Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Mobilen Hospot dauerhaft aktivieren

Fritz Phantom

treuer Stammgast
Hallo, gibt es eine Möglichkeit, die auch für den Normalsterblichen durchführbar ist, den mobilen Hotspot dauerhaft aktiviert zu halten. Bis jetzt hab ich die Erfahrung gemacht, dass sobald kein Gerät mehr verbunden ist, er sich von selbst abschaltet. Manchmal jedoch auch einfach so. Ein wirkliches Muster hab ich da noch nicht erkannt.

Herzlichen Dank. VG
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo , ich habe hier eine Lösung gefunden für dein Problem

Bitte versuche Folgendes:

WIN + X und wähle Eingabeaufforderung (Admin)
Gib Folgendes ein und ersetze die Wete von SSID und key durch deinen Netzwerknamen und dein Kennwort: netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=AdHoc key=password
Starte Netzwerk mit netsh wlan start hostednetwork
Suche Netzwerkverbindungen in Start (rechtsklicken)
Klicke mit der rechten Maustaste auf deine Ethernet-Hauptverbindung und wähle Eigenschaften.
Klicke auf der Registerkarte Freigabe (oder teilen: shared auf Englisch) auf das Feld Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, eine Verbindung über die Internetverbindung dieses Computers herzustellen.
Wähle in der Dropdown-Liste unter dem obigen Feld die Netzwerkverbindung aus, die derzeit Internetzugriff hat. OK klicken.
https://answers.microsoft.com/de-de...n/80f4944d-711a-44f8-aca9-65216e8d9620?auth=1
 

Fritz Phantom

treuer Stammgast
Danke, die hab ich auch schon mal gefunden, nur war mir das irgendwie zu heikel. Daher auch die Frage nach für "Normalsterbliche" :). Vielleicht weiß noch wer einen eleganteren Weg.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Hast Du diesen Schalter auf AUS gestellt?

MobHotspot.png
 

Fritz Phantom

treuer Stammgast
Jetzt muss ich kurz lachen, denn obwohl ich schon länger das Internet durchsucht habe und bei komplizierten Anleitungen war, in diesem Menü, oder danach gesucht, hab ich noch nie. Nein war eingeschaltet! Ich hoffe mein Problem hat sich damit erledigt. Allerbesten Dank!

PS: Bzw. war ich sicher schon mal dort, sonst hätt ich nicht das Passwort ändern können, aber hatte das so gar nicht am Radar.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wenn das Gerät sich entfernt ist der Hotspot trotzdem dann aus und muss wieder reaktiviert werden, von selbst geht es nicht
 

Fritz Phantom

treuer Stammgast
Aso, ok, ja das ist genau der Punkt, den ich vermeiden möchte. Beispiel: Ich bin mit dem Smartphone verbunden, gehe außer Haus, komme 15 Minuten zurück und im Idealfall läuft der Hotspot weiter und die Verbindung wird wieder aufgenommen.
 
Anzeige
Oben