Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage MS Office Excel 2007

franzleo

nicht mehr wegzudenken
Hallo Freunde.
Ich habe schon viel versucht aber leider keinen Erfolg erzielt. Vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Habe Windows 10, Prof. 64Bit.
Sicherheitsupdate für Microsoft Office Excel 2007 (KB3085615) – Fehler 0x80070643
Danke
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Hast du ein externes Antivirenprogramm (-Suite) und/oder Firewall installiert? Wenn ja, ist es eventuell für diese Probleme verantwortlich.
Zum Testen, bitte deinstalliere es mit dem vom Hersteller gelieferten Tool und mache ein Neustart. Aus unzähligen Forenbeiträgen geht hervor, dass fremde AV-Programme die unmöglichsten Probleme bereiten.
 

franzleo

nicht mehr wegzudenken
Danke.
Ja, ich habe Bit Defender.

Edit:
Ich habe Bit Defender deinstalliert und das Update nochmals ausgeführt, aber die gleiche Fehlermeldung erhalten.
Bit Defender wieder installiert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Küstenlümmel

gehört zum Inventar
Ich verwende auch Office 2007 Enterprise. Bei mir funktioniert alles ohne Probleme.
Hast Du beim Installieren darauf geachtet das Office SP2 mit installiert war? Erst danach über Win10 die Updates holen. Dann kommt das SP3 drauf.
 

franzleo

nicht mehr wegzudenken
Office 2007 war schon lange vor Windows 10 mit allen Updates installiert. Bei meinen anderen PC mit Windows 10 32Bit und Office 2007 gibt es keine Probleme, nur mit der 64Bit Version.
Danke
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo Probiere es doch auch mal mit der 32er Version , ein ähnliches Problem hatten wir auch schon mal mit der 64er Version
 

franzleo

nicht mehr wegzudenken
Hallo Henry Earth.
Danke für Deinen Rat, aber wegen Office 2007, wechsele ich nicht von der 64er, auf die 32er Version. Weil Excel 2007 funktioniert, bis auf das eine Update. Dann gibt es noch andere Office Programme. Denn MS Office 365 ist für meine Zwecke zu teuer.
 

Manta1102

Ohne Titel
Ich habe erst die Windoes 10 64 Bit clean installiert und danach Office 2007 32 Bit Version. Läuft ohne Probleme und Fehlermeldungen. SP3 ist auch installiert.
 

franzleo

nicht mehr wegzudenken
Unter Windows 7, 64Bit lief es ohne Probleme, erst mit Windows 10, 64Bit gibst.
Habe von Windows 7 64Bit ein Upgrade auf Windows 10 64Bit durchgeführt.
Ist nur Schwach von MS, das die keine Lösung anbieten.
Problemlösung durchgeführt, der beste Vorschlag von MS=einen Freund fragen?????
 

franzleo

nicht mehr wegzudenken
Ich habe keine 64er Version von Office 2007.
Office Home and Student 2007, für 3 PC.

Das habe ich mir auch schon gedacht, wollte es aber nicht schreiben. Habe es anderen PC laufen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

frankyLE

gehört zum Inventar
Würde mich gern hier mit einbringen. Windows 10 Cleaninstall, danach Office 2007 (32Bit) installiert. Seitdem benötigt eine direkte Öffnung einer Datei (Doppelklick) im Explorer ca. 8-10 Sekunden. Starte ich das Programm (Word, Excel...) öffnet es sich sofort. Vielleicht ein generelles Problem mit Office 2007 und W10?
 
Zuletzt bearbeitet:

Manta1102

Ohne Titel
Eine Clean installation von Windows 10 hatte ich ja schon in #14 genannt. Wäre evtl. einen Versuch wert.
 
Anzeige
Oben