Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Microsoft Edge

Uwi58

gehört zum Inventar
ERFAHRUNGSBERICHT!
Hallo, heute ü-raschte mich eine Update von Microsoft Edge-Browser. Das hat mich gewundert, weil der Browser gar nicht installiert ist. Die Update konnte ich nicht Ausblenden, so dass nur eine Update möglich war. Hervor gekommen ist bei den Neustart eben der neue Edge-Browser.

Da habe ich meine Standard Apps gescheckt und der Edge hat sich als Mailklient "getarnt" und mein Foxmail enthauptet. Lösung war, Edge gelöscht , aber Update behalten. Foxmail ist wieder die Standard Mail App geworden. Nichts gegen den Edge-Browser Aber eventuell haben Leute hier im Forum das gleiche "Problem" (ob es eins ist - für mich ja) , dass Ihr Mailklient plötzlich durch den Browser ersetzt wird.

Kann auch sein, dass die gewollt ist, falls man seine Mail online pflegt oder weil ich nicht die Microsoft Mail App installiert habe.

Gruß Uwi58
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Bei mir wurde bei keiner Installation vom Edge (auch nicht die über das Upgrade) der Standardbrowser und -mail geändert. Vielleicht liegt es an deinem "Foxmail".
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo Micha, es liegt an Foxmail, da Portable und nicht in Store damit zu finden. Sobald ich eine Mail App, ob von MS oder GMX zB installiert habe, kann ich Foxmail nicht als Standard setzen. Ist nicht weiter tragisch, vermisse keine Mail Apps. Wie oben berichtet, weder Fehler noch Defekt - Erfahrungsbericht.
Gruß Uwi58
 

SrWorks

lerne immer dazu
ERFAHRUNGSBERICHT!
Hallo, heute ü-raschte mich eine Update von Microsoft Edge-Browser. ...

Edge auf meinem alten Surface 1 RT mit Win 8.1?
Geht es wirklich oder habe ich Dich falsch verstanden?
Mein aktueller Browser ist noch der IE und der kann viele Scripte neuer Webseiten nicht mehr verarbeiten.
Hat jemand einen Tipp?
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Immer wieder überraschend, wie manche Benutzer von dem einen oder anderen überrascht werden, obwohl sie hier aktive Mitglieder sind. Das Edge jetzt als Update verteilt wird, ist seit wieviel Wochen (eher Monaten) bekannt und wurde hier jetzt wie oft angekündigt!? Denn es gibt einen Registry-Schlüssel, mit dem man dieses Upate verhindern kann, und der liegt seit dem 30.12.2019 hier an. Also 6 Monate und nichts davon mitbekommen haben wollen, Respekt.
 

build10240

gehört zum Inventar
Edge auf meinem alten Surface 1 RT mit Win 8.1?
Geht es wirklich oder habe ich Dich falsch verstanden?
Wo steht denn hier etwas von Windows RT?

Mein aktueller Browser ist noch der IE und der kann viele Scripte neuer Webseiten nicht mehr verarbeiten.
Hat jemand einen Tipp?
Windows RT ist tot und die dortige IE-App auch. Daß ein Browser, der seit Jahren keine Updates mehr erhält, moderne Webseiten nicht mehr darstellen kann, ist kein Wunder. Eine einfache Lösung gibt es nicht. Vielleicht finden sich irgendwelche Bastler, die Windows on Arm auf die RT-Geräte bringen. Falls das überhaupt möglich wäre ohne Microsofts Unterstützung, wäre das ein übles Bastelprojekt, bei dem Sicherheit und Komfort nicht vorhanden wären.
 

build10240

gehört zum Inventar
Hier im Thread steht aber nichts von Windows RT oder Surface. Höchstens im Forum-Titel. Das ist aber nur der Tatsache geschuldet, daß beide Systeme Windows 8(.,1) und RT verwandte, von Microsoft längst aufgegebene Betriebssysteme sind - mit dem kleinen Unterschied, daß Windows 8.1 in der x86-Version noch Sicherheitsupdates bekommt.

Letzteres ändert aber nichts daran, daß der IE im allgemeinen ein von Microsoft aufgegebener Browser ist, denn auch unter Windows 10 kommt der nicht mehr mit allen modernen Webseiten zurecht.
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo .Bernd, es gibt bestimmt User unter Windows 8.1, die sich nicht mit den Edge beschäftigen. Meine Macke mit den portablen Sachen ist bekannt und deshalb ja Iron Fan. Also ich verfolge nur Dinge im Forum , wo es mein Interesse erweckt, was mich am Rechner urplötzlich ü-rascht und wo ich ggf meinen Senf dazu geben kann.
Gruß Uwi58
 

build10240

gehört zum Inventar
Portabel nutzt man, wenn's wirklich portabel sein soll, also auf mehreren Rechnern genutzt werden soll. Die gern angegebenen Gründe Datenschutz und Sicherheit sind bestenfalls naiv, denn dazu gehört mehr als einfach nur eine portable Anwendung zu verwenden.

Ansonsten ist portabel einfach nur eine problemerzeugende Mode, der man nicht hinterherlaufen muß. Zumal es bei Browsern mit Synchronisierungsfunktionen heute andere Lösungen gibt.
 

Administratoor

nicht mehr wegzudenken
Im Post Nr. 3 von SrWorks wird konkret nach RT gefragt:

Zitat Zitat von Uwi58
ERFAHRUNGSBERICHT!
Hallo, heute ü-raschte mich eine Update von Microsoft Edge-Browser. ...
Edge auf meinem alten Surface 1 RT mit Win 8.1?
Geht es wirklich oder habe ich Dich falsch verstanden?
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo build10240 , ich akzeptiere deine Meinung vollkommen. Warum bei mir Portable Sachen?
--- Sicherung insgesamt (ca 30min) ganz einfach zB Browser oder Mail Programm
--- Programme , Bilder, Videos, Dokumente befinden sich auf extra Partition
--- bei PC Crash, außer Festplattendefekt, bleiben die Programme usw erhalten
--- Systemwechsel , Start sofort möglich, ohne Rattenschwanz zu installieren

Bei Sicherheit, zumindest FF & Thunderbird updaten auch automatisch. FF wird zum Online Schreiben (Foren/Shop) benutzt. Iron nur zum Stöbern.

Das ist mein Weg schon seit Jahren.

-------------------------------------------------------------------------
Hallo Administratoor , es geht um Windows 8.1 Home
-------------------------------------------------------------------------

Gruß Uwi58
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Surface RT nutzt Windows RT
Microsoft Windows RT – Wikipedia
Und das ist ARM und hat mit Windows 8/8.1 eher nichts gemeinsam, ist eine völlig andere Architektur und der Beitrag ist eine Frage zu dieser Architektur und hat mit dem Beitrag von UWI58 nichts gemeinsam.

Edge on ARM ist aber verfügbar:
edge chromium arm - Google-Suche

Iron nur zum Stöbern.
Solltest du echt in die Tonne treten, wenn du so auf Sicherheit bedacht bist, Iron ist ne Vollkatastrophe.
 
Oben