Anzeige

Am Puls von Microsoft

Frage: Monitor wird etwas Dunkler

O

olmatz

Gast
Monitor wird etwas Dunkler.


Hallo,
mein Monitor (Samsung SyncMaster 2494 SW) mit aktuellem Treiber wird manchmal Dunkel, meist wird der Bildschirm erst etwas Dunkler (so leichtes Flackern) dann ganz Dunkel, wenn ich den Monitor dann ausschalte und wieder einschalte, ist alles eine Zeit lang normal.
Meine Grafikkarte Raedon 5850 mit aktuellem Treiber hat 2 DVI Ausgänge, das Problem mit dem Monitor kommt bei beiden Anschlüssen.
Jetzt bin ich am Überlegen, ob es der Monitor, das Kabel oder die Grafikkarte ist.



Samsung SyncMaster 2494 SW
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

RobertfH

Foren-Wischmopp
Das findest Du nur durch probieren aus.
Zuerst die Kabel auswechseln. Wenn das nicht bringt.
2. einen anderen Monitor ausprobieren.
3. Probeweise andere Graphikkarte ausprobieren.

Ich tippe auf defekten Monitor. Graphikkarten haben nach meiner Erfahrung genau zwei Zustände: funktionieren, oder sind ganz kaputt/kein Bild.
 

u857523

bekommt Übersicht
Hallo kenne das Problem von meinem Yakumo TFT der ging dann Garnicht mehr. Aber Teste erstmal einen anderen Monitor an deiner Grafikkarte vieleicht is die Graka es auch. Wenn nicht ab zum Häandeler mit dem Mönitor wenn noch Garantie hast.

hoffe konnte helfen
 
O

olmatz

Gast
@Latte,

Treiber sind aktuell, habe mir eben mal meinem Nachbarn sein Monitor ausgeliehen, mal sehen ob der Fehler noch kommt.

Schon mal Danke für eure Hilfestellung.
 

Full HD

High Definition Gaming
Bei meinem Samsung Syncmaster 245B sieht es eine Zeit lang so wie im Video unten aus (ist nicht mein eigener), nach einer "Aufwärmphase" aber arbeitet das Gerät jedoch einwandfrei. Kabel wurde auch schon getauscht, aber kein Erfolg, ich kann mit dem Fehler leben. Da wird wohl die Elekrtronik nicht ganz einwandfrei sein.
YouTube - Samsung SyncMaster 245B defekt?
 

corvus

gehört zum Inventar
Wenn das Teil ein LED-Backlight hat, könnte das eine harmlose Kinderkrankheit der Technik sein. Ich habe im Film so einen scharf abgegrenzten hellen Balken unten gesehen, mit CCFL geht das kaum. Außerdem scheint die Helligkeit sanft zu dimmen, wenn ein CCFL-Inverter oder eine CCFL schlappmachen, würden die Schwankungen eher abrupt sein, denke ich mal...
Bei letzteren Fällen wirst Du aber bald schlauer sein, denn die Hochspannungskomponenten machen dann wohl kaum mehr lange mit.
 
O

olmatz

Gast
Der Fehler ist mit Nachbars Monitor bis jetzt noch nicht aufgetreten.
 
Oben