oder bezahlt der Webseitbetreiber für diese Integration dann müsste es sich ja um eine Werbeart handeln. Ob das mit dem europäischen Recht einhergeht?
 

mh0001

gehört zum Inventar
Das global zu aktivieren kann nur ein Fehler und niemals bewusst gewesen sein, schließlich hört die Weltkarte bei Microsoft an den Grenzen Nordamerikas doch auf. ;)
 

GuenterMuc

kennt sich schon aus
Hier fehlt die Funktion in Version 87.0.664.47. Grundsätzlich nichts dagegen, da ich das für eine absolut blödsinnige Idee halte. Andererseits war es auch kein Problem, da man die Funktion komplett deaktivieren konnte.

Viel ärgerlicher ist das neue Favoritenmenü, das selbst auf einem i7/16GB bis zu drei Sekunden benötigt, bis es angezeigt wird und auch keinerlei Logik erkennen lässt, nach welchen Kriterien es sich "merkt", welche Ordner aufgeklappt wurden und welche nicht. Bei jedem Klick auf das Menü scheint es mehr oder minder Zufall zu sein, welche offen sind und welche nicht.
 
Oben