Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Microsoft Store: Arcade-Bereich mit Instant-Games ohne Download jetzt für alle

DrWindows

Redaktion
Microsoft Store: Arcade-Bereich mit Instant-Games ohne Download jetzt für alle
von Martin Geuß
Die Arcade Sektion im Microsoft Store


Ab sofort können im Microsoft Store unter Windows zahlreiche Spiele direkt gestartet werden, ohne die Notwendigkeit zum Download oder zur Installation.

Im Windows Insider Programm war dieser Arcade-Bereich bereits seit einigen Monaten integriert, jetzt hat Microsoft ihn auch für die Allgemeinheit freigeschaltet.

Zwischen “Gaming” und “Unterhaltung” wurde in der linken Menüleiste ein weiterer Punkt hinzugefügt. Hier finden sich Dutzende Spiele, die man direkt starten kann. Kein Download, keine Installation, einfach anklicken und losspielen.

Viele Spiele können im Microsoft Store direkt gestartet werden

Das ist selbstverständlich keine Zauberei, es handelt sich um einfache Arcade-Games, die auch im Browser laufen, genau das tun sie in diesem Fall auch, nur dass eben der Microsoft Store den äußerlichen Rahmen dafür bildet.

Einige der Spiele sind durchaus ein netter Zeitvertreib, es ist allerdings auch “Schrott” dabei. Über die Auswahl im rechten Bereich des Fensters kann man schnell zwischen allen verfügbaren Games wechseln.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige
Angekommen, zwischen "Gaming" und "Unterhaltung" wurde "Arcade" hinzugefügt, schauen wir mal wann mir so richtig Langweilig ist und obs mir dann noch einfällt.
Screenshot 2024-02-05 115244.jpg


Gut wäre jedoch, wenn man sich einen Direkt link zu seinem Lieblingsgame direkt auf den Desktop setzen könnte, aber Microsoft möchte wahrscheinlich lieber Leute direkt in den Store Locken, um seine Tollen Apps zu verhökern.
 
Ganz üble Pest. Spiel einfach mal 3 Minuten und Dein spiel wird für einen Werbespot unterbrochen.

Hey Admin, Du bist nur einen Werbespot über das VM-Ware Debakel entfernt, um an die Netzwerkkarten Einstellungen zu kommen. Für nur zwei weitere Spots, kannst Du sogar den Speichern-Button drücken.....
 
Heute Sonntag früh gegen 8:30 war das Arcade wieder aufgetaucht und
ich habe gleich mal ein Spiel ausprobiert.
Jetzt gegen 18:30 ist die Rubrik wieder verschwunden ??
 
Da es sich durchgehend um Browsergames zu handeln scheint, gehe ich davon aus, dass die komplette Sektion als Web-Komponente umgesetzt wurde und beim Start der Store-App geladen wird. Da genügt ein kurzer Schluckauf, und dann sieht man nichts.
 
Arcade war jetzt ein paar Tage weg.
Vorhin gabs ein Update vom Microsoft-Store und Arcade war
wieder da.
Vielleicht bleibts.
Nach ein paar Neustarts des Stores ist Arcade immer noch da.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heute ist wieder alles beim alten, Arcade ist wieder weg.

Ich kann darauf auch verzichten.
 
Anzeige
Oben