Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Microsoft-Launcher für Android: Beta-Version 4.5 bringt neue Features

DrWindows

Redaktion
Microsoft arbeitet auch im neuen Jahr intensiv an der Weiterentwicklung des Microsoft-Launchers für Android. Die Version 4.5, die jetzt für die Teilnehmer am Beta-Programm zur Verfügung steht, enthält interessante Neuerungen im Hinblick auf die Produktivität und auf den Einsatz in...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige
"Darüber hinaus kann man jetzt unterschiedliche Hintergrundbilder für Sperr- und Startbildschirm definieren (ab Android 7.0)."

Ich habe mit dem stabilen Microsoft Launcher und Android 7.0 bereits unterschiedliche Bilder für Start- und Sperrbildschirm eingestellt. Allerdings nicht im Launcher selber, sondern in der Bing App gesagt "verwende dieses Bild als Start-Hintergrund". Nur die Einstellmöglichkeit im Launcher ist jetzt neu, oder?
 
Kann man den Launcher auch irgendwo außerhalb vom PlayStore runterladen?
 
Ich habe mir vor ein paar Monaten ein Android Handy von Umidigi geholt. Es hat sich dann herausgestellt, dass sich deren vorinstallierter 'Initiator' nicht durch einen anderen Launcher ersetzen lässt.. ????? (<-weinende Emoticons) seitdem liegt es in der Schublade und ich benutze weiter mein 950 XL
 
Gibt es im Lounger, bzw im playstore auch ne kontakte app, mit der man seine Microsoft kontakte verwalten kann? Bei der standartAndroid kontakte app, kann ich die daten ja nur importieren und sie google hinzufügen? Oder liege ich da falsch?

Ansonsten ist der louncher richtig gut. Ne kacheloptik wäre noch cool.
 
Hä? Du kannst in android (Einstellungen) ganz normal deinen Microsoft exchange Account angeben und hast dann Kalender, Kontakte und Mail synchron verfügbar!!
Das geht komplett ohne app oder sonst was.

Zum launcher :

Die sollen ENDLICH diese dämliche Funktion zurückbauen, dass mein Name riesen groß geschrieben steht wenn ich nach rechts wische!wer ist auf diese bekackte idee gekommen? Ich weiß wie ich heisse und das ist reinste platzverschwendung!!
 
Checki schrieb:
Hä? Du kannst in android (Einstellungen) ganz normal deinen Microsoft exchange Account angeben und hast dann Kalender, Kontakte und Mail synchron verfügbar!!
Das geht komplett ohne app oder sonst was.


Ah ok. Das wusste ich nicht, bin komplett neu in android. Hatte bisher nur Windows und Winphone, jetzt habe ich ein tablet mit double boot. Also win10 und Android.

Und ich will hakt google so wenig infos geben, wie möglich.
 
Haut mich persönlich nicht so vom Hocker... man kann Android ja etwas nachlackieren, aber häßlich bleibt es trotzdem ;)
 
Smidgy schrieb:
Ich habe mir vor ein paar Monaten ein Android Handy von Umidigi geholt. Es hat sich dann herausgestellt, dass sich deren vorinstallierter \'Initiator\' nicht durch einen anderen Launcher ersetzen lässt.. ????? (<-weinende Emoticons) seitdem liegt es in der Schublade und ich benutze weiter mein 950 XL

Ja bei Android muss man so aufpassen welches gerät man kauft. Ich habe mir vor einiger Zeit ein bq aquaris x5 plus mit 32gb internen speicher für. 100€ gebraucht zugelegt. (mein erster androide) dachte klasse schnäpchen. Jetzt kriege ich es einfach nicht auf die reihe den internen speicher mit ei er sd karte zu erweitern. Laut einem forum wurde diese option im nachhinein vom hersteller wieder entfernt. Sobald ich die onedrive app instaliere läd die den kompletten internen speicher voll und alles stürzt ab. Hat jemand einen tip wie ich das hinbekomme. In den entwickleroptionen finde ich nichts und auch sonst nicht.... Habe mein Lumia 950 in der täglichen nutzung

Checki schrieb:
Zum launcher :

Die sollen ENDLICH diese dämliche Funktion zurückbauen, dass mein Name riesen groß geschrieben steht wenn ich nach rechts wische!wer ist auf diese bekackte idee gekommen? Ich weiß wie ich heisse und das ist reinste platzverschwendung!!

Microsoft arbeitet doch verschärft daran sehbehinderten die arbeit am pc zu ermöglichen. Das ist bestimmt der ansatz für die altshaimer patienten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Smidgy schrieb:
Ich habe mir vor ein paar Monaten ein Android Handy von Umidigi geholt. Es hat sich dann herausgestellt, dass sich deren vorinstallierter 'Initiator' nicht durch einen anderen Launcher ersetzen lässt.. ????? (<-weinende Emoticons) seitdem liegt es in der Schublade und ich benutze weiter mein 950 XL

Um China Handys sollte man lieber einen Bogen machen. habe ich auch schon mit dem Elephone S8 erfahren müssen, welches von Haus aus den Safetynet Check nicht schafft, weswegen man eine Vielzahl von Apps nicht verwenden kann. Habe jetzt ein BQ Aquaris X und bin damit rundum zufrieden. Mein Fazit daraus ist, dass man bei Android wohl auf bewährte Marken setzen sollte.
 
Anzeige
Oben