[gelöst] Microsoft Store öffnet nicht

donmedicus

kennt sich schon aus
Hallo ihr lieben. Seit etwa 3 Tagen öffnet der Microsoft Store nicht mehr, es lädt eine Ewigkeit und dann erscheint folgende Meldung:

"Versuchen Sie es noch einmal. Die Seite konnte nicht geladen werden. Versuchen Sie es später noch einmal.

Code: 0x80131500
CV: RwOsCx9XmUujiLss

vielen dank :)

Edit by Mod ; Der Ursprungsfehler ist hier zu finden

Prozessorkernanzahl geändert, System startet nicht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, hast du schon einen sfc /scannow + DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth ausprobiert ?

beide unter einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten starten . ;)

sind Datum und Zeit korrekt ? mal die "Region" ändern und testen !;)

Schnellstart deaktivieren ! danach System neu starten.

den Router mal neu starten !

hast du ein antivirus-Programm ausser Defender ?

Gruß :)
Ps. auch mal hier downloaden und starten !
https://aka.ms/diag_apps10
 

donmedicus

kennt sich schon aus
@ hansjoerg... Was meinst Du mit Schnellstart deaktivieren und wie mach ich das?

Ich hab Bitdefender. Den hab ich deaktiviert und mal probiert, geht aber immer noch nicht.

Die restlichen Sahen hab ich auch probiert.
 

donmedicus

kennt sich schon aus
Hallo zusammen. Leider geht der Store noch immer nicht. Ich habe die Schnellstart-Funktion deaktiviert und lasse es auch deaktiviert (habe im Internet gelesen, dass es besser ist, oder sollte ich es künftig aktiviert lassen? Anscheinend gäbe es wohl vermehrt Probleme wenn dieses aktiviert ist, bitte Bescheid geben, wenn ich es doch aktivieren soll).

Ich habe gelesen, dass eventuell ein "Inplace Upgrade" helfen soll. Habt ihr hierbei Erfahrungen ? Werden meine Programme und Einstellungen alle beibehalten? Sollte ich das machen? Herzlichen Dank
 

donmedicus

kennt sich schon aus
Ich warte auf den nächsten offiziellen Patchday.. Da gibt es wohl aktuell ein Problem. Man kann es zwar schon runterladenyaber ich warte bis es mit offiziell angeboten wird. Danach probiere ich das mit dem I place und melde mich erneut.

Schnellstart kann ich ja immer aus lassen oder? Ausser dass es bisschen schneller startet das system gibt es keine Vorteile oder?
 

PeterK

gehört zum Inventar
Leider geht der Store noch immer nicht. Ich habe die Schnellstart-Funktion deaktiviert und lasse es auch deaktiviert habe im Internet gelesen, dass es besser ist...

Das der Store sich nicht öffnet, hat leider mit dem Schnellstart überhaupt nichts zu tun, ich hab den Schnellstart zwar auch deaktiviert aber aus anderen gründen, da ich nebenher auf der selben Hardware auch öfters mit Linux über einen Bootstick arbeite.

Nicht alles was irgendwo im Internet geschrieben steht ist auch richtig, kommt halt drauf an was du mit deinem PC machst und wofür du ihn verwendest!
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, ich würde mal einen neuen Benutzer erstellen und dort mal den Store testen ! ;)

neuer benutzer.JPG

Gruß :)
 

donmedicus

kennt sich schon aus
Hallo :)

Alles hat nicht funktioniert.. Das einzige, was funktioniert hat, ist das Anlegen eines neuen Benutzeraccounts.
Nun habe ich 2 Accounts und muss beim Hochstarten das neue wählen. Auf dem neuen Konto ist der Store sofort verfügbar.

Meine Frage. Wie mache ich es nun, dass der Store auch auf dem anderen Konto funktioniert? Das jetzt neu erstellte Konto will ich ja dann wieder löschen. Vielen Dank :)
 
Zuletzt bearbeitet:

donmedicus

kennt sich schon aus
Also die Fehlersuche habe ich durchgeführt. Ich sollte mich mit einem Microsoft-Konto anmelden. Wenn ich mich dann anmelden möchte, erscheinen folgende Meldungen (siehe Screenshots)
 

Anhänge

  • 20201216_181939.jpg
    20201216_181939.jpg
    650,9 KB · Aufrufe: 26
  • 20201216_181908.jpg
    20201216_181908.jpg
    455,2 KB · Aufrufe: 27
Oben