Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Microsoft Edge Preview: Danke, das hat Spaß gemacht

DrWindows

Redaktion
Morgen ist es soweit: Nach rund neunmonatiger Preview-Phase schickt Microsoft seinen neuen Edge-Browser an den Start. Es ist das Ende einer mehrjährigen Irrfahrt und hoffentlich der Auftakt in eine bessere Browser-Zukunft für die Redmonder (das wird auf jeden Fall klappen,...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

rosenkrieger

kennt sich schon aus
Mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht. Als ehemaliger Chrome Nutzer fiel der Umstieg besonders leicht.

Eine Frage jedoch - aktuell habe ich die Beta installiert - wird die einfach durch die finale Version getauscht mit einem Update oder bleibe ich weiterhin in einem "Edge Insider Ring" ?!
 

Sdfendor

kennt sich schon aus
Mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht. Als ehemaliger Chrome Nutzer fiel der Umstieg besonders leicht.

Eine Frage jedoch - aktuell habe ich die Beta installiert - wird die einfach durch die finale Version getauscht mit einem Update oder bleibe ich weiterhin in einem "Edge Insider Ring" ?!

Wenn das wie bei anderen Software Produkten läuft - und es gibt nichts was darauf hinweist, dass es hier anders sein wird - bleibst du in der Beta Schiene des Browsers genau wie jeder Dev/Alpha Nutzer in ebenjener Schiene verbleiben wird. Du musst also die finale Version installieren.
Das Badge am Programm Icon sollte das nach wie vor deutlich machen (Dev oder Beta).
 

JoeHell

treuer Stammgast
Für mich die Frage alle Fragen:
Warum sollte ich umsteigen? Welchen Mehrwert bietet mit der Browser gegenüber Firefox + uBlock?
Schneller? Besser zu bedienen (insbesondere auf dem Handy)? Andere Funktionen?
HIer fänd ich einen "Überzeugungsartikel" toll, um mich mal an den Browser ranzuführen. Denn Leider bin ich von MS Browsern zuerst mal abgeschreckt.
 

chakko

gehört zum Inventar
Hier sind wir nun, fast vier Jahre später. Edge für Android und iOS ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit, die Bedeutungslosigkeit der Microsoft-Browser leider auch. Ob sich das ändert, ist schwer vorherzusagen, der Mensch ist nun mal ein Gewohnheitstier und wechselt nicht ohne Not.

Als ehemaliger Internet Explorer und Firefox Nutzer muss ich da ein wenig widersprechen. Zumindest für mich ist die Leistung, Geschwindigkeit und der Komfort und die Bedienung des Browsers ausschlaggebend. Mit der Chromium-Basis hat man sich da bei Microsoft eine sehr gute Basis gelegt, was diese Punkte angeht. Im Vergleich ist bei mir, ehrlich gesagt, jetzt nur noch die Anbindung an die Dienste ausschlaggebend, und da glaube ich nicht, dass der Edge meinen bevorzugten Browser ablösen kann. Das heißt aber nicht, dass ich ihn nicht zwischendurch immer wieder als Zweitbrowser verwenden werde, was sicher der Fall sein wird. :)
 

Xlix

gehört zum Inventar
Bin mittlerweile auch umgestiegen. Nur Android Edge synct bisher nicht mit Chrome Edge. Habe auch in den Einstellungen auf Sync mit neuen Edge gemacht. Weiß auch nicht was so schwer ist mal andere Browser zu testen. Favoriten in HTML exportieren und im anderen importieren, falls direkt Import nicht geht
 
G

Gast598

Gast
@Xlix

Auf meinen beiden Sony Xperia XZ Premium funktioniert die Synchronisation des Microsoft Edge for Android anstandslos.

Am Desktop benutze ich den Microsoft Edge Stable Channel, dessen Synchronisation reibungslos vonstatten geht.

Dein spezifisches Problem ist garantiert nicht der Microsoft Edge for Android, sondern der Microsoft Edge Beta Channel sowie der Microsoft Edge Developer Channel, deren Synchronisation mehr unter die Kategorie Dysfunktion fällt.
 

cosmicyes

treuer Stammgast
Also, ich gehe davon aus und hoffe, dass Beta Beta bleiben wird Dev Dev und Canary Canary.
Der Stable sollte dann eine vierte Schiene sein.
Ich persönlich würde bis auf Can alle installieren - zum täglichen Arbeiten aber den Stable verwenden.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Auch ich bin seit Anbeginn dabei. Nach relativ kurzer Zeit wurde der Firefox in dem Hintergrund verbannt und nur zum Vergleich hervorgeholt, wenn Webseiten im Edge nicht richtig angezeigt wurden.
Ich kann nur sagen: Microsoft macht weiter so (y)
 

reschef

treuer Stammgast
Also ich finde den neuen Edge ja wirklich gut, aber zur sinnvollen Nutzung fehlen mir noch die Verlaufs- und Erweiterungssyncronisation. Solange MS das nicht auf die Reihe bekommt und zwar so, dass es auch dauerhaft ohne Fehler funktioniert muss ich bei Chrome bleiben.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
... ja das leidige Thema Synchronisation :( Auch mir ein Dorn im Auge, zumal MS nicht in der Lage ist die Erweiterungssynchronisation einzuführen. Microsoft, bitte bei Google Chrome reinschauen, die machen es euch vor wie es geht :cry:
 
G

Gelöschtes Mitglied 95931

Gast
Sind die Sammlungen in der finalen Version integriert? Ich nutze im Moment noch die DEV Version, da sind sie drin, in der BETA dagegen nicht. Jetzt habe ich schon Angst, ich will das Feature nicht mehr missen.
 

Sdfendor

kennt sich schon aus
Sind die Sammlungen in der finalen Version integriert? Ich nutze im Moment noch die DEV Version, da sind sie drin, in der BETA dagegen nicht. Jetzt habe ich schon Angst, ich will das Feature nicht mehr missen.

Vielleicht musst du es in der Beta noch via Config Flag aktivieren, so wie es lange Zeit auch in der Dev Version der Fall war? Das sollte auch in der Stable Fassung möglich sein. Das Feature hat für mich von Anfang an funktioniert, auch als der Schalter noch gesetzt werden musste.
 

Chewbacca

bekommt Übersicht
Was mich noch interessiert: Muss nun einfach gewartet werden, bis der neue Edge über Windows Update überall verteilt wird, oder gibt es auch eine offizielle Microsoft-Seite, bei der man die Installation anstossen kann?
 

chakko

gehört zum Inventar
Du kannst das Update auch herunterladen, wenn es verfügbar ist. Normalerweise wird das sehr zeitnah hier in den News gepostet, wenn es zur Verfügung steht.

Ansonsten kannst du natürlich auch den Button in Windows Update kaputt spammen. :) Kann aber dennoch sein, dass das Update noch nicht bei dir ausgerollt wird.
 
Anzeige
Oben