Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Microsoft Project Zanzibar erweckt Spielfiguren zum Leben

DrWindows

Redaktion
Vor zwei Jahren haben sich ein paar Forscher von Microsoft Research in Cambridge gefragt, wie man wohl am besten die Grenzen zwischen physikalischer und digitaler Welt einreißen kann, um zum Beispiel echte Spielfiguren in ein Computerspiel einbinden zu können. Das...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

Lakritzator

kennt sich schon aus
Das ist genau die Art von Projekte woran ich gerne mitarbeiten würde, die Möglichkeiten sind endlos, was teilweise in dem Video schon gut dargestellt wird. Solche Projekte sind meiner Meinung nach die welche die Lebensqualität von viele Menschen, sowohl mit einen Behinderung als im "normalen" Leben, erhöhen können!

Die haben anscheinend schon einige Zeit damit rumspielen können!! :)
 

don209

Herzlich willkommen
Und im Video wird sogar noch ein Nokia Windows Phone genutzt. 😍 Lumia 930 vermute ich mal. Man sieht es wäre viel möglich gewesen...
 

mavrik

nicht mehr wegzudenken
Die Möglichkeiten mit der HoloLens wären auch enorm. Wo sind eigentlich dafür die Anwendungen im Spiel- und Lernbereich. Gibt es Lebenszeichen von der Minecraft-Demo mit der HoloLens?
 

Nebu

gehört zum Inventar
Eine Markt reife Version, hätte man so etwas als Kind gehabt, man hätte das Haus nie wieder verlassen. Ich denke da gerade an das Lego meines Sohnes. Ein Traum würde sich für ihn erfüllen.
 
Anzeige
Oben