N24 App nicht mehr verfügbar?

as2.0

kennt sich schon aus
Ich wollte Fragen ob ihr mal testen könnt ob die N24-App nei euch im Store noch verfügbar ist. Damit ich weiß, ob es an WP8.1 oder an meinem L925 liegt.

Die Vorgeschichte:
Da seit ein paar Tagen bei mir die App -Benachrichtigungen der N24-App nichtmehr funktioniert haben wollte ich die App neuinstallieren, im Store angekommen war sie aber nichtmehr auffindbar, also bin ich auf die Store-Website gegangen, wo mir angezeigt wurde, dass die App auch noch für WP 8.1 verfügbar ist. Also habe ich den Link benutzt um mir die App im richtigen Store anzeigen zu lassen, dort stand dann aber das die App für mein Handy nicht verfügbar ist.
 
Anzeige
P

Portalez

Gast
AW: N24 App nichtmehr verfügbar WP8.1

Nein, ist nicht mehr im Store verfügbar. Auch nicht über einen externen Link.
 

Hartmut C

treuer Stammgast
AW: N24 App nichtmehr verfügbar WP8.1

Was soll das bringen, die Nachrichten werden nicht mehr gepusht! DEr Dienst wurde eingestellt.
 

as2.0

kennt sich schon aus
Freund55 schrieb:
Lass dir doch die App von einem Bekannten zusenden. Das sollte doch gehen ...
Über den Storelink bin ich auch vorhin noch in den Store gekommen, da wurde mir dann aber angezeigt, dass es für mein Handy nicht verfügbar ist
 

wolfgang08

kennt sich schon aus
AW: N24 App nichtmehr verfügbar WP8.1

... ein weiterer Todesstoß für MS. Ich sehe mich jetzt mal um, wie es bei Apple aussieht. Aber natürlich wäre ich gerne bei Windows geblieben, aber unter den Umständen ...
 

weltleser

gehörte zum Inventar?
AW: N24 App nichtmehr verfügbar WP8.1

N24 ist schon länger eine Tochter der Axel Springer SE. Seit einer ganzen Weile gibt es eine gemeinsame Redaktion mit den Mitarbeitern der Zeitung "DIE WeLT". Wie in dieser zu lesen ist, ist ein gemeinsamer Auftritt in Planung. Daher ist zu vermuten, dass die eine App gelegentlich ein Update erhalten wird (was vermutlich noch Monate dauern wird) und die andere App eingestellt wird. Dass das Ganze dann an einem Abo hängt, ist vermutlich für den einen oder anderen ärgerlich*, aber seitens des Verlags verständlich.

Diesbezüglich möchte ich daher vermuten, dass, falls es welche gibt, diese auch für iOS und diese andere System bald nicht mehr geben wird.

Was für den einen oder anderen eventuell interessant ist, es gibt wohl eine Einladung sich an der Gestaltung des neuen Web-Auftritts zu beteiligen. Dies nennt sich witziger Weise "Insider".

http://www.welt.de/?config=articleidfromurl&artid=156123594

*Wer sein Telefon regelmäßig aufräumt hat länger Freude dran, wenn er dabei den edge-Verlauf nicht vergisst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben