System: msi Dateien können nicht installiert werden

Wayner

Herzlich willkommen
einen guten abend wünsche ich

ich hab seit geraumer zeit probleme mit den instalationen über den windows installer mit den .msi dateien.
mir wird immer nur ein fenster geöffnet mit iwelchen befehlen, was mir als natürlich rein gar nicht hilft, weil ich einfach nur installieren will.

ich hab hier im forum schon mehrere einträge gefundet, dass es was mit der registry zu tun haben könnte.

habe schon alles mit ausführen>msiexec/ unregister> neustart>ausführen> msiexec/ regserver ausprobiert. jedoch ohne erfolg. auch im abgesicherten modus hats nichts gebracht.

ich hatte dann versucht den windows installer neu zu installieren. hab ihn dann auf der microsoft seite geladen, doch beim installieren kam die fehlermeldung, dass angeblich zu wenig speicher vorhanden sei. was ich mir nun gar nicht erklären kann. auch als admin ausführen bringt rein gar nichts.

hat hier jemand vllt noch eine idee was ich anstellen kann. wäre sehr dankbar.

mfg wayner
 

Anhänge

  • msi.jpg
    msi.jpg
    79,7 KB · Aufrufe: 1.151
  • setup-mis.jpg
    setup-mis.jpg
    21 KB · Aufrufe: 1.058
Anzeige

Wayner

Herzlich willkommen
hat leider nichts gebracht. die fehler die mir angezeigt wurden sind angeblich alle behoben. die .msi dateien lassen sich trotzdem nicht installieren.
 

little tyrolean

Elder Statesman
CCleaner ist zwar ein mächtiges Tool, aber für dein Problem wohl nicht das Richtige.

Versuch mal die Windows-eigene Datenträgerbereinigung.

Wenn das auch nichts bringt,
starte die Eingabeaufforderung (Start => alle Programme => Zubehör) als Administrator und gib ein:

del C:\Windows\Temp\*.*

Rückfragen mit "j" bestätigen.

Möglicherweise liegen dort fehlgeschlagene msi-Installationen herum, die weitere Versuche verhindern.
Nach einem Neustart sollte das Problem gelöst sein.
 

Wayner

Herzlich willkommen
mittlerweile alles ausprobiert. alles nichts gebracht. nichts neues: immer noch nur dieses fenster mit den befehlen. kann ich damit die installer iwie über die cmd konsole starten? wenn ja wie. aus den befehlen werd ich nict schlau. kann mir nur nich vorstellen das formatieren die einzige lösung ist. dafür hab ich nun grad gar keinen nerv^^
 

Franz

Moderator
Teammitglied
Hallo Wayner, :)

Die Meldung wird dann angezeigt, wenn eine msi-Datei ein Update.exe einsetzt,
das zum einen für Windows 2000, 2003 und XP geschrieben wurde und zum
anderen eine nicht Windows-lizenzierte SetupApi-Funktion enthält.
Windows Vista und Windows 7 (und Windows 2008 Server) unterstützen diesen Update.exe nicht mehr.
Verrätst du uns, um welche msi-dateien es sich handelt?

Wenn du schreibst, daß du schon alles versucht hast, hast du auch die Anleitungen von little tyrolean (siehe oben) und prinblac
(http://www.drwindows.de/windows-anl...eparieren-des-dienstes-windows-installer.html) bereits so durchgeführt, wie es beschrieben wurde?
Dann sollten wir auch noch wissen, welche Version des Windows Installers du heruntergeladen hast (bitte den Link posten).
 

Wayner

Herzlich willkommen
den installer hab ich auf der microsoft seite geladen . die version 4.5 Detail Seite Windows Installer 4.5 Redistributable - Deutsch und dort kam halt die meldung das nicht genug speicher vorhanden sei.

die anleitungen der beiden sind genau so gemacht worden, doch ich bekomme immer noch nur dieses befehlsfenster.

die msi-datei wo mir das zum ersten mal angezeigt wurde warn lyrics plugin für winamp.
 

Wayner

Herzlich willkommen
auch beim deinstallieren von games tritt das problem auf dass nur das das befehlsfenster angezeigt wird.
keiner eine idee? :(
mich würds auch nicht stören die programm über die befehle auszuführen nur leider hab ich daovn absolut keine ahnung.
 

metacom

MS-DarT enhanced user
Gib uns einmal einen Überblick über die "Fehlermeldungen seitens des Installers"

Dafür im Startmenü suchfeld -> Ereignissanzeige <
eingeben und das gefundene Programm öffnen!

Unter > Windows Protokolle -> Anwedungen ->
und suche dort nach der "Quelle" -> MSI -INSTALLER

Besondersn nach denen die Fehler versuchen, und stelle deren "Loginfos" hier online

l.g.
 

Wayner

Herzlich willkommen
hat sich mitlerweile erledigt. hab formatiert und betriebssystem neu draufgepackt, da so gut wie gar nichts mehr ging.

ist nun aber nich viel besser.. ich kann nicht mal das service pack 1 drauf packen. weder über windows update noch manuell. ich denk mal der pc gehört mitlerweile in die tonne :(
 

metacom

MS-DarT enhanced user
klingt nach RAM problemen, wenn dieser "Fehlerhaft arbeitet" können bsp. packete nicht überprüft werden bzw. weichen deren crc prüfsummen von einander ab.

Würde ihn mal mit einem Anderen ram probieren

l.g.
 
Oben