Musik App

joerg721

nicht mehr wegzudenken
Kann es sein, dass die Musik-App der letzte Husten ist?

Ich habe meine Musiksammlung komplett auf OneDrive gespeichert.
In der Musik-App habe ich als Speicherort ausschließlich genau das OneDrive-Verzeichnis angegeben, wo der ganze Kram liegt.

Aus unerfindlichen Gründen wird in der Musik-App aber nicht mal die Hälfte der Cover angezeigt??
Über "Albuminformationen abgleichen" kann man die meisten Cover finden, und sie werden dann auch erst mal richtig angezeigt. Nach einer Weile sind sie aber wieder verschwunden, und ich habe keine Ahnung warum.

Ziemlich unausgereift, würde ich sagen.
Da ist der alte Windows Media Player aber viel besser.

Kennt jemand eine gute Alternative zur Musik-App für Windows RT?
Media Monkey habe ich, finde ich aber auch nicht so prall.
 
Anzeige
Oben