Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

MozBackup Firefox is running. Exit it and click the retry button

hw2504

nicht mehr wegzudenken
Hallo,

ich versuche es nochmal in diesem Faden.
Ich habe ein neues Konto eröffnet um nicht immer als Admin angemeldet zu werden. Jetzt ist Dank Hilfe vom Forum mein ehemaliges Adminkonto das Standardkonto mit "eingeschränkter Nutzung".
Leider ist es mir im Adminkonto nicht gelungen die Browsereinstellungen des MFireFox vom anderen Konto zu kopieren bzw zu übernehmen.
Zitat von @gial:
Wenn du bisher alles nur im Adminkonto eingerichtet hast, wäre die einfachste Lösung: Mache das wenig benutzte Konto zum Administratorkonto und danach das bisherige Konto zum Arbeitskonto, indem du dessen Benutzerrechte auf Standard setzt. Das alles ist mit wenigen Schritten unter Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Benutzerkonten zu erledigen.
Gruß
gial
Hat ja bisher auch funktioniert. Bis auf das kopieren von Firefox mit Lesezeichen,Addons, Schriftbild usw.
Ich habe mir auf anraten dieses Programm installiert:
MozBackup - Download - CHIP
bekomme damit aber auch kein Restore hin.
Was mache ich falsch bzw muß ich nun unternehmen?

Die Überschrift ist nicht von mir, ich kann leider kein englisch;-(

Grüße
hw
 

Anhänge

  • Mozbackup1.PNG
    Mozbackup1.PNG
    125,6 KB · Aufrufe: 312
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Weltall

kennt sich schon aus
Achte mal genau,was auf dem Bild steht.;)
FF muß geschlossen sein,sonnst kann man kein Backup oder Restor machen.
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
Moin. In einem deiner beiden Benutzerkonten ist der Firefoxbrowser noch geöffnet. Diesen musst du bitte schließen. Dann geht es auch weiter.
 

hw2504

nicht mehr wegzudenken
Ich habe jetzt im alten Konto ein neues Backup erstellt. Bin ins AdminKonto, habe dort den FF geöffnet und wieder geschlossen.
Danach ein Restore durchgeführt. Den FF wieder gestartet und nichts ist passiert.
Da ich des engl. nicht mächtig bin, werde ich wohl etwas falsches angeklickt haben oder was mache ich falsch??
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    53,9 KB · Aufrufe: 249

gial

R.I.P.
Ich habe den Verdacht, dass du in meiner von dir in #1 zitierten Anleitung etwas falsch verstanden oder falsch gemacht hast. Wenn du es so gemacht hättest, wäre jetzt dein ehemaliges Arbeitskonto (mit Administratorrechten) auch wieder dein jetziges Arbeitskonto, allerdings jetzt ohne Administratorrechte, wie es für ein Arbeitskonto vernünftig ist. Du brauchst also nichts zu kopieren oder irgendwelche Einstellungen zu übertragen, das war doch der Sinn meines Vorschlages. Einfacher geht es doch nicht.
 

hw2504

nicht mehr wegzudenken
Da wirst du wohl Recht haben. Doch wie ich das jetzt noch ändern könnte ist mir ein Rätsel und für mich wohl auch nicht mehr machbar sein.
Bei mir ist jetzt das ehemalige Adminkonto (mit dem bin ich wohl auch bei MS angemeldet??), welches ja am Anfang mein einziges war, das Benutzer bzw Standardkonto und das neu hinzugefügte ist das Adminkonto??????
 

gial

R.I.P.
Wenn das so ist, wie in deinem letzten Satz, dann müsste dein jetziges Arbeitskonto mit allen Programmen und Einstellungen genauso funktionieren wie vorher, jetzt eben nur ohne Adminrechte, es bliebe auch weiterhin dein Microsoftkonto. Deshalb verstehe ich nicht, was du jetzt noch ändern oder übertragen müsstest.
In deinem zweiten Konto (jetzt Administrator) brauchst du nichts zu installieren oder einrichten, da du nie darin arbeiten musst. Es muss nur existieren, damit du beim Arbeiten im Arbeitskonto bei Bedarf auch Dinge ausführen kannst, für die du vorübergehend Administratorrechte brauchst.

Kannst ja mal das lesen: http://www.pcwelt.de/tipps/Programme_als_Administrator_ausfuehren-Windows_7__8-7335085.html
 
Zuletzt bearbeitet:

gial

R.I.P.
Noch eine Verdachtsfrage: Hast du vielleicht versucht, in deinem neuen Administratorkonto unnötigerweise irgendetwas zu installieren oder einzurichten, vielleicht ein zweites Mal den Firefox???
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
@hw2504
ot:
Die Funktion die du in deinem letzten Bild angewählt hast war dazu da, ein vorher erstelltes Profil wieder zurück zuspielen. Um die Software auf deutsch umzustellen muss lediglich das Sprachpaket hier runter geladen werden. MozBackup - Backup tool for Firefox and Thunderbird Falls die Pfade bei Windows 8 mit denen von Windows 7 identisch sind kann ich die gerne mal angeben. Aber sicher bin ich mir da leider nicht.

Da ich des engl. nicht mächtig bin, werde ich wohl etwas falsches angeklickt haben oder was mache ich falsch??
Könnte es evtl. angehen, das du dich mit der Pfadangabe vertan hast oder aber das Profil möglicherweise fehlerhaft gesichert bzw. abgespeichert wurde? WAs für eine Endung hat das abgespeicherte Archiv denn? Evtl. hier mal schauen bitte. Windows 8: Dateiendungen anzeigen oder ausblenden - TechFrage
 
Zuletzt bearbeitet:

gial

R.I.P.
Dein Bild in #4 sagt aus, dass das Backup mit dem Namen Firefox - 2014-10-12.pcv im Verzeichnis C:\...\Documents\Firefox - 2014-10-12.pcv nicht gefunden wurde. Die Punkte müssten dem Namen deines ursprünglichen Kontos, in dem du Firefox benutzt hast entsprechen. Wenn es stimmt, dass du, wie vorgeschlagen, nur die Rechte des Kontos geändert hast, und nicht den Namen, dann dürfte die Fehlermeldung nicht erscheinen. Beschreibe also bitte nochmal genau, wie du vorgegangen bist.
 
E

Elloh

Gast
:) hw2504,
lass dich nicht weiter verwirren, ist eine blose Verständnisfrage - in die ich dir hoffentlich etwas Durchblick bringen kann - ist auch gar nicht so schwer, wenn man das Prinzip mal verstanden hat :)

Bei deinem jetzigen Versuch über MozBackUp - wird für die Wiederherstellung des FF-Profils nach der erstellten BackUp Datei mit der Dateiendung .pcv gesucht, welche bei dir im AdminKonto (im Ordner Documents oder auch Dokumente) logischer Weise noch nicht vorhanden ist.

Der genaue geforderte Pfad ist hier im Bild zu sehen, was eben der Standardpfad ist, worin MozBackUp nun sucht.
Aufnahme13.png
Da du nun aber, im Adminkonto, MozBackUp anwirfst müsstest du dich zum Normalen Konto/Dokumente über die Schaltfläche Browse hangeln - um das zuvor erstellte BackUp ins Adminkonto einspielen lassen zu können, denn im zuvorigen Konto wurde es erstellt bzw diese BackUpdatei abgelegt.

Etwas genauer erläutert heißt dies, du hast das BackUp unter
C:\Users\NormalKonto\Documents
erstellen lassen, da du in diesem Konto warst. Im dortigen Dokumente Ordner ist dieses notwendige BackUp File. Bitte nicht so verstehen, dass dieses in MozBackUp integriert wäre. MozBackUp erstellt dieses File lediglich und speichert diese BackUp Datei als Standard im Ordner Dokumente des entsprechenden Kontos ab.

Nun bist du jedoch im AdminKonto - MozBackUp sucht nun, ebenfalls per Defaultwert, im Ordner Dokumente des Adminkontos nach dem BackUp - also unter
C:\Users\Administrator\Documents
und genau dort existiert dieses nicht & deshalb kann auch so nicht einfach das Profil zurückgeschrieben werden, da die Datei darin ja nicht existiert. Nutze deshalb den mit Pfeil markierten Browse Button und hangel dich bitte zum Pfad Dokumente des zuvorigen Normal-Kontos hin. Also zu
C:\Users\NormalKonto\Documents und wähle darin dann diese .pcv Datei ganz simpel an.
Dann klappt der Restore des FF Profils (y) Alternativ könntest du natürlich auch dieses pcv File in den Ordner Dokumente des AdmionKontos rüberkopieren, dann sollte es ebenfalls klappen.

Natürlich müsstest du die beiden Namen NormalKonto & Adminkonto in Beziehung deiner vergebenen beiden Kontennamen auf deinem Rechenknecht setzen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

gial

R.I.P.
@Elloh
Ich bin mir nicht sicher, ob die Verwirrung jetzt behoben ist.
Nun bist du jedoch im AdminKonto
Wenn er nach meinem Vorschlag vorgegangen wäre, wie er ja angibt, wäre er zwar im ehemaligen Adminkonto, was aber jetzt sein Benutzerkonto ist. Nur aus diesem Grund wollte ich wissen, wie er vorgegangen ist. Deine Annahme ist richtig, wenn er anders als vorgeschlagen vorgegangen wäre. :)
 
E

Elloh

Gast
ot:
@gial ausgehend von Post
#4 sind das für mich getrennte Konten, und kein Umgestelltes - hmmm??? - Du liest daraus etwas anderes? Nun - wir werden sehen, wie sich der TO zu deiner Frage und den Folgeposts äußern wird - denn jetzt bin ich auf jeden Fall verwirrt und harre seinem Post :eek: So unterschiedlich können Interpretationen ausfallen.

LG
 

hw2504

nicht mehr wegzudenken
@ gial

Ja ich habe im Adminkonto das FF installiert. Ihr meint also ich brauche es dort nicht, weil ich mich dort nicht mehr bewegen werde?
Ja mit dem jetzigen Benutzerkonto kann ich alles wie vorher erledigen nur beim Downloaden von einem Programm muß ich das Adminpasswort eingeben.
Ja ich habe den Namen geändert auf Admin????
 

gial

R.I.P.
Ja. Genau so ist es. In deinem neuen Adminkonto brauchst du den Firefox nicht mehr. :)
Auch beim Downloaden von Programmen brauchst du keine Adminrechte, sondern nur beim Ausführen bestimmter Programme und Aufgaben, darauf wirst du aber vom Programm hingewiesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

hw2504

nicht mehr wegzudenken
Danke Danke Danke für eure Geduld.
Es wird wohl noch des öffteren passiere, das ich mich so tölpelhaft anstellen werde und hoffe weiter auf eure Hilfe.

Grüße und einen schönen SoAbend noch
hw
 
Anzeige
Oben