Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Microsoft Store Bibliothek: Apps deinstallieren

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Marcus09

nicht mehr wegzudenken
Hallo,

weiß jemand zufällig ob ich die Bibliothek welche ja gekaufte und heruntergeladene Apps auflistet, im Store löschen kann? Wenn ja, wie mache ich das ?

Vielen Dank.
 
Anzeige

Iskandar

gehört zum Inventar
Seit Windows 8.1 sind bei mir leider viel mehr App's drin. Ich chätze mal Hunderte !!
Das kommt davon, dass ich oft App's und Games ausprobierte aber dann die Meisten immer wieder rauswarf.
Doch auch diese Deinstallierten , bleiben blöderweise gelistet !
Möglichkeiten zur Bereinigung kenne ich keine,hab ich keine gefunden !
Man müsste da wohl schon sein Gerät mit einem neuen MS Konto neu installieren !
 

Marcus09

nicht mehr wegzudenken
Danke für eure Antworten! Also kann man da nichts machen, schade eigentlich. Wäre Zeit das Microsoft hierfür mal eine Lösung präsentiert, denn Apps die man ja schon nicht mehr nutzt und deinstalliert hat, braucht man ja nicht in der History.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
@all eigentlich war ja mal ein Sinn dahinter:

Bei Neuinstallationen konnte man sofort sehen welche Apps nachinstalliert werden sollten und welche davon auch gekauft waren, die konnte man dann ohne weitere Kosten neu installiert werden, aber eine Löschfunktion à la Dashboard wäre schon angebracht
 

corvus

gehört zum Inventar
Verstecken kann man sie immerhin, bzw die nicht installierten Apps ausblenden. Im letzten kam bei mir 1 App hinzu, für die es keinen Ersatz als richtiges Programm gibt.
Ich hab auch Apps aus der Win8.1 Zeit gelistet, die seither nicht gepflegt wurden. Im Playstore werden solche gelöscht, selbst wenn sie auch mehrere Android-Generationen später noch funktionieren und so was wie ein Alleinstellungsmerkmal haben, wie die Fernbedienungsapp für meinen Pioneer N-30 und eine ganze Generation von AV-Receivern und Playern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben